Büromöbelhersteller in Businessqualität?!

Suche einen Hersteller, der vor allem für Geschäftskunden Büromöbel herstellt bzw. vertreibt und auch dementsprechende Qualität liefert! Wisst ihr da was? Danke.

14 Kommentare

Also, auf meinem Tisch und den Schränken hier steht Assmann Büromöbel.
Bin recht zufrieden damit.
Ist meines Wissens nach aber auch nicht ganz billig.

Sehr gute Qualität, aber auch wirklich nicht gerade preiswert:

floetotto.de/

Stellen hervorragende Büromöbel her, einfach zeitlos schön.

Eher traditioneller Büromöbelhersteller, aber auch sehr gut:

sedus.de/se/…php


Verfasser

Preis spielt in dem Fall keine Rolle, sondern nur Qualität... Business-Büromöbel sind meist weitaus besser verarbeitet und beständiger als Endverbraucher-Büromöbel von bspw. IKEA, Rieger oder sowas!

Verfasser

firstbebu

Sehr gute Qualität, aber auch wirklich nicht gerade preiswert:http://www.floetotto.de/Stellen hervorragende Büromöbel her, einfach zeitlos schön.Eher traditioneller Büromöbelhersteller, aber auch sehr gut:http://www.sedus.de/se/de/home.php



Sind schöne Möbel, aber ein Schreibtisch benötigt auf jeden Fall einen Kabelkanal + Höhenverstellung! Eine Versandoption / Onlineshop wäre natürlich nicht schlecht...


derben

Ein Onlineversandhaus wäre natürlich nicht schlecht...



Dann landest Du aber wieder bei den üblichen (wenngleich nicht unbedingt schlechten) Büromöbelanbietern:

bueromoebel-experte.de/

Versendet in D kostenfrei


Verfasser

Möchte halt keine 800km fahren, um mir Möbel abzuholen...

in guten überfinanzierten startups befinden sich meist stühle von "herman miller" wie der aeron, wenn du mit "dementsprechender qualität" > 1000 euro pro stuhl meinst - google einfach mal nach "herman miller" da gibts sicher auch einen händler in deiner gegend führ

Verfasser

Jemand Erfahrung mit Hammerbacher? Kann man scheinbar gut kombinieren...

Avatar

GelöschterUser57388

Hier auch Assmann.

doneone

Also, auf meinem Tisch und den Schränken hier steht Assmann Büromöbel.Bin recht zufrieden damit.Ist meines Wissens nach aber auch nicht ganz billig.

derben

Möchte halt keine 800km fahren, um mir Möbel abzuholen...


Assmann hat bei uns geliefert. Die mussten auch die Tische montieren.
Ansonsten fällt mir noch Fleischer ein.

Wir haben hier verschiedene Modelle von Interstuhl als Bürostuhl, und Schreibtisch "TALO.S" höhenverstellbar, robust, gute Flächengröße, Kabelkanäle, 2 Tische + Container kombiniert von "König + Neurath".

Ich kann Haworth sehr empfehlen, furze schon seit ein paar Jahren in deren Stühle und bisher waren die Teile immer super und halten sehr gut (keine durchgesessenen Polster). Optisch sind Sie auch recht ansehlich, bei uns steht glaube was aus der Comforto Reihe, irgendwas um die 500-700€ kostet so ein Drehstuhl wo ich drauf sitze.

Wenn du es noch ein wenig ausgefallener (und deutlich teurer) magst, schau dir mal Walter Knoll Möbel an. Die stehen beim Chef im Büro und machen auch gut was her. Falls du noch Fragen hast, kannste mir ja mal ne PN schreiben, bin in der Materie halbwegs fachkundig, da ich für die Firma in der ich arbeite ab und an so Krempel einkaufe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ilife A4 Fehler34
    2. SEPHORA Deutschland - COMEBACK ab 15. Mai 201799
    3. Achtung, Rabobank kündigt Konten fristlos bei Cashbacküberweisungen von Fir…119494
    4. Insektenschutz beim Discounter - wann?55

    Weitere Diskussionen