Burger King ... keine App und keine Coupons ... immer öfter

27
eingestellt am 27. Jun 2017
hiho mydealzer,
ich rege mich gerade köstlich darüber auf, dass immer mehr bk franchaiser offenbar aus gründen ihrer marge an der bk coupon aktion inklusive der app nicht mehr teilnehmen. mir ist es jetzt binnen 4 tagen gleich zwei mal passiert, berlin südkreuz und eben im bk hennigsdorf bei berlin.
beide male habe ich nur verdutzt geschaut und gesagt, dann will ich gar nichts und bin gegangen.
vielleicht macht es der ein- oder andere mir einfach nach. irgendwann sollten sie es dann merken, dass man so gut kunden abschafft.
was sagt ihr dazu?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ich sage dazu:
Du solltest gesünder essen ;-)
musst nur das mydealz TShirt anziehen, dann erreichst du alles
Solche bösen Überraschungen müssen nicht sein.

Online kannst du sehen, ob Coupons angenommen werden oder nicht: burgerking.de/kin…der

Hier kannst du filtern nach: Coupons (App) und siehst direkt: Berlin Südkreuz nimmt nicht teil. Ein paar Straßen weiter, BK Tempelhofer Damm, nimmt sie aber an.
27 Kommentare
Ich sage dazu:
Du solltest gesünder essen ;-)
Dann geh zum original Betreiber und keinem Franchise
Köstlich
Scheinbar macht der Fraß nicht nur fett, sondern auch blauäugig..
Ist doch in Berlin schon lange so, wird wohl alles ein Betreiber sein. Alexanderplatz geht auch schon lange nicht mehr.
Tiergarten funktioniert es noch wunderbar.
musst nur das mydealz TShirt anziehen, dann erreichst du alles
Von "immer mehr" würde ich nicht sprechen, es ist halt wirklich der Franchisenehmer in Berlin.

dodo227. Jun 2017

Dann geh zum original Betreiber und keinem Franchise


Gibt's afaik kaum.


Solche bösen Überraschungen müssen nicht sein.

Online kannst du sehen, ob Coupons angenommen werden oder nicht: burgerking.de/kin…der

Hier kannst du filtern nach: Coupons (App) und siehst direkt: Berlin Südkreuz nimmt nicht teil. Ein paar Straßen weiter, BK Tempelhofer Damm, nimmt sie aber an.
Ich finde es ja teils widersprüchlich, wenn man sparen möchte und dann zu MC oder BK geht. Das Zeug wird immer teurer und satt wird man davon vielleicht für ein paar Stunden.

Auf Qualität und gesundes Essen möchte ich mal gar nicht weiter eingehen...
tehq27. Jun 2017

Von "immer mehr" würde ich nicht sprechen, es ist halt wirklich der …Von "immer mehr" würde ich nicht sprechen, es ist halt wirklich der Franchisenehmer in Berlin.Gibt's afaik kaum.

Klar, sauviele. Auf der Karte kannst du die sehen.
burgerking.de/kin…der

FN Burger King Deutschland GmbH ist dann Original BK
Kaufpark Eiche ist auch nur dieses Franchise-BK, nehmen also auch keine Coupons
Bearbeitet von: "Ginalisalol" 27. Jun 2017
Ich mach das auch so, dass ich dann wieder gehe wenn ich mal so einen BK erwische. Kommt aber nicht oft vor...
dodo227. Jun 2017

Klar, sauviele. Auf der Karte kannst du die …Klar, sauviele. Auf der Karte kannst du die sehen.https://www.burgerking.de/king-finderFN Burger King Deutschland GmbH ist dann Original BK


Soviele finde ich da ehrlich gesagt nicht, dass ich das als "sauviele" bezeichnen würde. Mehr als "kaum" sind's aber auf jeden Fall, soweit hast du Recht. In NRW muss man schon nach OWL, Hückelhoven oder Duisburg gehen, um an einen "original" BK zu geraten.
Avatar
GelöschterUser94182
Naja - die Preissteigerungen fallen ja nicht vom Himmel. Und da der Michel bei Wort "Preissteigerung" einen Schock bekommt, macht man es eben durch die Hintertüre. Der horrende Mindestlohn ist gestiegen, die bekommen fette Mieterhöhungen von den sog. Investoren (Vermietern), Strompreise steigen permanent, Grundsteuer rauf-d.h. die MietNK......stellt dir vor du bist der Cheffe dort.....der Staat saugt uns komplett aus, schaufelt sich rund 50 Milliarden Überschuss jährlich auf die hohe Kante und für was das Geld dann verpulvert wird schreibe ich nicht, weil dann das Löschkommando anrückt.
Nur es muss eben idR. alles erarbeitet werden - du kannst ja auch deine Einnahmen steigern und dann steckst du die Preiserhöhung locker weg.
Sowas nennt man Marktwirtschaft und Globalisierung. Ist mir eigentlich schnuppe, dann geht man halt zur Konkurrenz, auch wenn ich seit dem Burgerboom vor ein paar Jahren seitdem kein MC und BK mehr betreten habe. Wenn schon Bürger dann bitte Qualität und auch Sättigung. Beides bekommen ich bei den Großen nicht, aber muss jeder selbst entscheiden.
So kenn ich das seit Jahren.
Hier in Bayern akzeptieren gefühlt von 10 BK's nur 1-2 die Coupons / App Gutscheine.
GelöschterUser9418227. Jun 2017

Naja - die Preissteigerungen fallen ja nicht vom Himmel. Und da der Michel …Naja - die Preissteigerungen fallen ja nicht vom Himmel. Und da der Michel bei Wort "Preissteigerung" einen Schock bekommt, macht man es eben durch die Hintertüre. Der horrende Mindestlohn ist gestiegen, die bekommen fette Mieterhöhungen von den sog. Investoren (Vermietern), Strompreise steigen permanent, Grundsteuer rauf-d.h. die MietNK......stellt dir vor du bist der Cheffe dort.....der Staat saugt uns komplett aus, schaufelt sich rund 50 Milliarden Überschuss jährlich auf die hohe Kante und für was das Geld dann verpulvert wird schreibe ich nicht, weil dann das Löschkommando anrückt.Nur es muss eben idR. alles erarbeitet werden - du kannst ja auch deine Einnahmen steigern und dann steckst du die Preiserhöhung locker weg.



Wow
von der Wand bis zur Tapete nennt sich da wohl Horizonterweiterung. Sogar gegen den Mindestlohn gewettert....
tehq27. Jun 2017

Hückelhoven oder Duisburg gehen, um an einen "original" BK zu geraten.



Achso, du wohnst aufm Dorf und nicht in der Hauptstadt.
Ich dachte es geht hier um Berlin
Bearbeitet von: "dodo2" 27. Jun 2017
dodo227. Jun 2017

Achso, du wohnst aufm Dorf und nicht in der Hauptstadt. Ich …Achso, du wohnst aufm Dorf und nicht in der Hauptstadt. Ich dachte es geht hier um Berlin


Ja, hätte ich vielleicht dazu sagen sollen. Rund 350k Einwohner in NRW.
Fand den Thread hier jetzt aber auch nicht so sehr auf Berlin beschränkt!
tehq27. Jun 2017

Fand den Thread hier jetzt aber auch nicht so sehr auf Berlin beschränkt!


Ich schon
Alexanderplatz Tiergarten Berlin Südkreuz Tempelhofer Damm,
SirUseless27. Jun 2017

So kenn ich das seit Jahren.Hier in Bayern akzeptieren gefühlt von 10 BK's …So kenn ich das seit Jahren.Hier in Bayern akzeptieren gefühlt von 10 BK's nur 1-2 die Coupons / App Gutscheine.


"Hier in Bayern" - ist ja nur so, dass es weitaus mehr als 10 Burger King-Filialen gibt. Als Beispiel: Im Raum Nürnberg mit mehr als 10 Filialen nimmt jede Filiale die Coupons an, bei den Aktionen machen auch alle mit. Kommt halt auf den Franchisenehmer an.
Credipede27. Jun 2017

"Hier in Bayern" - ist ja nur so, dass es weitaus mehr als 10 Burger …"Hier in Bayern" - ist ja nur so, dass es weitaus mehr als 10 Burger King-Filialen gibt. Als Beispiel: Im Raum Nürnberg mit mehr als 10 Filialen nimmt jede Filiale die Coupons an, bei den Aktionen machen auch alle mit. Kommt halt auf den Franchisenehmer an.



Nürnberg ist NICHT Bayern, sondern Franken!
Mir wurden in Berlin erst 1x die Coupons verwehrt - im Flughafen Tegel.
Bin dann auch direkt gegangen/ geflogen.
Im Tiergarten, Holzhauser Str und auch am Saatwinkler Damm gabt noch nie Probleme
Verfasser
danke euch für die rege diskussion. "Du solltest gesünder essen ;-)" gefällt mir am besten
dank diebspiel s hinweis habe ich sogar in der app die filter funktion gefunden und gleich mal alle ausgeschaltet und siehe da, im berliner norden wirds dann schon sehr übersichtlich. immerhin fahre ich dann so nicht sinnlos zu einem bk, der ja eigentlich gar kein 100%iger ist ...
In Berlin gibt es so viele gute Burger Läden wo man gesünder lange satt wird als bei Bk. würde dort locker zu einen fahren auch. Sowas vermisse ich hier in der Schweiz. Bezahlbare gute Burger....
Bernare27. Jun 2017

Ich finde es ja teils widersprüchlich, wenn man sparen möchte und dann zu M …Ich finde es ja teils widersprüchlich, wenn man sparen möchte und dann zu MC oder BK geht.


naja ein eis fuer 50 ct oder mal ne pommes fuer 1 euro oder 3 burger fuer 3 euro ist schon sehr guenstig, wuesste nicht wie man mit weniger geld an so ein essen kommt das man sich nicht selber machen muss.
GelöschterUser9418227. Jun 2017

...Der horrende Mindestlohn ist gestiegen....



Du machst deinem Nick wirklich alle Ehre...mehr als "Durchschnitts-Sepp" ist wohl bei dir wirklich nicht, oder?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler