bunq Green Card: Für 99€/Jahr vorbestellen

18
eingestellt am 28. Nov 2019
Guten Morgen

Als guter bunq Jünger habe ich fleißig den Launch der neuen bunq Green Card live beobachtet.

Ab sofort bietet bunq die Green Card für 99€/Jahr an.
Je ausgegebene 100€ über diese Kreditkarte wird ein Baum gepflanzt. Als Premium-Kunde bei bunq sind es zwei Bäume pro 100€.

Es handelt sich dabei um die selbe Technik wie bei der Travel Card: Funktionalität wie eine Mastercard Credit, kann aber nicht ins Minus gehen. Das hilft, wenn man z.B. beim Mietwagen oder im Hotel Kautionen bezahlen muss, da dort oft keine Debit-Karten angenommen werden.

Die Karten lassen sich sowohl in Apple, wie auch Google Pay einfügen.
1480140.jpg
Man bekommt bei dieser Karte keine Versicherungen, keinen Lounge Pass o.Ä. dazu. Hier geht es nicht um die Vorteile, sondern um die Nachhaltigkeit.

Der Preis ist vielleicht nicht so heiß und ich weiß, dass die Leute sich in den Kommentaren darüber zerfleischen werden, ich mach's aber trotzdem

Falls man bereits drei Karten hat, kostet eine neue normalerweise 10€ + 3/Monat - diese kommen nicht zu den 99€/Jahr hinzu.

Kleine Meinung von mir: Geiles Produkt, der Launch war miserabel. Die Website und das Forum waren down, die Website war nur schwarz nach dem Countdown und für iOS ist zum derzeitigen Zeitpunkt kein Update verfügbar.
Ich habe lieber eine Karte, die für die Umwelt ist, anstatt eine Karte, die nutzlose Versicherungen hat, die sowieso nicht greifen.

Die ersten 1000 Besteller bekommen die Founders Edition mit der Nummer eingraviert und "Founders Edition" unter dem bunq Logo.

Die ersten Karten sollen im Februar per Express-Versand versendet werden. Bei mir steht eine ETA vom 17.02.2020.

Gut, jetzt ist es spät genug
Zusätzliche Info
Die Green Card kann hier beantragt werden: bunq.com/de/…een
Sonstiges

Gruppen

18 Kommentare
Wow,die Karte muss ich haben :-)
Zhango28.11.2019 01:50

Wow,die Karte muss ich haben :-)


Noch 897 sind in der Founders Edition da
23894890-pkRiI.jpg
Bearbeitet von: "originally" 28. Nov 2019
Das würde sich ja erst bei über 10000€ Umsatz lohnen bzw. >25000€ wenn die Bäume in Deutschland gepflanzt werden.
Zwergentyrann28.11.2019 02:23

Das würde sich ja erst bei über 10000€ Umsatz lohnen bzw. >25000€ wenn die …Das würde sich ja erst bei über 10000€ Umsatz lohnen bzw. >25000€ wenn die Bäume in Deutschland gepflanzt werden.


Wenn man alles mit der Kreditkarte bezahlt, sollte man auf die 10.000€ kommen
originally28.11.2019 02:24

Wenn man alles mit der Kreditkarte bezahlt, sollte man auf die 10.000€ k …Wenn man alles mit der Kreditkarte bezahlt, sollte man auf die 10.000€ kommen


Nett sieht die ja aus. Eventuell bestelle ich morgen ein Paar.
Zwergentyrann28.11.2019 02:28

Nett sieht die ja aus. Eventuell bestelle ich morgen ein Paar.


In Google/Apple Pay erscheint sie auch so
23895020-hgCce.jpgSorry, aber als absoluter bunq Fanboy kann ich nicht anders
originally28.11.2019 02:29

In Google/Apple Pay erscheint sie auch so [Bild] Sorry, aber als …In Google/Apple Pay erscheint sie auch so [Bild] Sorry, aber als absoluter bunq Fanboy kann ich nicht anders


17.02 hab Ich überlesen
originally28.11.2019 02:33

Bist du schon bunq Kunde?


Nein ich schaue mir die Morgen mal genauer an und entscheide dann ob ich eines eröffne
Zum Verständnis:

Die Green Card ist quasi eine normale Kreditkarte und man pflanzt Bäume beim Bezahlen?

Wo liegt nun der Unterschied zum normalen Premium Konto?
So wie ich es verstanden habe ist es eine Kreditkarte ohne Kredit. Sprich wenn du dir ein Auto mietest musst du schauen, dass du auch gerade zB.1500€ Kaution flüssig hast, da es ja doch nur ein MasterCard ohne Kredit ist.

Wie werden dem die Bäume gepflanzt? Direkt nach erreichen der 100€ fährt ein Bunk Mitarbeiter mit seinem SUV vom Büro in die Baumschule, lädt da das gute Stück auf und fährt dann 50km weit zur nächsten Anbaufläche?
Ernsthaft gibt's da genaue Infos.

Edith: Soll wohl so funktionieren
bunq.com/blo…ees
Bearbeitet von: "Mcfly7711" 28. Nov 2019
Warum sollte ich 99€ pro Jahr für eine anscheinend unterdurchschnittliche Kreditkarte ausgeben? Wenn ich Bäume pflanzen will kann ich auch Ecosia als Suchmaschine verwenden, das kostet mich gar nichts.
jottlieb28.11.2019 07:03

Warum sollte ich 99€ pro Jahr für eine anscheinend unterdurchschnittliche K …Warum sollte ich 99€ pro Jahr für eine anscheinend unterdurchschnittliche Kreditkarte ausgeben? Wenn ich Bäume pflanzen will kann ich auch Ecosia als Suchmaschine verwenden, das kostet mich gar nichts.


Nichts ist kostenlos. Deine Daten sind eine der wichtigsten Währungen überhaupt.
originally28.11.2019 07:18

Nichts ist kostenlos. Deine Daten sind eine der wichtigsten Währungen …Nichts ist kostenlos. Deine Daten sind eine der wichtigsten Währungen überhaupt.


Ja aber die arbeiten doch genauso mit meinen Daten. Der Satz war ein eigentor
Aber ich finde die Karte eine Gute Idee. Leider nicht mit meinen Schwäbischen genen Vereinbar
JanJ28.11.2019 07:21

Ja aber die arbeiten doch genauso mit meinen Daten. Der Satz war ein …Ja aber die arbeiten doch genauso mit meinen Daten. Der Satz war ein eigentor Aber ich finde die Karte eine Gute Idee. Leider nicht mit meinen Schwäbischen genen Vereinbar


Natürlich arbeiten sie mit deinen Daten, sie verkaufen sie aber nicht. Würde eine Bank deine Daten verkaufen, wären ein paar mehr Bäume drin, weil die Umsätze einer der besten Daten für Werbetreibende ist
Was ein Müll. Dein Ernst 100€ für eine Schrottkarte? Spende die 100 doch einfach so. Krass wie die gestartet sind und nun ihre User melken.
El_Pato28.11.2019 08:06

Was ein Müll. Dein Ernst 100€ für eine Schrottkarte? Spende die 100 doch ei …Was ein Müll. Dein Ernst 100€ für eine Schrottkarte? Spende die 100 doch einfach so. Krass wie die gestartet sind und nun ihre User melken.



In der Tat voll der Scheiß. Kann man nicht anders sagen. Mit 99€/Jahr kann man genügend Bäume pflanzen. Ein Baum kostet nur 50 Cent trilliontreecampaign.org/don…ees

Kann man also auch selbst machen mit der Amazon Karte, oder alles andere, was cashback gibt. Und spart sich dabei 99€/Jahr.
Ich halte die Verquickung von Charity und Kreditkarte für Schwachsinn. Vor allem wenn ich das hier lese

How much does it cost to plant a tree?A:
The costs to plant a tree varies by nation due to variance in labor costs from nation to nation. It can costs anywhere from $0.10 to $0.35 cents a tree. The cost covers all of the expenses including nursery costs, transporting the seedlings to the reforestation site, planting them, guarding them, and weeding them a little later in the season to give them a head start on all the vegetation that would be competing. Employment and administration costs are included in the tree price.

macht das die 99€ Jahresgebühr noch absurder wenn pro 100€ (wieviel Gebühren muss der Handel für Kreditkartenzahlungen berappen? 1,5%-3%?) grade mal ein Baum gepflanzt wird. Dann lieber ne vernünftige kostenlose (echte) Kreditkarte mit guten Leistungen und separat Spenden. Von der steuerlichen Abzugsfähigkeit mal ganz zu schweigen..
Bearbeitet von: "deathlord" 28. Nov 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler