Kategorien

    Briefe online frankieren?

    Hallo

    Kann ich Briefe online frankieren so wie Pakete? Falls ja kann ich die dann normal ausdrucken und mit Tesa auf den Briefumschlag kleben? Oder muss ich da extra spezielle Etiketten kaufen?

    mfg

    13 Kommentare

    kannst hier einfach bestellen: internetmarke.deutschepost.de/int….do

    kriegst dann eine pdf, mit der marke. ich mache dann einen screenshot und drucke diesen via dymo 450 aus. kannst natürlich auch normal ausdrucken und dann mit tesa oder so festkleben.

    Verfasser

    Super danke dir

    Dann bleib ich aber bei der Tesa Methode die Drucker sind ja ganz schön teuer

    Geht in der eFiliale der Deutschen Post (Stichwort Internetmarke) Ausdruck ist auch auf A4 Papier möglich, allerdings sollte der bedruckte Bereich nicht mit Tesa überklebt werden.

    bambula

    Super danke dirDann bleib ich aber bei der Tesa Methode die Drucker sind ja ganz schön teuer



    jep, sind aber a) wirklich tolle dinger und b) gab es die damals umsonst ;P

    Alternative zum Dymo sind bedruckbare Etiketten.

    Verfasser

    So nun noch eine Frage kann ich auch einzelne Marken kaufen oder muss ich zwingend 10 Euro aufladen?

    mfg

    Wenn du sehr preisbewusst bist und es dir nicht zu umständlich ist, kommst du über (fast) kostenlose Sim-Karten mit Startguthaben und dem Handyporto-Angebot der Deutschen Post sehr günstig an Marken für Briefe und Postkarten.

    Du musst dein KOnto bei denen erst aufladen... 10€ sind meines Wissens nach Minimum. Aber die hab ich in ein paar Monaten aufgebraucht.

    QTime

    kriegst dann eine pdf, mit der marke. ich mache dann einen screenshot und drucke diesen via dymo 450 aus.

    Du weißt schon, dass du dir auch ein passendes PDF für deinen Dymo generieren kannst?

    Wird es dadurch wenigstens günstiger? Ich dachte Briefmarken dürfen nicht rabattiert werden.

    Ich benutze die Internetmarken immer für Büchersendungen und habe mir daher diese Etiketten geholt:
    amazon.de/Sta…ke..

    Alternativ können die meisten Drucker auch Briefumschläge direkt bedrucken.

    Wenn du MS Word verwendest, gibt es auch ein Plugin, mit dem du direkt in Word Internetmarken erstellen und auf den Briefkopf (für Fensterumschläge) oder Umschlag drucken kannst.
    deutschepost.de/dpag?tab=1&skin=hi&check=yes〈=de_DE&xmlFile=link1022608_1022368

    Wenn du ab und zu auch Pakete verschickst bekommst du über qipu 8% Cashback und kannst dann auch mit der Portokasse bezahlen, d.h. die aufgeladenen 10€ dafür verwenden.
    Das wären ja auch nur 2 Pakete also meiner Meinung kein wirklicher Nachteil....





    bambula

    So nun noch eine Frage kann ich auch einzelne Marken kaufen oder muss ich zwingend 10 Euro aufladen?mfg

    QTime

    kriegst dann eine pdf, mit der marke. ich mache dann einen screenshot und drucke diesen via dymo 450 aus.



    Musste auch grinsen. Einfach bei Internetmarke das Label-Format auswählen und im Adobe Reader als Drucker den Dymo benutzen.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Xiaomi Air Keyboard-Layout22
      2. Gamescom EA VIP Fast Pässe zu verschenken59
      3. Kaufberatung - Smart Lock (elektronische Türschlösser)712
      4. Kaffebohnen1313

      Weitere Diskussionen