Bürostuhl für ca. 200€ (Ikea Markus vs DX Racer1? Racer3?)

eingestellt am 21. Sep 2015
Hio

bin auf der Suche nach einem guten Stuhl für die "Büroarbeit". Ich sitze teilweise mehrere Stunden am Stück am Schreibtisch (3-4 Stunden, manchmal mehr).

Ich lese viel gutes über den IKEA MARKUS (149€) und den DX Racer's (je nach Variante 200-250€) und den von Need for Seat (>300€), letztere fallen aber schon aufgrund des Preises weg.

Nun weiß ich nicht, ob die DX Racer tatsächlich "so viel besser" sind als der von Ikea und in wie fern die sich in ihrer Variante unterscheiden.

Hier die Pro(+) und Contra (-) der beiden Stühle:

DX Racer:
+ bessere Qualität (?)
+ ergonomischer aufgrund der Polsterung und Verstellbarkeit (v.a. Armlehne)
- Preis
- Kunstleder
- nur 24 Monate Garantie

Minuspunkte des Ikea Markus:
+ Preis
+ 10 Jahre Garantie
+ 3 Monate Rückgabe
- Qualität (?)
- keine Polsterung am Rücken

Hatte jemand von euch evtl. eine ähnliche Entscheidung zu treffen und kann weiterhelfen?
Ansonsten könnt ihr mir natürlich auch andere Stühle empfehlen/vorschlagen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
10 Kommentare
Dein Kommentar