Brillenträger: Wo bestellt Ihr?

19
eingestellt am 1. Jan
Hallo Community,

brauche nach 2-3 Jahren mal wieder eine neue Brille samt Gläsern.
Sehtest werde ich dann bei einem Optiker wie Apollo etc. durchführen.

Hatte vorher noch nie eine Brille im Internet gekauft, wo gibt es die Schnapper?

Erfahrungen mit:
brille24.de/
misterspex.de
smartbuyglasses.de/

Gruß und Danke + frohes neues Jahr
Zusätzliche Info
Gesuche
Beste Kommentare
Gar nicht!
Denn meiner Meinung nach sollte man so etwas nicht online Bestellen, sondern sich bei seinem Optiker vor Ort beraten lassen. Und dann auch keiner von den großen Playern wie Apollo, Brille Fielmann oder wie sie nicht alle heißen.

Dafür gebe ich dann auch gut und gerne mal ein paar Euro mehr aus (für guten Service usw.)!
19 Kommentare
Bei MisterSpex kann man mehrere Brillen zur Anprobe testweise bestellen, anschließend dann bei einem Partner Optiker einen Sehtest durchführen lassen. Die Preise sind aber ohne irgendwelche Rabatte meist nicht viel besser verglichen mit anderen Filialoptikern.
Gar nicht!
Denn meiner Meinung nach sollte man so etwas nicht online Bestellen, sondern sich bei seinem Optiker vor Ort beraten lassen. Und dann auch keiner von den großen Playern wie Apollo, Brille Fielmann oder wie sie nicht alle heißen.

Dafür gebe ich dann auch gut und gerne mal ein paar Euro mehr aus (für guten Service usw.)!
Mak3shift1. Jan

Gar nicht!Denn meiner Meinung nach sollte man so etwas nicht online …Gar nicht!Denn meiner Meinung nach sollte man so etwas nicht online Bestellen, sondern sich bei seinem Optiker vor Ort beraten lassen. Und dann auch keiner von den großen Playern wie Apollo, Brille Fielmann oder wie sie nicht alle heißen. Dafür gebe ich dann auch gut und gerne mal ein paar Euro mehr aus (für guten Service usw.)!


Hilft mir keinen Meter weiter. Warum? Sehr schlechte Erfahrungen bei einem "super duper" Optiker gemacht. Kein Apollo oder Fielmann...Trotzdem Danke
Bearbeitet von: "Jonas268" 2. Jan
wenn es nur "ein paar Euro mehr " währen... ich such online welches Gestell mir gefällt und vergleiche die Preise. Dann gehe ich zu Fielmann und ordere das Gestell wobei man auf den günstigsten Preis noch 10% bekommt und dazu nehme ich economy Gläser. Man kann aber auch mit jedem Angebot für Gläser dort hingegen und bekommt darauf nochmal 10%. Bezahle jetzt für 2 Brillen 180€. 2x RayBan Gestell 1x 1.6er Gläser und 1x 1.5er Phototrop. Lass dir mal dafür irgendwo ein Angebot machen... liegt dann eher bei 400€- 800€... für "Qualitätsgläser".
Meine Arbeitsplatzbrille kommt von Brille24. Dort bin ich mit den randlosen und leichten Modellen sehr zufrieden. Probier' es aus und wenn nicht sendest du die Brille gegen kleine Aufwandentschädigung zurück...
Ich kann Netzoptiker sehr empfehlen.
Meine letzten zwei Brillen habe ich wie folgt gekauft.
Bin mit Angebot von Brille24 oder Misterspex zu Fielmann habe dort dann einen nochmals leicht günstigeren Preis bekommen und eine gute Beratung.

Wenn man ohne Wettbewerbsangebot zu Fielmann geht zahlt man ganz schnell 50-100% mehr.
offline bei eyesandmore.de

Da kostet jede Brille 111€, egal welche Gläser man nimmt. Ich habe mittlerweile 8 Brillen (davon 2 Sonnenbrillen mit Sehstärke) von denen und kann nur positiv berichten. Außerdem haben die ein 3 monatiges Umtauschrecht mit Geldzurückgarantie. Was will man da falsch machen
704966946-1514880555.jpggehört zwar nicht 1:1 hierher, Art Szenario ist gleich.Also unbedingt weiter wegen geringer Ersparnis im Netz bestellen, bis man es letztendlich eh irgendwann muss.
schmidti1112. Jan

[Bild] gehört zwar nicht 1:1 hierher, Art Szenario ist gleich.Also …[Bild] gehört zwar nicht 1:1 hierher, Art Szenario ist gleich.Also unbedingt weiter wegen geringer Ersparnis im Netz bestellen, bis man es letztendlich eh irgendwann muss.



Beratungsdiebstahl...

Ja, wird eh so kommen. Unsere Innenstadt besteht heute schon nur aus Filialisten.
Bearbeitet von: "PeterPan556" 2. Jan
Würde zu einem unabhängigen Optiker gehen und auch dort kaufen (habe welche in der Familie, einen gewissen Bias kann ich deshalb nicht abstreiten...). Hauptgründe dafür:

Mit einer einfachen Messung des Dioptrinwerts ist dir nur bedingt geholfen, wenn das schon ausreicht könntest du ja auch bei einer kleinen Sehschwäche die tollen Modelle aus dem Supermarkt nehmen mit -2 oder +3 und wärst damit schon bedient. Das Zauberwort sind aber mittlerweile Prismen, auf gut Deutsch muss der Winkel der Gläser individuell angepasst werden. Das kostet Zeit, Geld und erfordert neben einem gewissen handwerklichen Können auch spezielle Gerätschaften zur Ausmessung.

Zudem wird das fertige Produkt dann auch noch mal in Zusammenarbeit mit dem Optiker deines Vertrauens begutachtet und ggf. angepasst, die Option hast du online zum einen nur bedingt und dir fehlt auch die nötige Erfahrung um kleine Fehler zu erkennen.

Letzten Endes ist es wie beim Matrazenkauf: so viel Zeit wie du nachher damit/darin verbringst bereust du vermeintliche Schnäppchen sehr schnell, das ist wirklich kein Ort zum sparen.
Avatar
GelöschterUser47906
Du besorgst dir ein Gestell was dir gefällt und gehst damit zu Fielmann. Dort verlangst du nach "ECO-Gläsern":
mydealz.de/dea…772
Avatar
GelöschterUser47906
klausistklaus2. Jan

...Letzten Endes ist es wie beim Matrazenkauf: so viel Zeit wie du nachher …...Letzten Endes ist es wie beim Matrazenkauf: so viel Zeit wie du nachher damit/darin verbringst bereust du vermeintliche Schnäppchen sehr schnell, das ist wirklich kein Ort zum sparen.


Doch, ist es: mydealz.de/dea…772
Bearbeitet von: "GelöschterUser47906" 2. Jan
PottLiebe2. Jan

offline bei eyesandmore.deDa kostet jede Brille 111€, egal welche Gläser ma …offline bei eyesandmore.deDa kostet jede Brille 111€, egal welche Gläser man nimmt. Ich habe mittlerweile 8 Brillen (davon 2 Sonnenbrillen mit Sehstärke) von denen und kann nur positiv berichten. Außerdem haben die ein 3 monatiges Umtauschrecht mit Geldzurückgarantie. Was will man da falsch machen


Zuviel bezahlen ist das was du dort falsch machst.
klausistklaus2. Jan

Würde zu einem unabhängigen Optiker gehen und auch dort kaufen (habe w …Würde zu einem unabhängigen Optiker gehen und auch dort kaufen (habe welche in der Familie, einen gewissen Bias kann ich deshalb nicht abstreiten...). Hauptgründe dafür:Mit einer einfachen Messung des Dioptrinwerts ist dir nur bedingt geholfen, wenn das schon ausreicht könntest du ja auch bei einer kleinen Sehschwäche die tollen Modelle aus dem Supermarkt nehmen mit -2 oder +3 und wärst damit schon bedient. Das Zauberwort sind aber mittlerweile Prismen, auf gut Deutsch muss der Winkel der Gläser individuell angepasst werden. Das kostet Zeit, Geld und erfordert neben einem gewissen handwerklichen Können auch spezielle Gerätschaften zur Ausmessung. Zudem wird das fertige Produkt dann auch noch mal in Zusammenarbeit mit dem Optiker deines Vertrauens begutachtet und ggf. angepasst, die Option hast du online zum einen nur bedingt und dir fehlt auch die nötige Erfahrung um kleine Fehler zu erkennen.Letzten Endes ist es wie beim Matrazenkauf: so viel Zeit wie du nachher damit/darin verbringst bereust du vermeintliche Schnäppchen sehr schnell, das ist wirklich kein Ort zum sparen.


Eieiei, wo soll man da anfangen....
In welchem Supermarkt bekommst du Brillen mit -2dpt oder auch jedem anderen Wert im Minusbereich?
Prismen sind nicht „mittlerweile“ das Zauberwort, sondern werden bei jeder Augenprüfung abgetestet erst recht bei Filialisten, die haben nämlich total Bock auf zufriedene Kunden.
Die Geräte dazu hat JEDER Optiker, sonst könnte er auch gleich zumachen oder Eyes and more heißen.
GelöschterUser479062. Jan

Du besorgst dir ein Gestell was dir gefällt und gehst damit zu Fielmann. …Du besorgst dir ein Gestell was dir gefällt und gehst damit zu Fielmann. Dort verlangst du nach "ECO-Gläsern":https://www.mydealz.de/deals/gunstige-brillenglaser-bei-fielmann-entspiegelt-gehartet-dunn-schmutzabweisend-396772


Zwei Fragen bitte dazu:
1) Gibt es diese Economy-Variante auch für Sonnenbrillen(Gläser)?
2) Beliebiges Gestell mitbringen und zum genannten Preis Economy-Gläser einschleifen lassen, macht das Fielmann wirklich?

3) Danke!
fooki3. Jan

Zwei Fragen bitte dazu:1) Gibt es diese Economy-Variante auch für …Zwei Fragen bitte dazu:1) Gibt es diese Economy-Variante auch für Sonnenbrillen(Gläser)?2) Beliebiges Gestell mitbringen und zum genannten Preis Economy-Gläser einschleifen lassen, macht das Fielmann wirklich?3) Danke!


2) Wird gemacht auf eigene Gefahr für dein Gestell
Da ich ein Sch*** drauf gebe, was für ein Markengestell ich trage oder nicht, wird seit Jahren bei Brille24 bestellt.

Einfach 30-40€ ausgegeben und die Brille hält.

Das mache ich seit dem bei einer 250€ Brille von Face nach 1 Jahr am Gestell die Farbe angefangen hat abzublättern.
bajuffe3. Jan

Da ich ein Sch*** drauf gebe, was für ein Markengestell ich trage oder …Da ich ein Sch*** drauf gebe, was für ein Markengestell ich trage oder nicht, wird seit Jahren bei Brille24 bestellt. Einfach 30-40€ ausgegeben und die Brille hält. Das mache ich seit dem bei einer 250€ Brille von Face nach 1 Jahr am Gestell die Farbe angefangen hat abzublättern.


Bei Fielmann gibt es sogar Gestelle zum Nulltarif...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler