Brillengläser bei Fielmann

21
eingestellt am 18. Apr
Mooin,
Ich brauche mal wieder eine Sonnenbrille mit Stärke, und wollte zu Fielmann.
Ich möchte diesmal nicht diese ganz billigen Gläser, mit denen Fielmann wirbt.
Von den Economy Gläsern hab ich schon gehört, die gibts ja auch mit Tönung und 1.6 Brechungsindex, glaube ich.
Hat vielleicht sonst wer ein gutes Internet Angebot, mit verspiegelten Gläsern z.B.?
Zusätzliche Info
21 Kommentare
Ich muss auch Mal wieder zu Fielmann wegen einer neuen Brille. Was ist denn so schlecht an den ganz billigen Gläsern?
Avatar
GelöschterUser822569
Mit welchen ganz billigen Gläsern "wirbt" Fielmann denn?


Immer das gleiche vorgehen = Brille raussuchen, Optiker mit besten Gläsern / bestem Preis raussuchen, Warenkorb ausdrucken, damit zu Fielmann und man bekommt die gleichen Gläser (Gläser aus China = man bekommt Chinagläser, Gläser aus Europa = Zeiss Gläser) und die Brille 10% billiger.

Nein das steht nirgendswo im Internet, ja ihr müsst dafür zu Fielmann.
Verfasser
GelöschterUser82256918. Apr

Mit welchen ganz billigen Gläsern "wirbt" Fielmann denn?Immer das gleiche …Mit welchen ganz billigen Gläsern "wirbt" Fielmann denn?Immer das gleiche vorgehen = Brille raussuchen, Optiker mit besten Gläsern / bestem Preis raussuchen, Warenkorb ausdrucken, damit zu Fielmann und man bekommt die gleichen Gläser (Gläser aus China = man bekommt Chinagläser, Gläser aus Europa = Zeiss Gläser) und die Brille 10% billiger.Nein das steht nirgendswo im Internet, ja ihr müsst dafür zu Fielmann.


Das ist mir schon klar.
Ich habe gefragt, ob wer ein explizites Angebot für sonnengläser hat.
Misterspex und co sind nicht grade günstig.
Avatar
GelöschterUser822569
rightyrightvor 43 s

Das ist mir schon klar.Ich habe gefragt, ob wer ein explizites Angebot für …Das ist mir schon klar.Ich habe gefragt, ob wer ein explizites Angebot für sonnengläser hat.Misterspex und co sind nicht grade günstig.


brille24
Hab die Eco Glaser mit 1.6 und Tönung, die sind super
Verfasser
MadameMelonvor 1 m

Hab die Eco Glaser mit 1.6 und Tönung, die sind super


Wie viel hast du gezahlt? Gibt’s die auch in verspiegelt?
Druck dir deine Wunschbrille ( Warenkorb und Gutscheine z.B -15% Misterspex) von Misterspex, Brille24 aus und gehe damit zu Fielmann. Ich habe meine letzten 2 Brillen und eine Sonnenbrille so gekauft und der Endpreis war günstiger als Online. Hatte immer Markengestelle genommen ( Titanflex und Rayban)
Bearbeitet von: "999" 18. Apr
rightyrightvor 1 h, 13 m

Wie viel hast du gezahlt? Gibt’s die auch in verspiegelt?



Die Eco Gläser sind alle entspiegelt, gehärtet und haben eine Schmutzabweisende Sicht. 27,50€ + Nulltarif Gestell oder Gestell nach Wahl, mit 1,6 Index. Benutz mal die Suche, gibt mehrere Fielmann Threads
Bearbeitet von: "MadameMelon" 18. Apr
MadameMelonvor 41 m

Die Eco Gläser sind alle entspiegelt, gehärtet und haben eine S …Die Eco Gläser sind alle entspiegelt, gehärtet und haben eine Schmutzabweisende Sicht. 27,50€ + Nulltarif Gestell oder Gestell nach Wahl, mit 1,6 Index. Benutz mal die Suche, gibt mehrere Fielmann Threads


Also rendiert sich das „extra“ Qualitätsgläser aus dem Hause Seiko Optical Europe nicht ?
joephotographievor 43 m

Also rendiert sich das „extra“ Qualitätsgläser aus dem Hause Seiko Optical …Also rendiert sich das „extra“ Qualitätsgläser aus dem Hause Seiko Optical Europe nicht ?


Ich weiß nicht, wie man Brillengläser rendert
kalle006vor 33 m

Ich weiß nicht, wie man Brillengläser rendert


rendert!? ich habe geschrieben ob es sich rendiert „ob es nötig ist“ oder die standard reichen .!
Bearbeitet von: "joephotographie" 18. Apr
joephotographievor 7 m

rendert!? ich habe geschrieben ob es sich rendiert „ob es nötig ist“ oder d …rendert!? ich habe geschrieben ob es sich rendiert „ob es nötig ist“ oder die standard reichen .!



du meinst "rentiert"
bei rentieren merkt man es leichter
6hellhammer6vor 3 h, 19 m

bei rentieren merkt man es leichter


Hä? Was für Rentiere?

17130602-mRVHB.jpg
Bearbeitet von: "Tonschi2" 19. Apr
joephotographievor 8 h, 58 m

rendert!? ich habe geschrieben ob es sich rendiert „ob es nötig ist“ oder d …rendert!? ich habe geschrieben ob es sich rendiert „ob es nötig ist“ oder die standard reichen .!


Fremdschämen pur
Von den günstigen China Gläsern bei Fielmann würde ich jedenfalls abraten. Wenn ich meine gegen das Licht halte, ist eine sichtbare Strutkur zu erkennen, dass habe ich so noch nie gesehen. Ob das der Grund ist das der "Kontrast" schlechter als bei meinen anderen Brillengläsern ist, kann ich nicht sagen. Die Farben sind auf jeden Fall schwächer, wie ein ganz feiner Schleier - und sie weisen schon nach kurzer Zeit viele kleine Kratzer auf. Würde ich nicht mehr kaufen.
Bearbeitet von: "Bonnat" 19. Apr
Bonnatvor 10 h, 37 m

Von den günstigen China Gläsern bei Fielmann würde ich jedenfalls abraten. …Von den günstigen China Gläsern bei Fielmann würde ich jedenfalls abraten. Wenn ich meine gegen das Licht halte, ist eine sichtbare Strutkur zu erkennen, dass habe ich so noch nie gesehen. Ob das der Grund ist das der "Kontrast" schlechter als bei meinen anderen Brillengläsern ist, kann ich nicht sagen. Die Farben sind auf jeden Fall schwächer, wie ein ganz feiner Schleier - und sie weisen schon nach kurzer Zeit viele kleine Kratzer auf. Würde ich nicht mehr kaufen.


Nutzt du feuchte Brillenputztücher (die mit Alkohol und Zitronenduft halt)?
Davon sollen die Mikrokratzer wohl kommen. Ich hab sie inzwischen auch wieder, obwohl meine aktuelle Brille erst ein halbes Jahr alt ist und die Gläser 75€/Stück gekostet haben.

Die kommende Woche werde ich auch mal zu Fielmann wg. einer Sonnenbrille und den Ecogläsern. Danke für die Erinnerung
@SchokoMinza Guter Tipp, aber seit ein paar Jahren verwende ich die Dinger nicht mehr. Auf meinen Gläsern hatte ich früher MIT diesen Tüchern keine solchen Kratzer wie jetzt auf den neuen China Fielmann Gläsern, die bisher wirklich nur Wasser und Brillenputztuch (also die aus Stoff) gesehen haben.
Bearbeitet von: "Bonnat" 19. Apr
Brille24 was raus suchen, zu Fielmann gehen und das ganze Günstiger bekommen, Fertig.

Verspiegelt ist da auch derzeit von 35€ auf 20€ Reduziert.

Somit kostet Verspiegelt plus Index 1,6 nur 44€, das Gestellt wird wohl da etwas mehr ausmachen.

Man sollte sowieso bedenken das egal von welchen Hersteller die Gläser kommen, das alles zum Glück die selbe Suppe ist, das war bis 2010 noch anders als einige Bekannten Marken meinten absprachen halten zu müssen.

