Abgelaufen

Brother DS-600 für 59€ - mobiler Scanner

16
eingestellt am 4. Sep 2013

Bei Comtech gibt es mit einem Gutschein einen Deal für Technikbegeisterte und Reisende.



Der Scanner bekommt immerhin 4 Sterne von 4 Käufern. Kritik gibt es leider gerade für die kompakte Größe, denn man schafft es fast nie die A4-Seite wirklich gerade einzuscannen. Ich habe das zwar auch noch nie bei meinem im Drucker integrierten Scanner geschafft, aber die Käufer beschweren sich darüber.


Ansonsten soll das Gerät echt einwandfrei funktionieren. Besonders die Scans sind hochwertig und stehen den Flachbett-Brüdern in nichts nach. Wer über das Problem mit dem schrägen Einzug hinwegsehen kann, der bekommt einen sehr mobilen Scanner, den man in jeder Laptoptasche mit sich führen kann und der nur einen USB-Port als Stromversorgung benötigt.


562225.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


mobiler Dokumentenscanner (CIS) • Auflösung: 600dpi • Geschwindigkeit: 5/3 S/min (SW/Farbe) • Papierformat: A4 • Papierzufuhr: 1 Blatt • Speicher: keine Angabe • Anschlüsse: USB 2.0


562225.jpg

Zusätzliche Info
16 Kommentare

Also alle die ein Smartphone oder ein Tablet haben brauchen keinen Scanner mehr, seitdem es die App CamScanner gibt. Damit kann man perfekt Scannen. Für sämtliche Behörden benutze ich nun schon seit einem Jahr diese App und mein Scanner ist mittlerweile auf dem Dachboden.

Denke auch, dass das Ding total überflüssig ist. Fast jede Smartphone-Kamera bietet eine bessere Qualität. Wozu also 59 Euro ausgeben? Für mich nicht nachvollziehbar, da kann man besser nen Smartphone kaufen, falls man keines hat.

Ich benutze Genius-Scan.

Ich werde das Gerät mal testen. Für ein DMS ist ein Dokumentenscanner, der direkt aus der Applikation angesprochen werden kann, einfach praktischer. Oder kann man das Smartphone per USB anschließen und direkt zum PC scannen?!?

Smartphone anschließen und scannen geht z.B. mit dem doxy! Den wollte ich mir auch ursprünglich kaufen und er hat wohl eine geniale Software-Suite aber da der Brother weniger als die Hälfte kostet habe ich nun auch hier zugeschlagen DANKE!

Ich find´s gut, den kleb ich mir hinter dem Monitor
Danke für den Tip

Kinners ich benutze ja auch gerne CamScanner aber die Qualtät von nem richtigen Scanner ist einfach meilenweit besser. Probierts nochmal aus.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ehm... selbst mit 12 Megapixeln direkt auf A4 ist man nur bei ~300dpi
Dazu dann perspektivische Verzerrung, falsche Farben / Weißabgleich

Klar, wenn man mit dem Handy nur zum später nachlesen "scant", OK
Aber fürs Business und alles originalgetreu zu erfassen bitte echte Scanner

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

schade, nur einseitiger Scan. Trotzdem guter Deal. Ein Smartphone kann nie einen Scanner ersetzen.

Nutze selbst den (mutmasslich besseren) Fujitsu Scansnap S1100.

CamScanner und andere Apps sind dafür definitiv kein Ersatz.
Genügend zum späteren "Nachlesen".
Unzureichend für viele Weiterverarbeitungszwecke, OCR etc.



zod:
schade, nur einseitiger Scan.


was willst du noch alles für einen mobilen scanner?? automatischen einzug für 20 seiten? eingebautes bildoptimierungsprogramm?

denn man schafft es fast nie die A4-Seite wirklich gerade einzuscannen.
Damit unbrauchbar.


mailbot: was willst du noch alles für einen mobilen scanner??automatischen einzug für 20 seiten? eingebautes bildoptimierungsprogramm?


i.imgur.com/Vmc…jpg
+ Batteriebetrieb. Eben viel teurer, deshalb ist das hier ein guter Deal.

hmm, also 5 bis 3 Seite je Minute ist recht langsam. Muss sich die Lampe des Teils auch erst aufwärmen? Muß das Teil am Rechner hängen?

Anyway mir selbst reicht für Dokumente mein einfache DSLR (16MPix). Nix Aufwärmen, nix Rechner an. Die Cam meines Androids reicht aber eigentlich auch schon.

btw: ausverkauft



itshim:
btw: ausverkauft



noch verfügbar

Ich bin echt schwer am überlegen... mhhh.
Für Uni wärs echt praktisch.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler