Brauche Hilfe bei Sat-Einrichtung (Unicable) Sony KD-65EX8505

5
eingestellt am 6. Nov 2017
Hallo zusammen,

habe den o.g. Fernseher gekauft und beim Sendersuchlauf findet das Ding nur um die 700 Sender. Mit anderen Geräten finde ich ca. 1300 und man sieht auch deutlich, dass was fehlt, weil auf Senderplatz 2 ZDF angezeigt wird, 1,3,4,5,6 und viele andere leer sind.
Wenn ich Sender 2 aufrufen will, sagt er er kann den Sender nicht finden und ich soll die Kabeleinstellungen prüfen aber ein anderer Receiver hat keine Probleme mit der Darstellung von ARD, RTL usw..

Die Sony Hotline sagt mir son Scheiß wie Werkseinstellungen und neuen Suchlauf, als hätte ich das nicht schon gemacht und dann bieten sie mir an, mich morgen noch mal anzurufen, obwohl überhaupt keine Problemlösung stattfand.

Muss ich bei Unicable irgendwas manuell umstellen? Dachte, da reicht bei nem vollständigen Sendersuchlauf, dass er einfach alles durchsucht :-(


Habe auch zunächst 2 Kabel drin gehabt und jetzt auf 1 Kabel reduziert, weil ich damit schon mal ausschließen wollte, dass was an dem Verteiler und den 2 nachfolgenden Sat-Kabeln ist.
Obwohl ich nur ein Kabel drin habe, könnte ich 2 Satelliten einstellen. Ich könnte auch statt automatisch/vollständig 2x manuell, z.B. 1x horizontal und 1x vertikal eingeben. Bei vertikal hat er aber kein Signal. Heißt es, dass ich bei vertikal "nix habe" oder dass vertikal kaputt ist bzw. fehlt und ich deswegen einige Sender nicht finde?


Hab recht wenig Ahnung aber bisher hat es auch ohne Ahnung mit der Einrichtung geklappt

Wer weiß Rat?


Gruß
Patrick
Zusätzliche Info
5 Kommentare
Kann der Sony überhaupt Unicable?
Das Modell heißt vermutlich KD-65XE8505, oder?
Ich kenne (ein bisschen) die XD8-er Baureihe (hab meinen Schwiegereltern gekauft und eingerichtet).

Bei XD-Modell sind die beiden Anschlüsse für den Dual-SatTuner, je einer pro Tuner.

P.S. einem BVB-Fan (und Nachbar ?) helf ich besonders gern
Bearbeitet von: "billy77" 6. Nov 2017
Verfasser
noname9516. Nov 2017

Kann der Sony überhaupt Unicable?


Naja er hat 2 Eingänge für Sat und ich kann "Einzelkabel" sowie die Frequenzen der Bänder einstellen. Also ja

billy776. Nov 2017

Das Modell heißt vermutlich KD-65XE8505, oder?Ich kenne (ein bisschen) die …Das Modell heißt vermutlich KD-65XE8505, oder?Ich kenne (ein bisschen) die XD8-er Baureihe (hab meinen Schwiegereltern gekauft und eingerichtet).Bei sind die beiden Anschlüsse für den Dual-SatTuner, je einer pro Tuner.P.S. einem BVB-Fan (und Nachbar ?) helf ich besonders gern


Ja, natürlich XE...
Ich habe nun im Internet eine Astra-Transponderliste gesucht und jede Frequenz, die wichtig war, manuell mit Sendersuchlauf hinzugefügt. Hat ein wenig gedauert aber so habe ich wenigstens nicht die 800 unwichtigen ausländischen Sender, die ich sonst nachträglich rauslösche.

Aber ganz schön enttäuschend, dass der vollständige Suchlauf nicht Das Erste HD oder die privaten Sender findet, obwohl das Signal fast bei 100% ist und manuell sofort alle Sender da sind.

Und der Sony-Support hatte auch nur "Werkseinstellungen" und "noch mal ausführen" als Hinweis. Da sitzen auch nur Trottel, die wirkliche Probleme nicht lösen können.
Also, da ich deine SAT-Anlage nicht kenne, muss ich ins Blaue schießen.

Du hast mehrere Nutzer/Geräte?
Du musst bei Unicable definitiv was einstellen. Jedes Gerät bekommt eine UserID und eine eigene SCR-Freq.
Zum Beispiel:
User 1 mit Frequenz 1285
Bis
User 7 mit 1980

Beim Sony kann man das gut einstellen. Am leichtesten ist es bei Panasonic. Am schwierigsten bei Samsung.

Nehmen wir an zwei Geräte haben die gleichen Einstellungen, dann findet man keinen Sender oder das Signal verschwindet.

Wenn ein Fernseher zwei SAT-Anschlüsse hat, kann man ihm zwei UserIDs und zwei SCR-Frequenzen geben. Das ist nötig, wenn man aufnehmen und gleichzeitig einen anderen Sender schauen will.
Bearbeitet von: "LasVegas1988" 6. Nov 2017
Verfasser
LasVegas19886. Nov 2017

Also, da ich deine SAT-Anlage nicht kenne, muss ich ins Blaue schießen. Du …Also, da ich deine SAT-Anlage nicht kenne, muss ich ins Blaue schießen. Du hast mehrere Nutzer/Geräte? Du musst bei Unicable definitiv was einstellen. Jedes Gerät bekommt eine UserID und eine eigene SCR-Freq. Zum Beispiel:User 1 mit Frequenz 1285 BisUser 7 mit 1980Beim Sony kann man das gut einstellen. Am leichtesten ist es bei Panasonic. Am schwierigsten bei Samsung. Nehmen wir an zwei Geräte haben die gleichen Einstellungen, dann findet man keinen Sender oder das Signal verschwindet. Wenn ein Fernseher zwei SAT-Anschlüsse hat, kann man ihm zwei UserIDs und zwei SCR-Frequenzen geben. Das ist nötig, wenn man aufnehmen und gleichzeitig einen anderen Sender schauen will. [Bild]


Danke für deine Hilfe aber so weit wusste ich das auch. Kann bis zu 8 Bänder (User) mit unterschiedlichen Frequenzen vergeben und habe dafür eine Anleitung...
Hatte auch 2 vergeben. Sah wirklich alles einfach aus. Der normale Sendersuchlauf hat aber lang nicht alles gefunden. Mit der manuellen Frequenzliste der Sat-Sender satindex.de/sat…ll/ (nicht der User) ging es dann, und dabei waren die Userfrequenzen selbstverständlich immer richtig und gleich eingestellt.

Fazit: Sony scheint da ne Macke bei der automatischen Suche zu haben. Habe den Suchlauf mehrmals durchgeführt uns zwischem 681 und 764 Sender gefunden, immer anders aber nie komplett. Manuell alles da, Signalstärke und -qualität hervorragend. Naja, umständlich aber ans Ziel gekommej...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler