Burger King Preiserhöhung King des Monats - Long Chicken 4,49€ SKANDAL!

Wer hätte es gedacht, letztes Mal gab es als King des Monats den X-tra Long Chili Cheese für 4,49€ statt 3,99€. Alle haben sich gefreut und gedacht, dafür geb ich auch mal gerne 50cent mehr aus (anstelle des stetigen Wechsels BigKing / Long Chicken).

Nun kostet der Long Chicken auch 4,49€ - das Angebot letzten Monat gab es also nur, um die Preiserhöhung einvernehmlich zu machen

Als Coupon der Woche gibt es in der App den Angriest Whopper mit 9 Chicken Fries und mittlerer Pommes + mittlere Cola für unschlagbare 9,99€

Fazit: Burger King zieht langsam die Preise an...

Beliebteste Kommentare

In Berlin ist bereits eine Kundgebung geplant, mehr als hunderttausend Personen werden erwartet. Wenn die Bild das morgen auf der Startseite bringt, dann wird das System kollabieren. Zurecht! Diesmal haben es die Eliten wirklich übertrieben!

24 Kommentare

Solange ich noch 2 Chicken-Nugget-Burger für 1,99€ bekomme ist alles i.O.

Das war zu erwarten. IMO auch eine Frechheit. Der Long Chicken ist widerlich und der BigKing ziemlich mickrig. Dafür zahl ich keine 4,50.

SKANDAL!



Dafür bekommst du beim Dönermann i.d.R. für 3 - 4 € noch genug "Chicken".

In Berlin ist bereits eine Kundgebung geplant, mehr als hunderttausend Personen werden erwartet. Wenn die Bild das morgen auf der Startseite bringt, dann wird das System kollabieren. Zurecht! Diesmal haben es die Eliten wirklich übertrieben!

SKANDAL!


Also auf jeden Fall mehr Knorpel

harano

Also auf jedenfall mehr Knorpel



Auf jeden Fall hat beides eine ... ziemlich minderwertige Qualität in der Regel. Das kann man einfach nicht abstreiten. Wenn jemand das essen möchte, bitte. Aber wegen 50 Cent hier "Skandal" schreien. Hach. Kann man ja mal probieren, wie viel man davon für 4,49 € selbst anbieten könnte.

Sammelklage beim Bundesverfassungsgericht!

Naja... bei McDoof zahlt man trotzdem noch fast 7€ für ein ähnliches Menü. Daher ist Burger King immer noch deutlich günstiger,

alaska16

Naja... bei McDoof zahlt man trotzdem noch fast 7€ für ein ähnliches Menü. Daher ist Burger King immer noch deutlich günstiger,


Sehe ich genauso. Wahrscheinlich könnten die das auch für 5€ anbieten und genauso viel verkaufen. (Hoffentlich liest BK hier nicht mit. )

alaska16

Naja... bei McDoof zahlt man trotzdem noch fast 7€ für ein ähnliches Menü. Daher ist Burger King immer noch deutlich günstiger,


Wahrscheinlich... nehme das Menü auch gerne an Autobahnraststätten, da kostet normalerweise ein Getränk allein schon über 3€. Da ist das Menü immer ein super Schnäppchen.

SKANDAL!


Solange man die anderen Burger in Ruhe lässt, können die den Tschicken-Krams auch um 300% teurer machen.

Chicken schmeckt bei Burger King eh nicht. (Dafür alles andere !!).

biohazard55

Chicken schmeckt bei Burger King eh nicht. (Dafür alles andere !!).


Gönns Dir!

Klar Burger King ist ohnehin nicht so teuer. aber in diesem Stil den Preis zu erhöhen ist der Hammer.
Es war immer für 3,99€. Dann einmal mit Xtra Long für 4,49€. Ok verständlich für den Burger.
Aber jetzt den Preis hintenrum jetzt als Standard zu machen ist einfach geschmacklos.

Protestbrief an Merkel schreiben. Vielleicht kann die was machen!

dar

Klar Burger King ist ohnehin nicht so teuer. aber in diesem Stil den Preis zu erhöhen ist der Hammer.Es war immer für 3,99€. Dann einmal mit Xtra Long für 4,49€. Ok verständlich für den Burger.Aber jetzt den Preis hintenrum jetzt als Standard zu machen ist einfach geschmacklos.



ich kaufe da eh selten was. irgendwie muss die pyback partnerschaft bezahlt werden ... das geht durch preiserhöhung ... die leute freuen sich auf 0,5% rabatt dafür zahlen sie aber 12,5% mehr ... oder wie auch immer ...

Der KdM kostet bei vielen Franchisern bereits seit letztem Jahr 4,49. Dein Aufschrei kommt also etwas zu spät.

Mario

Auf jeden Fall hat beides eine ... ziemlich minderwertige Qualität in der Regel. Das kann man einfach nicht abstreiten. Wenn jemand das essen möchte, bitte. Aber wegen 50 Cent hier "Skandal" schreien. Hach. Kann man ja mal probieren, wie viel man davon für 4,49 € selbst anbieten könnte.


Ich denke, er meint das nicht ganz so Ernst mit dem SKANDAL ;-)

Auf jeden Fall noch ein Grund mehr die Scheiße nicht zu fressen!

harano

Also auf jedenfall mehr Knorpel



jetzt macht man die aktion: 1 statt 2 ... und damit macht BK weniger umsatz und wir 50% weniger kalorien

o man, habt ihr probleme!
das proletariat erregt sich darüber, dass das fastffood teurer wird...
ihr werdet nie erkenntnis erlangen....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone fuer psn nutzbar ??22
    2. Krodiljagd in den Apps1212
    3. Paketbetrug - Was tun?3439
    4. Verschenke 5x 5,10 oder 15€ Wettguthaben für interwetten.com / aus TV Digit…66

    Weitere Diskussionen