Bonnat19. Apr

@SchokoMinza Guter Tipp, aber seit ein paar Jahren verwende ich die Dinger …@SchokoMinza Guter Tipp, aber seit ein paar Jahren verwende ich die Dinger nicht mehr. Auf meinen Gläsern hatte ich früher MIT diesen Tüchern keine solchen Kratzer wie jetzt auf den neuen China Fielmann Gläsern, die bisher wirklich nur Wasser und Brillenputztuch (also die aus Stoff) gesehen haben.




Ohne Härte Beschichtung verkratzen die Gläser auch sehr schnell, dagegen kann man nichts machen. die Beschichtung macht die Gläser fast Kratz unempfindlich, außer man reibt mit einem Schmutzigen Tuch auf den Gläsern rum.

Die Tönung kann bei jedem Glas vermasselt werden, das liegt daran das dies das einzige ist was noch richtig per Hand gemacht werden muss, alles andere passiert Heutzutage voll Automatisch.
Evilgodvor 22 h, 6 m

Ohne Härte Beschichtung verkratzen die Gläser auch sehr schnell, dagegen k …Ohne Härte Beschichtung verkratzen die Gläser auch sehr schnell, dagegen kann man nichts machen.


Sollen Die China Gläser von Fielmann doch eigentlich haben. Ich merke allerdings nichts davon.
Bonnatvor 6 h, 57 m

Sollen Die China Gläser von Fielmann doch eigentlich haben. Ich merke …Sollen Die China Gläser von Fielmann doch eigentlich haben. Ich merke allerdings nichts davon.


Es kommt drauf an was du mit China Gläser meinst, ich kenne von Fielmann keine China Gläser.

Diese Verkaufen auch nichts aus Asien, da Fielmann eine AG ist, kann man sich einlesen, denn im Geschäftsbericht steht alles drin, so hat die Firma keine Geldlichen Transaktionen nach Asien.

Die Hauptproduktion ist immer noch in Deutschland, da dort die Produktion fast Ausschließlich Maschinell durchgeführt wird und das in enormen Mengen, also Durchschnittlich 19K Gläser am Tag,das sind etwa 7 Mio im Jahr, da es nur ein Durchschnitt ist, dürfte der Anteil auch höher ausfallen, sagen wir also rund 8 Mio Gläser im Jahr, das würde grade mal 50% des Bedarfs für Deutschland, Österreich und der Schweiz decken.

Die einzige weitere Produktion um die Fielmann aber ein Geheimnis macht, liegt in Minsk, Weißrussland, ob diese nur für Weißrussland und die anderen Billiglohnländer Produzieren(die haben dort ein paar Filialen), oder auch für alle anderen Länder weiß man nicht, dürfte aber der Fall sein(sonst können sie nicht alles bedienen), denn Fielmann ist nicht der einzige Multimilliarden Konzern der auf Weißrussland zurück greift *hust* Ikea.

Das die Günstigen Gläser nicht aus Fernost kommen ist recht schnell klar, dafür Liefert Fielmann zu schnell, es dauert zwischen 3 bis 5 Tage, dann hat man meist die Brille, aus Fernost würde es locker 10 bis 14 Tage dauern, wenn nicht länger.

Ist die Hartschicht drauf, Verkratzen sie auch nicht mehr so schnell, da muss man wirklich schon selbst einwirken um das zu schaffen, so wie du es beschreibst, kann Niemals eine Hartschicht drauf gewesen sein.

und ich kenne den Unterschied zwischen Brillen mit und ohne Hartschicht, da ich beides schon hatte und bei der ohne Hartschicht Verkratzen sie bereits nur durch das bloße tragen in dem Partikel auf die Oberfläche aufprallen und das Kunststoff zerkratzen

das selbe kenne ich aus meiner Fotografie und deren Filter die man Kaufen und nutzen kann, sind die nicht beschichtet, ist spätestens nach 2 Wochen das teil zerkratzt, daher greift man zu Beschichteten Filtern, oder welche aus Glas.

und Kunststoff ist extrem Kratz anfällig(da es so weich ist),daher beschichtet man sie Normalerweise auch und bei Brillen ist sowohl der UV-Filter, eine Hartschicht als auch eine Endspiegelung sehr oft Kostenlos enthalten ab Preisen zwischen 30 bis 50€.

Höchstens für den Lotus Effekt muss man noch drauf Zahlen, so wie einigen Sonnenbrillen Extras(Verspiegelt, Selbsttönend etc.)

Letztlich kann Fielmann überhaupt alles nur so Günstig anbieten weil die Produktion von Brillen so schon sau Günstig ist(Bedenkt man das die Marge bei gut 75% liegt bleibt einem die Spucke weg) und sie nebenbei Platzhirsch sind, die Bestimmen die Preise, nicht die Hersteller, oder Marken, so wie es früher mal war, hinzu kommt das Fielmann immer mehr von den Marken weg kommen will, Eigenmarke ist Günstiger und ertragreicher, das Konzept haben sie von Rossmann, DM, REWE etc. übernommen die auch deutlich mehr mit ihren Eigenmarken Verdienen als mit den Marken.

sieht man sich von rightyright auch den Zeiss Deal an sieht man wie Krass Fielmann in den Preis rein spielen kann und bei dem Rabatt ist noch nicht mal die Fassung mit drin, da hätte man Theoretisch auch noch sparen können mit der Preis Garantie.

oder auch das sie Zeiss Gläser ab 17,50€ anbieten, gut die haben keine Beschichtung und nur Index 1,5 aber überhaupt mit so was werben ist schon ein Ding.

Das die Beschichtungen auch besser sind bei Marken konnte bis heute keiner Objektiv bestätigen, oft steckt einfach das selbe dahinter, nur mit einem toll Klingenden Namen, dafür brauch man auch nur ein Mü der Standard Beschichtung ändern und kann ein Patent dafür bekommen.

Sieht man am besten bei anderen Marken, Miele TwinDOs und Schontrommel, die Schontrommel hat jeder andere Hersteller von WaMa mittlerweile auch in dem sie das Muster der Schontrommel innen leicht ändern und zack umgangen, sind die Schlechter, laut Test nein.

TwinDos wurde von BSH Kopiert, ist das selbe nur ist die Einfüllung und Einführung leicht anders sind die besser, laut Test sind die genauso scheiße wie bei Miele.

Vorwerk und ihr Thermomix ist von oben bis unten Patentiert und geschützt, hat niemanden daran Gehindert das teil nachzubauen, nur mit leicht anderem Design und das Legal, die Funktionen blieben die selben, sind die anderen Marken schlechter, nope, laut Test sogar ein paar besser. Nur der Thermomix ist besser Reparierbar, naja, wäre da nicht die absurd hohen Reparaturkosten.

Dyson und ihre Zyklon Technologie, wurde nicht Kopiert, sondern nur das Prinzip übernommen und sogar verbessert und haben damit die Patente umgehen können.

Nur weil also eine Marke ein Tollen Namen und ein Patent auf etwas hält, heißt es also nicht das sie automatisch Qualität Pachten.

Man sollte sich also immer überlegen ob man überhaupt das Geld für eine Welt Marke ausgeben will.

Da man bei Fielmann auch noch eine "Zufriedenheitsgarantie" hat, kann man sowieso nie was Falsch machen, passt mal was nicht, oder stimmt einen die Qualität nicht, geht die halt zurück und man Kauft sich was anderes.
Na, dass ist ja mal ein epischer Beitrag Arbeitest Du bei Fielmann?

Ich hab mir jetzt nicht alles durchgelesen. Nur um Deine Fragen vom Anfang zu beantworten: Mir wurden die Gläser von den Mitarbeitern selbst als günstige Alternative aus Fernost angeboten - O-Ton der Mitarbeiter, nicht meiner. War vor ca. 3 Jahren. Mit Hartschicht, Entspiegelung, Lotus Beschichtung und dünn - also das komplette Paket. Die Lieferzeit lag tatsächlich um die 14 Tage. Aber ob sie jetzt wirklich aus Fernost kommen? Keine Ahnung. In nem Geschäftsbericht einer AG kannst Du keine einzelnen finanziellen Transaktionen nachvollziehen. Schreiben sie denn detailliert was dazu, wo sie einkaufen?
Bearbeitet von: "Bonnat" 22. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler