ABGELAUFEN

[BSI] Datendiebstahl: Email Adresse überprüfen bei dem Bundesamt für Sicherheit in der IT-Technik

durch die aktuelle Diskussion in den Medien dachte ich, mache ich mal darauf aufmerksam, weil vielleicht nicht jeder weiß, wie er seine Mail-Adressen überprüfen kann.

Laut dem BSI wird zwar jeder Nutzer der großen Provider von dort angeschrieben, aber wer auf Nummer sicher gehen will, geht hier selbst gucken. Im Anbetracht der vielen Mail Acc. die ein durchschnittlicher MyDealzer wohl haben wird, ist es vielleicht durch 10 Min. Arbeit direkt erledigt und man ist direkt safe.

Link: sicherheitstest.bsi.de/

Das ganze liest sich dann auf der Seite so: (Cut&Paste):

Dieser Service wird Ihnen vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zur Verfügung gestellt.

Im Rahmen eines laufenden Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Verden (Aller) ist erneut ein Fall von großflächigem Identitätsdiebstahl aufgedeckt worden. Mehrere Millionen betroffene Bürgerinnen und Bürger in Deutschland werden derzeit in einem zweigeteilten Verfahren vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Zusammenarbeit mit einigen Online-Dienstleistern informiert.

Mit den nun aufgetauchten E-Mail-Adressen und den zugehörigen Passwörtern versuchen Kriminelle, sich in E-Mail-Konten einzuloggen und diese für den Versand von SPAM-Mails zu missbrauchen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass es sich bei den gefundenen Adressen und Passwörtern nicht nur um die Zugangsdaten zu E-Mail-Konten handelt, sondern auch um Zugangsdaten zu anderen Online-Diensten wie Online Shops, Internet-Foren oder Sozialen Netzwerken.

Diese Webseite bietet eine Überprüfungsmöglichkeit, ob Sie von dem Identitätsdiebstahl betroffen sind.

Bitte geben Sie in der Eingabemaske die E-Mail-Adresse ein, die Sie überprüfen möchten, und klicken Sie auf „Überprüfung starten“. Falls Ihre Adresse betroffen ist, erhalten Sie per E-Mail eine entsprechende Information sowie die Empfehlungen zu den erforderlichen Schutzmaßnahmen.

Ist die eingegebene Adresse nicht betroffen, erhalten Sie keine Benachrichtigung!

Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse eingegeben haben, wird Ihnen zur Sicherheit ein vierstelliger Betreff-Code angezeigt. Bitte merken beziehungsweise notieren Sie sich diesen Code. Sollten Sie im Falle der Betroffenheit eine Antwort-E-Mail erhalten, dann wird diese im Betreff genau diesen Code enthalten. Anhand des Codes können Sie feststellen, dass die Antwort-E-Mail von dieser Webseite generiert wurde und authentisch ist.

Achtung: Sollten Sie eine E-Mail mit Bezug zu diesem Sicherheitstest erhalten, die keinen oder einen falschen Betreff-Code enthält, dann stammt diese E-Mail nicht vom BSI und sollte ungeöffnet gelöscht werden.

Link zur Datenschutzerklärung: sicherheitstest.bsi.de/dat…ung

13 Kommentare

kein Freebie
cold

Soll ich denen meine Daten geben? Okay, die wollen meine Daten ja nur schützen.

Mit der Seite bekleckert sich das BSI mal wieder mit Ruhm.
Natürlich kann ich mir bei 20 Mailadressen gaz Locker 20 4 Zeichen Tokens merken - wofür die überhaupt gut sein sollen ist mir schleierhaft. Die geben doch an die Mail PGP zu signieren mit dem Schlüssel "von uns".
Es wäre ja auch so schwer zu sagen welchen Fingerprint der signierende Schlüssel hat, dann könnte man sich den Token Müll auch sparen ...

Nicht durchdacht: falls die E-Mail vom BSI verloren geht oder gefiltert wird (es hat ja jemand Zugriff auf das Postfach), wiegt man sich in trügerischer Sicherheit.

ich lese so den titel... und denk mir:

"woha GRATIS DATENDIEBSTAHL! mensch, da schlag ich doch mal zu!"

Bei Web.de bzw. Gmx.net scheinen die Adressen automatisch abgeglichen zu werden, da ich gestern für mein Web.de Postfach ne Mail bekommen habe (von Web.de) in der stand, dass mein Zugang gesperrt ist bis ich mein Passwort geändert habe.

JD88

Hatten wir auch schonhttp://hukd.mydealz.de/diverses/bundesamt-sicherheit-warnt-vor-millionen-gehackten-mail-accounts-test-verr%C3%A4t-ob-man-308743



Ah okay, das habe ich wohl übersehen... Dann schließen wir hier mal.

"cut&paste"? haltet den Dieb!

JD88

Hatten wir auch schonhttp://hukd.mydealz.de/diverses/bundesamt-sicherheit-warnt-vor-millionen-gehackten-mail-accounts-test-verr%C3%A4t-ob-man-308743


Damals ging es aber um einen anderen Fall. Es also sinnvoll den BSI Test erneut zu nutzen!

Oh man, das ist so ein Saftladen.... anstatt die einfach alle betroffenen Mailadressen anschreiben, soll nun jeder selber prüfen?

Verstehe ich nicht. Die haben bereits eine "Liste", sodass es einfach wäre, das umzusetzen.


Bundesamt für Sinnbefreite Intelligenz (oder so ähnlich :D)

wanshurst

Oh man, das ist so ein Saftladen.... anstatt die einfach alle betroffenen Mailadressen anschreiben, soll nun jeder selber prüfen?Verstehe ich nicht. Die haben bereits eine "Liste", sodass es einfach wäre, das umzusetzen.Bundesamt für Sinnbefreite Intelligenz (oder so ähnlich :D)




Unter anderem um zu verhindern, dass man Betrügern aufsitzt. Wenn du jetzt eine Mail von irgendeinem "BSI" bekommst, kommst du vielleicht damit klar, viele andere nicht. Diese Mail kann wirklich vom BSI kommen und man ignoriert sie, oder von Betrügern und man klickt voller Panik auf allen Buttons rum (wohlgemerkt der unerfahrene User). Über Anmeldung bekommt man einen Code der als Referenz dient, damit es auch eine echte Warnung ist, die im Postfach landet.

So wird der User aktiviert, sich mit dem Thema zu beschäftigen. Was ja durchaus im Sinne des BSIs ist.

Das teilweise Provider persönlich warnen, ist halt ein Service.

wanshurst

Oh man, das ist so ein Saftladen.... anstatt die einfach alle betroffenen Mailadressen anschreiben, soll nun jeder selber prüfen?Verstehe ich nicht. Die haben bereits eine "Liste", sodass es einfach wäre, das umzusetzen.Bundesamt für Sinnbefreite Intelligenz (oder so ähnlich :D)


Wenn das Vorgehen vom BSI "sinnbefreit" ist, wie soll man denn dann deinen Vorschlag bezeichnen, eine Rundmail an gehackte Emailadressen zu senden? oO X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)66
    2. Amazon startet Business-Angebot1114
    3. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…4284
    4. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl47

    Weitere Diskussionen