Burger King Extra Zutaten?

Hallo liebe Mydealzer,

erst seit neuem habe ich dank dieser wundervollen Seite erfahren dass man gratis Extra-Gemüse auf seinen Burger hauen kann, und anscheinend, wie ich es aus den Kommentaren herauslas, ist es bis zu 2 extrazutaten möglich, je nach Filiale.
Also ging ich gestern erwartungsvoll zum Burger King in meiner Stadt und bestellte den King des Monats (Double Chili Cheeseburger) mit extra Gurken.
Man berechnete mir zusätzliche 20ct extra für die Gurken, und auf Nachfrage hieß es, dass das zusätzliche Gemüse anscheinend nicht für King des Monats gilt..
Leider gab es zu dem Zeitpunkt keinen Filialleiter oder sonstige höhere Fachkräfte, weswegen ich dann nachgab und die 20ct bezahlte.
Jetzt meine Frage, stimmt das, oder hat schon mal einer von euch den KdM auch mit Extrazutaten bestellen können?

Auf Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen, vielen Dank!

Gruß

dreamofmagic

Beliebteste Kommentare

ein echter mydealzer spricht für 20cent ersparnis nicht nur den filialleiter, sonder jeden aktionär der firma einzeln

erst seit neuem habe ich dank dieser wundervollen Seite erfahren dass man gratis Extra-Gemüse auf seinen Burger hauen kann


häh, was genau ist dein Problem? Ich habe gar kein Deal erstellt, sondern nur eine einfache Frage gestellt, weil das was mir eben passiert ist, nicht ganz mit dem Bild übereingestimmt hatte, was mir das Forum vermittelt hatte, ist das denn verboten?

26 Kommentare

erst seit neuem habe ich dank dieser wundervollen Seite erfahren dass man gratis Extra-Gemüse auf seinen Burger hauen kann



Mensch wahnsinn... ich glaube, ich mach da gleich 'nen Deal draus... das ist doch enormes Sparpotential, oder nicht?


Alter Schwede, ich will dir hier nicht die Existenzberechtigung deines Anliegens abreden, aber ich find's schon ganz schön..... *tz* da fehlen mir gerade echt die Worte.

Bei Subway zahlste für Extra Käse, in der Pizzeria zahlst du einen Zuschlag für extra Käse, oder sonstige Zusatzbeläge, warum sollte man sich nun über 20 Cent aufregen, nur weil man extra Gurken auf seinem Burger haben will?



ALTER!!!! oO

(normalerweise verzichte ich ja auf dieses Wort, aber hier ist es m.M. doch recht passend!)

erst seit neuem habe ich dank dieser wundervollen Seite erfahren dass man gratis Extra-Gemüse auf seinen Burger hauen kann


häh, was genau ist dein Problem? Ich habe gar kein Deal erstellt, sondern nur eine einfache Frage gestellt, weil das was mir eben passiert ist, nicht ganz mit dem Bild übereingestimmt hatte, was mir das Forum vermittelt hatte, ist das denn verboten?

erst seit neuem habe ich dank dieser wundervollen Seite erfahren dass man gratis Extra-Gemüse auf seinen Burger hauen kann



Der Thread ist o.k. ABER dass du wegen 20cent mit dem Filialleiter sprechen möchtest amüsiert mich doch sehr stark

Nein nein, es ist alles in Ordnung... ich wundere mich nur gerade ein wenig über dein Engagement, dein Extra-Topping umsonst zu bekommen.

ein echter mydealzer spricht für 20cent ersparnis nicht nur den filialleiter, sonder jeden aktionär der firma einzeln

chrisrulez66

Der Thread ist o.k. ABER dass du wegen 20cent mit dem Filialleiter sprechen möchtest amüsiert mich doch sehr stark



:DD ja okay, das klingt echt verdammt lächerlich. xD Aber mich hat es zu dem Zeitpunkt nur verwundert und deswegen möchte ich gerne wissen wie es andere ergangen ist und ob das jetzt nur ein filialspezifischer Fall ist oder allgemein gilt

KlugschHeisst

Nein nein, es ist alles in Ordnung... ich wundere mich nur gerade ein wenig über dein Engagement, dein Extra-Topping umsonst zu bekommen.



:DD aber natürlich, hier geht es um das Prinzip.. aber nein ernsthaft, hat den hier noch keiner um seine 20ct kämpfen müssen?

also mit tomaten und zwiebeln hat bei mir glaube ich immer geklappt bis jetzt
sogar mit feedback menü für 2 Eur ^^

ausser käse und bacon kosten die anderen sachen nix

Wenn man öfters dort isst, dann rechnet sich das, wenn man einmal den Leiter spricht und somit jedes Mal 20Cent spart. Dass sich einige wieder eifregen und aus dieser Mücke einen Elefanten machen, kann ich echt nicht verstehen.

Wer so oft zu burger king geht, dass sich 20 Cent lohnen würde, der hat eh wohl das Geld locker sitzen

Ich bestelle sogar immer ohne Gurke (mag ich nicht und der Burger ist immer frisch :D)... schenke ich denen nun Geld?

Ein MyDealzer spricht nicht von 20 cent, sondern 10 % (weiß nicht was so ein Ding bei BK kostet, 2 EUR?).

just my 50 cents...X)

DealBen

Ich bestelle sogar immer ohne Gurke (mag ich nicht und der Burger ist immer frisch :D)... schenke ich denen nun Geld?



Wie? Und Du hast Dir noch nie die 20cent erstatten lassen? Gehst ja ganz schön verschwenderisch mit Deinem Geld um

Sammelklage!

schnaeppchen_kingkong

Sammelklage!

Bin dabei!

Interessanter wäre es:
ich gehezum Filialleiter und sage ihm: ich möchte einen Burger, jedoch ohne die zweite Hälfte Burgerbrot (-0,40€),nur die Hälfte Ketchup (-0,10) und ohne Gurken (-0,20). Ich gebe Ihnen also 1,30€. Mehr nicht. Wollen Sie mein Geld oder nicht?

oder man geht einfach in einen burger king sucht sich ein Menü von der leuchtenden Menütafel aus, bezahlt es, setzt sich hin, hält die fresse und isst es.
just sayin...

Tz...

Also bei dem BK in Augsburg gibt's jalapenos immer gratis auf die Burger auch beim KdM !

Noch mal eine Frage zum Feedback-Menü für 2€:
Kostet der Aufpreis von small zu large Menü wirklich 1€? Sonst wollten die immer nur 0,50 Euro Aufpreis haben, letztens war es 1 Euro, angeblich war das vorher immer ein Versehen gewesen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückholerangebote Vodafone DSL89
    2. mobiler (UMTS/LTE)-Router11
    3. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?11
    4. Wie verbesser ich meinen Wlanempfang?78

    Weitere Diskussionen