Bürostuhl für ca. 200€ (Ikea Markus vs DX Racer1? Racer3?)

Hio

bin auf der Suche nach einem guten Stuhl für die "Büroarbeit". Ich sitze teilweise mehrere Stunden am Stück am Schreibtisch (3-4 Stunden, manchmal mehr).

Ich lese viel gutes über den IKEA MARKUS (149€) und den DX Racer's (je nach Variante 200-250€) und den von Need for Seat (>300€), letztere fallen aber schon aufgrund des Preises weg.

Nun weiß ich nicht, ob die DX Racer tatsächlich "so viel besser" sind als der von Ikea und in wie fern die sich in ihrer Variante unterscheiden.

Hier die Pro(+) und Contra (-) der beiden Stühle:

DX Racer:
+ bessere Qualität (?)
+ ergonomischer aufgrund der Polsterung und Verstellbarkeit (v.a. Armlehne)
- Preis
- Kunstleder
- nur 24 Monate Garantie

Minuspunkte des Ikea Markus:
+ Preis
+ 10 Jahre Garantie
+ 3 Monate Rückgabe
- Qualität (?)
- keine Polsterung am Rücken

Hatte jemand von euch evtl. eine ähnliche Entscheidung zu treffen und kann weiterhelfen?
Ansonsten könnt ihr mir natürlich auch andere Stühle empfehlen/vorschlagen.

10 Kommentare

Schau mal ob du bei dir in der Nähe einen Laden für gebrauchte Büromöbel hast.
Dort findet man oft sehr gut erhaltene, wirklich gute Bürostühle die sonst mehrere hundert Euro kosten würden zu günstigen Preisen. Einen solchen würde ich den beiden von dir genannten Modellen in jedem Fall vorziehen.

Also der Markus aus Stoff ist gerade im Sommer echt angenehm. Man hat anders als bei Kunstleder kein Arschwasser und das Netz im Rücken lässt gut Luft durch. Im Winter wird es fast schon kalt am Rücken X)
Dabei ist das Netz aber nicht zu hart. Der einzige Kritikpunkt den ich habe ist, dass die Rückenlehne mit der Zeit auch im arretierten Zustand ganz leicht wackelt.

Zum DXRacer kann ich nichts sagen, den kenne ich nur von Twitch ;D

Ich kenne jmd mit nem DX Racer und ganz ehrlich der ist schon sehr geil und bequem und ich werde mir wenn meiner mal nix mehr ist auf jeden Fall so einen holen!Allerdings kenne ich den Need for seat nicht, hoffe, dass ich den irgendwo auch nochmal probesitzen kann, bevor es soweit ist!

Falls Du einen ALDI-Süd bei Dir in der Nähe hast, gibt es ab 28.09.2015 ein Knaller-Angebot für einen TOP-Bürostuhl:

aldi-sued.de/de/…-2/

Der ist baugleich mit dem "Topstar OP290UG20X Syncro-Bandscheiben-Drehstuhl Open Point SY Deluxe" ... UVP € 449.-, auch derzeit bei Amazon für € 160.- inkl. Versand (sogar verschiedene Farben !!!):

amazon.de/gp/…1-4

HaiOPai



Aldi Süd ist leider nicht in meiner Näher. Allerdings würde ich auch die 10€ mehr investieren und den Topstar bei Amazon bestellen. Nur lese ich, dass die Verarbeitung ja nicht so pralle sein soll...Bei diesen Art von Stühlen soll sich ja auch die Kopfstütze oft selbstständig machen, bzw sich bei jeder Berührung verschieben - das wäre schon nervig

Markus hat übrigens lebenslang Garantie und rückgabe wie alle anderen ikea Produkte auch seit letztem Jahr

So ich glaube ich bestell mir doch mal einen DXRacer....welcher ist denn "besser"?

Der DX Racer3 scheint aus Kunstleder zu sein und eine tiefere/bereite Sitzfläche zu haben.
Der DX Racer1 hingegen ist aus Polyester. Außerdem gehen bei diesem zwei "Gurte" der Rückenlehne entlang...weiß jemand wofür die gut sind?

DosSantos

So ich glaube ich bestell mir doch mal einen DXRacer....welcher ist denn "besser"? Der DX Racer3 scheint aus Kunstleder zu sein und eine tiefere/bereite Sitzfläche zu haben. Der DX Racer1 hingegen ist aus Polyester. Außerdem gehen bei diesem zwei "Gurte" der Rückenlehne entlang...weiß jemand wofür die gut sind?




Es kommt halt darauf an: Bist du dick oder planst du in naher Zukunft, dick zu werden? Dann wäre eine breitere Sitzfläche von Vorteil.
Allerdings kommt mit zunehmendem Körpergewicht auch das Schwitzen hinzu und dann wird es in Kombination mit Kunstleder etwas unschön.
Ich persönlich würde die Stoffvariante nehmen, die habe ich auch und bin ziemlich zufrieden damit. Aber egal welches Exemplar du kaufst: Die Teile stinken zu Beginn bestialisch, bei mir hat es eine Woche gedauert, bis der Chemiegeruch aus meiner Wohnung verschwunden ist.

Die beiden Gürtel sind für die Lordosestütze und können auch entfernt werden, wenn du diese nicht verwendest.

gummikeks



Also ich habe nicht vor fett zu werden
Bin bisschen über 1,80m groß und habe eine dünne/normale Statur.

Wie ist es denn mit dem polyester- kommt man dort vergleichsweise zum Kunstleder nicht so schnell ins schwitzen? Kann mir gerade nicht vorstellen was "angnehmer" im Sommer ist.

Diese Lordostüze ist das untere Kissen? Kann man das also bei der Kunstleder-Variante nur "dazwischenlegen" und bei deiner Variante richtig verstellen?

gummikeks




Ein Kumpel hat die Ledervariante, ich die aus Stoff. Beide haben eine verstellbare Lordosestütze, nur scheint es bei der Ledervariante so zu sein, dass diese mit einem Band seitlich irgendwo befestigt ist, dadurch siehst du den Gurt nicht, aber es scheint leichter zu verrutschen.
Ich hatte vor diesem DX Racer einen anderen Bürostuhl mit Kunstleder, ich finde den neuen deutlich angenehmer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dyson Akkusauger gesucht11
    2. USA Sim (~2 Jahre) + DE Prepaid zum "Nummer parken"34
    3. [S] Bahn eCoupon [B] Bahn Bonuspunkte/ 3€ Pizza.de Gutschein11
    4. Preiswertes DECT-Telefon44

    Weitere Diskussionen