Brauche Hilfe bei Laptop Kauf

Hallo Leute,

leider muss ich mich mal wieder an Euch richten, da ich mir einen neuen Laptop zulegen möchte/muss und mich schon Jahre nicht mehr mit Hardware befasst habe.

Fest steht:
Es soll ein Laptop/Ultrabook sein.

Er soll grundsätzlich in die Richtung Grafik/Videobearbeitung gehen, u.A. Photoshop/Illustrator usw.
Darüber hinaus müssen eigentlich nur Office-Aufgaben bewältigt werden, vielleicht 2-3 Mal im Monat mal ein Spiel, aber nichts super-neues oder dergleichen.
Budget: 400€, gerne drunter, wenn es unbedingt sein muss auch bis 450€

Nun gibt es hier Morgen eine Neueröffnung eines Medimaxes, wo ich folgende Angebote entdeckt habe:

Diesen Laptop hier für 399€:
amazon.de/Ace…AHW

Und diesen hier für 369€:
sony.de/pro…b1e


Welcher davon wäre denn besser? Vom Preis-Leistungsverhältnis hört sich das für mich als Laien beides eigentlich sehr okay an.

Bei dem Acer steht bei den Abmessungen 42,6 x 31,5 x 8 cm. Ist das ernst gemeint? Ein 8cm dickes Notebook? Dann wäre das Ding für mich sowieso schon raus.
Derzeit tendiere ich zum Vaio, auch wegen des Preises. Da wäre dann ggf. auch noch etwas Geld über, um vielleicht die Platte gegen eine SSD zu tauschen - wenn das nochmal bessere Leistung bringen würe.

Oder gibt es in meinem Budget gar online noch viel bessere Angebote? Habe hier noch einen 10% Gutschein für MeinPaket rumliegen, falls das irgendetwas bringen sollte.


Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.

Danke im vorraus und LG,
rapaLLa

15 Kommentare

der wäre noch zu haben: hukd.mydealz.de/kle…e=1

denke ist von der Preis/Leistung besser als die obigen, jedoch auch b-ware, die jedoch unbenutzt und einwandfrei ist

Danke für das Angebot!

Habe grundsätzlich nichts gegen Refurbished-Angebote & Co, allerdings ist mir die Garantiekarte etwas alt und das Gerät gefällt mir vom Design nicht wirklich gut.

sorry doppelpost

Ich würde dir eher zu nem i3 oder i5 raten da diese im vergleich zum pentium 987 hyperthreading besitzen und auch im grundtakt meist oder sogar immer höher sind.
i3 2.gen, 4gb ram, 710m, 500gb hdd, win8 für 399€
redcoon.de/B49…216
i3 3.gen, 4gb ram, 730m, 500gb, aber ohne bs für 430€
geizhals.de/msi…tml

Hm.. das ist wirklich sehr wenig Geld für ein Notebook muss ich sagen. Vor allem für Graphikbearbeitung.

Und der Prozessor vom Sony ist grottenschlecht! Würde ich auf keine Fall nehmen..
Komisch dass zu so einem Prozessor so eine viel zu gute Grafikkarte eingebaut ist,.. aber keine Ahnung wie das zusammenwirken soll..


Wäre das hier vielleicht was für dich? Klick mich!

ist eben 14", kostet 479 aber dafür bekommst du 150€ Cashback wenn du irgendwo ne alte Mühle rumliegen hast.. Oder jemanden kennst der eine hat.

oder das 15" Modell, aber das kommt dann auf 429€...

Haben beide bessere Prozessoren, dafür schlechtere Graka, aber qualitativ auf jeden Fall besser..

Vielleicht finde ich noch was ausgewogeneres

SchwengelBengel

Komisch dass zu so einem Prozessor so eine viel zu gute Grafikkarte eingebaut ist,.. aber keine Ahnung wie das zusammenwirken soll..


mit Magie

aber mal ehrlich mir fällt auch keinen Sinn ein, der dahinter stecken könnte da der Prozessor ja zum reinsten Flaschenhals wird..

SchwengelBengel

Wäre das hier vielleicht was für dich? Klick mich!ist eben 14", kostet 479 aber dafür bekommst du 150€ Cashback wenn du irgendwo ne alte Mühle rumliegen hast.. Oder jemanden kennst der eine hat.oder das 15" Modell, aber das kommt dann auf 429€...Haben beide bessere Prozessoren, dafür schlechtere Graka, aber qualitativ auf jeden Fall besser..Vielleicht finde ich noch was ausgewogeneres


Danke für den Tipp!

Das 15" Modell mit gutem Prozessor, 6gb Ram usw sieht ja mal total super aus.

Hast Du schon Erahrungen mit diesem Trade to Save Programm? Wie läuft das genau? Bekommt man die versprochenen 150€ wirklich, egal was man für eine Gurke da einschickt?
Muss es, wenn ich ein Laptop/Ultrabook kaufe dann auch ein Laptop sein, der eingeschickt wird, oder kann das wiederum auch ein normaler PC sein?

Wie läuft das mit dem Nachweis, dass das Gerät "nicht älter als 5 Jahre" ist? Ein alter Rechner wäre nicht das Problem, aber dafür habe ich ganz sicher keine Rechnungen mehr. oO


Herrgott - langsam bekomme ich Panik. Morgen früh um 7.00 ist der Verkauf von dem Acer Notebook von Oben für 399€. Sollte mich langsam entscheiden. oO

Um das mal deutlicher zu formulieren: Würde ich mit dem Acer von oben was falsch machen und wenn ja, warum genau?

kaufinfo

http://www.dell.com/learn/de/de/debsdt1/campaigns/trade-and-save-de


Okay danke, also fast unmöglich.

Habe nun zugeschlagen, danke für die Tipps!

Und wobei ?

Bei dem Acer Gerät.


amazon.de/Ace…AHW


Hatte sehr kurzfristig rausgefunden, dass es zwischen 7-8 Uhr nochmal 10% Sonderrabatt gibt - für 360€ ist das dann wirklich schon gut, finde ich.
Umso schneller habe ich dann auch das Geld für ein mögliches Macbook zusammen, was dann ggf. nächstes Jahr geholt wird. :-)

Glückwunsch zum Kauf, leider nicht optimal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    2. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?33
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    4. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327

    Weitere Diskussionen