ABGELAUFEN

brauche eure Hilfe

Hallo Gemeinde,

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Geschirrspülmaschine.

Wie immer, was vernünftiges und so günstig wie möglich. :-)

Kann mir jemand von euch was empfehlen? Die 100€ Aktion von Otto.de scheint interessant zu sein, aber vielleicht kennt einer von euch was besseres.

Die Geschirrspülmaschine soll 60cm breit sein und wird unter eine Arbeitsplatte gestellt.

Vielen lieben Dank im Voraus

10 Kommentare

Bitte ein paar mehr Angaben!

Vollintegriert, teilintegriert (oder egal), Energieeffizienzklasse, Farbe und insbesondere bis zu welchem Preis ???

Vielleicht auch mal in die Überschrift schreiben wonach du suchst. So ist das ziemlich nichtssagend

HaiOPai

Bitte ein paar mehr Angaben! Vollintegriert, teilintegriert (oder egal), Energieeffizienzklasse, Farbe und insbesondere bis zu welchem Preis ???


Unterbau Geschirrspüler, bzw standalone unterbaufähig. Farbe ist egal. Max. 500€

Wichtig ist ein gutes Waschergebnis

Ich habe mir vor ein paar Monaten diesen hier gekauft und bin sehr zufrieden damit: amazon.de/gp/…c=1

Das Waschergebnis ist tadellos, die Trocknung ist eher mäßig, was aber ein generelles Problem von Geschirrspülern zu seien scheint.

Gefühlt hat der auf jeden Fall ein super Preis/Leistungsverhältnis :).

Kann nur Bosch/Siemens empfehlen...
Hab meine damals beim örtlichen Expert gekauft, Preis besser als bei Idealo und Lieferung inklusive!

Einen Namen, den niemals hier jemand nennt, jedoch in diesem Segment "Geschirrspüler" den Vergleich mit Miele-Geräten ebenbürtig ist .... sind Geschirrspüler von NEFF, nur eben deutlich günstiger!

Mehr als die Hälfte unserer Nachbarschaft ist mit Geschirrspülern von NEFF ausgestattet - wir seit letztem Jahr ebenfalls - und sind TOP zufrieden (auch mit der Trocknung, die bei den meisten Geräten bemängelt wird).

Anmerkung: Wir sind nicht bei NEFF angestellt und bekomen auch keine Provision.

Wir haben ein Gerät aus der 669-Reihe (Google mal Neff 669) .... Energieefiizienz A+++, wirklich flüsterleise (hört man bei Betrieb im angrenzenden Raum selbst bei offener Tür überhaupt nicht mehr), extra Besteckschublade (genial!), Platz für wirklich alles, super sauber und alles trocken. Sehr viele Sonderprogramme (obwohl wir meistens ECO wählen).

Entsprechende Geräte (je nach Wunsch voll-/teilintegriert) bekommst Du manchmal unter € 500.-, allerdings plus VSK. Aufgrund des vielfach eingebauten "Ich gehe nach 25 Monaten gerne kaputt"-Chips empfehle ich den Abschluss einer Garantieverlängerung auf 5 Jahre.

Also lieber ein paar Euro mehr investieren (nur marginal über € 500.-) und ein wirkliches Spitzengerät sein eigen nennen. Ich gebe Dir mal einen Beispiel-Link, wo z.B. die GV 669 für € 495.- im Angebot ist (Testberichte gleich anbei):

testberichte.de/p/n…tml

HaiOPai

Einen Namen, den niemals hier jemand nennt, jedoch in diesem Segment "Geschirrspüler" den Vergleich mit Miele-Geräten ebenbürtig ist .... sind Geschirrspüler von NEFF, nur eben deutlich günstiger! Mehr als die Hälfte unserer Nachbarschaft ist mit Geschirrspülern von NEFF ausgestattet - wir seit letztem Jahr ebenfalls - und sind TOP zufrieden (auch mit der Trocknung, die bei den meisten Geräten bemängelt wird). Anmerkung: Wir sind nicht bei NEFF angestellt und bekomen auch keine Provision. Wir haben ein Gerät aus der 669-Reihe (Google mal Neff 669) .... Energieefiizienz A+++, wirklich flüsterleise (hört man bei Betrieb im angrenzenden Raum selbst bei offener Tür überhaupt nicht mehr), extra Besteckschublade (genial!), Platz für wirklich alles, super sauber und alles trocken. Sehr viele Sonderprogramme (obwohl wir meistens ECO wählen). Entsprechende Geräte (je nach Wunsch voll-/teilintegriert) bekommst Du manchmal unter € 500.-, allerdings plus VSK. Aufgrund des vielfach eingebauten "Ich gehe nach 25 Monaten gerne kaputt"-Chips empfehle ich den Abschluss einer Garantieverlängerung auf 5 Jahre. Also lieber ein paar Euro mehr investieren (nur marginal über € 500.-) und ein wirkliches Spitzengerät sein eigen nennen. Ich gebe Dir mal einen Beispiel-Link, wo z.B. die GV 669 für € 495.- im Angebot ist (Testberichte gleich anbei): http://www.testberichte.de/p/neff-tests/s51n69x3eu-testbericht.html



Neff = Siemens = Bosch ...

(z. B. Neff GV 669 = Siemens SN66M084EU = Bosch SMV69M80EU)

@TE: Region?

HaiOPai

Einen Namen, den niemals hier jemand nennt, jedoch in diesem Segment "Geschirrspüler" den Vergleich mit Miele-Geräten ebenbürtig ist .... sind Geschirrspüler von NEFF, nur eben deutlich günstiger! Mehr als die Hälfte unserer Nachbarschaft ist mit Geschirrspülern von NEFF ausgestattet - wir seit letztem Jahr ebenfalls - und sind TOP zufrieden (auch mit der Trocknung, die bei den meisten Geräten bemängelt wird). Anmerkung: Wir sind nicht bei NEFF angestellt und bekomen auch keine Provision. Wir haben ein Gerät aus der 669-Reihe (Google mal Neff 669) .... Energieefiizienz A+++, wirklich flüsterleise (hört man bei Betrieb im angrenzenden Raum selbst bei offener Tür überhaupt nicht mehr), extra Besteckschublade (genial!), Platz für wirklich alles, super sauber und alles trocken. Sehr viele Sonderprogramme (obwohl wir meistens ECO wählen). Entsprechende Geräte (je nach Wunsch voll-/teilintegriert) bekommst Du manchmal unter € 500.-, allerdings plus VSK. Aufgrund des vielfach eingebauten "Ich gehe nach 25 Monaten gerne kaputt"-Chips empfehle ich den Abschluss einer Garantieverlängerung auf 5 Jahre. Also lieber ein paar Euro mehr investieren (nur marginal über € 500.-) und ein wirkliches Spitzengerät sein eigen nennen. Ich gebe Dir mal einen Beispiel-Link, wo z.B. die GV 669 für € 495.- im Angebot ist (Testberichte gleich anbei): http://www.testberichte.de/p/neff-tests/s51n69x3eu-testbericht.html



Yepp ... nur die baugleichen Bosch-Geräte kosten über € 100.- mehr !!!

Guck mal bei ebay-kleinanzeigen.

Es gibt Läden, die bieten Gebrauchtgeräte an....aber auch Neuware.
Wir haben so eine Bosch für 340€ erstanden, welche sonst min. 600€ kostet. Wurde uns als B-wäre verkauft.

Kleiner Nachteil: es sind 2-3dellen am Gehäuse. Diese sieht man aber gar nicht, wenn sie eingebaut ist. Funktioniert und 1Jahr Gewährleistung.

Falls Räum Düsseldorf kann ich dir die Adresse von dem Shop geben.

HaiOPai

Einen Namen, den niemals hier jemand nennt, jedoch in diesem Segment "Geschirrspüler" den Vergleich mit Miele-Geräten ebenbürtig ist .... sind Geschirrspüler von NEFF, nur eben deutlich günstiger! Mehr als die Hälfte unserer Nachbarschaft ist mit Geschirrspülern von NEFF ausgestattet - wir seit letztem Jahr ebenfalls - und sind TOP zufrieden (auch mit der Trocknung, die bei den meisten Geräten bemängelt wird). Anmerkung: Wir sind nicht bei NEFF angestellt und bekomen auch keine Provision. Wir haben ein Gerät aus der 669-Reihe (Google mal Neff 669) .... Energieefiizienz A+++, wirklich flüsterleise (hört man bei Betrieb im angrenzenden Raum selbst bei offener Tür überhaupt nicht mehr), extra Besteckschublade (genial!), Platz für wirklich alles, super sauber und alles trocken. Sehr viele Sonderprogramme (obwohl wir meistens ECO wählen). Entsprechende Geräte (je nach Wunsch voll-/teilintegriert) bekommst Du manchmal unter € 500.-, allerdings plus VSK. Aufgrund des vielfach eingebauten "Ich gehe nach 25 Monaten gerne kaputt"-Chips empfehle ich den Abschluss einer Garantieverlängerung auf 5 Jahre. Also lieber ein paar Euro mehr investieren (nur marginal über € 500.-) und ein wirkliches Spitzengerät sein eigen nennen. Ich gebe Dir mal einen Beispiel-Link, wo z.B. die GV 669 für € 495.- im Angebot ist (Testberichte gleich anbei): http://www.testberichte.de/p/neff-tests/s51n69x3eu-testbericht.html




wir haben nur eine bomann für 250 euro die schon 3 jahre alt ist und wäscht und trocknet auch tadellos, da brauchts keine teure, da die teuren die sleben hersteller sind.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone von 100 mbit auf 200 gratis57
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1648
    3. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1821
    4. Vodafone Kabel von 100 mbit auf 200 gratis11

    Weitere Diskussionen