Brexit als gute Shopping Chance ?!?

Der mögliche Austritt von GB aus der EU ist ja momentan in allen Medien und viel diskutiert was die damit verbunden Auswirkungen auf die Wirtschaft betrifft.
Momentan gerät der britische Pfund schon ein wenig unter Druck und glaubt man seriösen Schätzungen, dann könnte der Pfund bei einem Brexit um 30% ggü. dem US D fallen.

Liegt hier nicht eine gute Shopping Chance?
Das Pfund wird nach der Entscheidung schnell fallen, sämtliche Export-/Importregelungen bleiben ja aber erstmal bestehen bis zu einem dann festgesetzten Datum zu dem der Brexit in Kraft tritt.

Optimalerweise kauft man also in England mit einer KK die auf US D läuft, aber auch mit einer Euro KK lässt sich bestimmt etwas sparen.

Oder habe ich hier einen Denkfehler?

30 Kommentare

Möglich. Absehbar ist das aber nicht.

Wenn die EU trotzig reagiert, können auch ganz schnell die bilateralen Verträge gekündigt werden. Dann war es das mit der Zollfreiheit.

Seneca

Möglich. Absehbar ist das aber nicht.Wenn die EU trotzig reagiert, können auch ganz schnell die bilateralen Verträge gekündigt werden. Dann war es das mit der Zollfreiheit.



Damit einhergehend dann schwierige Situation bei Versand der Chinahändler aus EU Warehouse...
Klar, gibt noch viel aus Hamburg etc. ABER z.B. Gearbest wirbt ja neuerdings mit Versand über GB und dortiger Zollabwicklung.

Von 14:14 Uhr auf Jandaya:
"Wenn Großbritannien geht, könnte das einen allgemeinen Exodus auslösen und die Auflösung der Europäischen Union wird praktisch unvermeidbar", sagte er. Die jüngste Stärke des britischen Pfundes sei allerdings ein Zeichen, dass eine Abstimmung für den Exit aus der EU weniger wahrscheinlich sei. "Ich bin zuversichtlich, je näher wir der Brexit-Abstimmung kommen, desto stärker wird das 'Bleiben'-Lager", sagte Soros. "Die Märkte haben nicht immer recht, aber in diesem Fall bin ich ihrer Meinung." / Quelle: Guidants News news.guidants.com

Bohnen in Tomatensosse fuer 3 Cent/Dose.



Soros, Mr. Walking Dead himself

56c34d7dc461887f328b45d1.jpg

Bearbeitet von: "chriios" 16. September

joethi

Von 14:14 Uhr auf Jandaya:"Wenn Großbritannien geht, könnte das einen allgemeinen Exodus auslösen und die Auflösung der Europäischen Union wird praktisch unvermeidbar", sagte er. Die jüngste Stärke des britischen Pfundes sei allerdings ein Zeichen, dass eine Abstimmung für den Exit aus der EU weniger wahrscheinlich sei. "Ich bin zuversichtlich, je näher wir der Brexit-Abstimmung kommen, desto stärker wird das 'Bleiben'-Lager", sagte Soros. "Die Märkte haben nicht immer recht, aber in diesem Fall bin ich ihrer Meinung." / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com




So ein Quatsch. Das ist ja wie bei Politikern, die sagen, dass Deutschland untergehen wird, wenn wir Griechenland nicht das Geld in deren Popo reinstecken oder dass Deutschland untergehen wird, wenn wir der Türkei nicht den Popo massieren.

chriios

[quote=joethi]Von 14:14 Uhr auf Jandaya:Soros, Mr. Walking Dead himself

Der erinnert mich an Palpatine could-emperor-palpatine-return-for-the-n

joethi

"Wenn Großbritannien geht, könnte das einen allgemeinen Exodus auslösen und die Auflösung der Europäischen Union wird praktisch unvermeidbar"


Das wäre soooooooooo schön.....(y)

Wenn schon spekulieren auf / mit dem Brexit, warum dann nicht gleich beim Buchmacher.
Da sehen die die Chancen auf einen Brexit aber eher gering

Soros? Der der schon immer gegen oder mit dem Pfund wettet? Genau, DEM sollte man(n) glauben.

joethi

"Wenn Großbritannien geht, könnte das einen allgemeinen Exodus auslösen und die Auflösung der Europäischen Union wird praktisch unvermeidbar"




Ja? Und dann?

Deutschland profitiert immens von der EU. Es könnte hier auch ganz anders aussehen.

joethi

"Wenn Großbritannien geht, könnte das einen allgemeinen Exodus auslösen und die Auflösung der Europäischen Union wird praktisch unvermeidbar"


Besser
Die Europablase ist wieder einmal geplatzt, das muss man sich einfach mal eingestehen. Deutschland ginge es auch ohne die unsägliche und aufgezwungene EU gut.

Warum?

Weil hier alle so kompetent sind, gut ausgebildet? Weil hier alle so fleißig sind?

Nein, nicht wirklich. Als Exportnation sind wir darauf angewiesen, dass es den anderen gut genug geht, dass sie unsere Waren abnehmen können. Wenn keiner mehr deutsche Autos kauft, oder deutsche Maschinen, dann wird's eng.

joethi

Von 14:14 Uhr auf Jandaya:"Wenn Großbritannien geht, könnte das einen allgemeinen Exodus auslösen und die Auflösung der Europäischen Union wird praktisch unvermeidbar", sagte er. Die jüngste Stärke des britischen Pfundes sei allerdings ein Zeichen, dass eine Abstimmung für den Exit aus der EU weniger wahrscheinlich sei. "Ich bin zuversichtlich, je näher wir der Brexit-Abstimmung kommen, desto stärker wird das 'Bleiben'-Lager", sagte Soros. "Die Märkte haben nicht immer recht, aber in diesem Fall bin ich ihrer Meinung." / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com




Deine Wortwahl zeigt das du absolut keine Ahnung hast wovon du redest außer populistischen Nonsens.

joethi

"Wenn Großbritannien geht, könnte das einen allgemeinen Exodus auslösen und die Auflösung der Europäischen Union wird praktisch unvermeidbar"



Ui Menschen die das Internet benutzen deren Horizont aber am ende vom Dorf oder der Mistgabel aufhört.....schon sehr erstaunlich

joethi

"Wenn Großbritannien geht, könnte das einen allgemeinen Exodus auslösen und die Auflösung der Europäischen Union wird praktisch unvermeidbar"




ALSO du stellst deine Kinder hiermit als Kugelfang zurverfügung?

joethi

"Wenn Großbritannien geht, könnte das einen allgemeinen Exodus auslösen und die Auflösung der Europäischen Union wird praktisch unvermeidbar"


Du bist jetzt nicht sooooo schlau, oder?

Seneca

Warum?Weil hier alle so kompetent sind, gut ausgebildet? Weil hier alle so fleißig sind?Nein, nicht wirklich. Als Exportnation sind wir darauf angewiesen, dass es den anderen gut genug geht, dass sie unsere Waren abnehmen können. Wenn keiner mehr deutsche Autos kauft, oder deutsche Maschinen, dann wird's eng.


Stimmt, da hast du natürlich völlig recht. Obwohl hey, das war vor der EU auch kein Thema für den Exportweltmeister Deutschland. Was für ein Geschwafel

Wann soll dieses vor der EU gewesen sein?

joethi

"Wenn Großbritannien geht, könnte das einen allgemeinen Exodus auslösen und die Auflösung der Europäischen Union wird praktisch unvermeidbar"



Ich beschreib dir nur Konsequenzen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen