eingestellt am 13. Dez 2016
Hi,

heute wurde Version 42 des Opera-Browsers vorgestellt. Dieser hat einen Währungsumrechner integriert, der sehr angenehm funktioniert. Es reicht, wenn Währung und Preis markiert werden und unmittelbar wird die eingestellte Umrechung angezeigt. Da viele ausländische Shops nutzen, ist diese Funktion ziemlich praktisch. Die Währung kann in den Einstellungen unter Browser - Benutzeroberfläche geändert werden. Im unteren GIF einmal in der Praxis gezeigt:

905144-kdcMY.jpg

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
2 Kommentare

Aha. Mydealz - It-News für Profis

Ganz nett, aber da gibt es weit aus wichtigere Sache, die es in der alten Version 12 gab und mit der neuen Programmierung immer noch nicht gibt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Deutschlandcard & Netto] Probleme mit der Buchung von Extrapunkten mit Pap…36
    2. Mit dem Zug nach Paris1010
    3. SS7 Lücke o2 - Sonderkündigungsrecht?33
    4. Volumentarif mit min. 5GB im D-Netz33

    Weitere Diskussionen