Brexit und Zoll: Was passiert jetzt?

18
eingestellt am 2. Feb
Hallo zusammen,

wie ist das jetzt, wenn ich mir was aus England bestelle?
Wird das jetzt durch den Zoll abgefertigt, während das vorher auf direkten Weg zu mir kam? Oder geht das bis Ende des Jahres wie zuvor?

Vielen Dank für Infos.
Zusätzliche Info
Kaufen im Ausland
Beste Kommentare
Unsere britischen Freunde exportieren nahezu die Hälfte ihrer Waren in die EU. Das dürfte also ordentlich Zolleinnahmen bescheren, wenn die EU angemessen verhandelt. Die Briten sahen in ihrer Mitgliedschaft ja keinen Vorteil mehr. Na, schauen wir mal.
Internet_Nutzer02.02.2020 21:53

Was hat China damit zu tun?


Weil die beknackten Briten seit Jahren den Chinesen beim Zollbetrug helfen und nichts dagegen tun
18 Kommentare
Wirklich England oder evtl. Schottland, Wales oder Nordirland?
24903971-j7sHh.jpg
Avatar
GelöschterUser1014301
Gibt ne Übergangsfrist
da hast du was zu lesen - zoll.de/DE/…104
Unsere britischen Freunde exportieren nahezu die Hälfte ihrer Waren in die EU. Das dürfte also ordentlich Zolleinnahmen bescheren, wenn die EU angemessen verhandelt. Die Briten sahen in ihrer Mitgliedschaft ja keinen Vorteil mehr. Na, schauen wir mal.
Jetzt kommt hoffentlich etwas weniger unverzollter China-Crap nach Deutschland.
leneger02.02.2020 21:51

Jetzt kommt hoffentlich etwas weniger unverzollter China-Crap nach …Jetzt kommt hoffentlich etwas weniger unverzollter China-Crap nach Deutschland.


Was hat China damit zu tun?
Internet_Nutzer02.02.2020 21:53

Was hat China damit zu tun?


Weil die beknackten Briten seit Jahren den Chinesen beim Zollbetrug helfen und nichts dagegen tun
pumkin02.02.2020 21:14

Wirklich England oder evtl. Schottland, Wales oder Nordirland?


England
yps102.02.2020 21:24

da hast du was zu lesen - …da hast du was zu lesen - https://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Zoelle/Brexit/fragen_und_antworten.html?nn=320102&faqCalledDoc=320104


Kannte ich schon, aber das wichtigste hatte ich überlesen oder es stand damals noch nicht fest :

Das Austrittsabkommen sieht eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2020 vor, in der es aus zollrechtlicher Sicht zu keinen Änderungen kommt.

Nach dem Austritt erfolgen Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen.
al_bauer02.02.2020 22:19

Kannte ich schon, aber das wichtigste hatte ich überlesen oder es stand …Kannte ich schon, aber das wichtigste hatte ich überlesen oder es stand damals noch nicht fest :Das Austrittsabkommen sieht eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2020 vor, in der es aus zollrechtlicher Sicht zu keinen Änderungen kommt.Nach dem Austritt erfolgen Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen.



Die Verhandlungen erfolgen jetzt schon... und der Vertrag sollte bis 31.12.2020 fertig sein.... kann man natürlich bezweifeln... aber bis 31.12. hat man erstmal Ruhe was Zoll betrifft....
Wie ist das eigentlich mit Flug nach London,- braucht man ab jetzt einen Visum oder eher nicht?
mediv02.02.2020 23:02

Wie ist das eigentlich mit Flug nach London,- braucht man ab jetzt einen …Wie ist das eigentlich mit Flug nach London,- braucht man ab jetzt einen Visum oder eher nicht?


'Türlich...
Pass/Visum/Führungszeugnis/Gesundheitspass...

Das wichtigste aber ist...

Impfung gegen Tollwut.
mariob02.02.2020 21:37

Unsere britischen Freunde exportieren nahezu die Hälfte ihrer Waren in die …Unsere britischen Freunde exportieren nahezu die Hälfte ihrer Waren in die EU. Das dürfte also ordentlich Zolleinnahmen bescheren, wenn die EU angemessen verhandelt. Die Briten sahen in ihrer Mitgliedschaft ja keinen Vorteil mehr. Na, schauen wir mal.


Bis jetzt hat die eu ja ihre Machtposition komplett gegen die Wand geballert. Die werden mindestens den Norwegendeal bekommen. Wenn nicht günstiger oder for free. Das da mal keine weiteren Länder folgen...
Dodgerone02.02.2020 22:49

Die Verhandlungen erfolgen jetzt schon... und der Vertrag sollte bis …Die Verhandlungen erfolgen jetzt schon... und der Vertrag sollte bis 31.12.2020 fertig sein.... kann man natürlich bezweifeln... aber bis 31.12. hat man erstmal Ruhe was Zoll betrifft....


Ab jetzt kann man die "guten" Sachen im Königreich bestellen, da es keinen mehr juckt.
El_Pato02.02.2020 23:11

Bis jetzt hat die eu ja ihre Machtposition komplett gegen die Wand …Bis jetzt hat die eu ja ihre Machtposition komplett gegen die Wand geballert. Die werden mindestens den Norwegendeal bekommen. Wenn nicht günstiger oder for free. Das da mal keine weiteren Länder folgen...



wenn sie nicht am EU-Tropf Hängen, klar. Wieso nicht. Wer will denn untergehen?
El_Pato02.02.2020 23:11

Bis jetzt hat die eu ja ihre Machtposition komplett gegen die Wand …Bis jetzt hat die eu ja ihre Machtposition komplett gegen die Wand geballert. Die werden mindestens den Norwegendeal bekommen. Wenn nicht günstiger oder for free. Das da mal keine weiteren Länder folgen...


Lese-Empfehlung:
republik.ch/202…ien
C3Po07.02.2020 12:14

Lese-Empfehlung:https://www.republik.ch/2020/02/01/es-ist-kalt-da-draussen-grossbritannien


Habe nicht alles gelesen. Aber der Artikel sagt aus dass die Lage für uk schlecht ist. Das kann man dann sehen wie man möchte. Aber der Artikel verschweigt dass die USA die EU mit einem Deal schwächen kann und dass die EU von ein paar Unternehmen dazu gedrängt wird einen Deal zu machen. Zudem ist UK die Hintertür für die US Konzerne in die EU. Somit gibt es über die Ecke wieder Druck auf die EU.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler