BWIN: Auszahlung ohne Echtgeld-Einsatz?

Hallo zusammen,
anscheinend ist es ja bei BWIN so, dass man vor einer Auszahlung innerhalb der letzten 6 Monate Echtgeld überwiesen haben muss. (Promo-Codes scheinen nicht zu zählen.)
Bedeutet das jetzt, dass ich zum Auszahlen meines BWIN-Geldes "Summe x" erstmal eine Echtgeld-Einzahlung tätigen muss um Summe x "abzuholen"?
Bzw.: Lann ich eingezahltes Geld sofort wieder auszahlen lassen oder haben die da auch irgendwelche kruden Regeln?

16 Kommentare

soweit ich das weiss musst du denn eingezahlten betrag einmal komplett gespielt haben. bei boni ist es so das die Höhe der boni 3 mal komplett gespielt werden muss bevor eine auszahlung möglich ist. so war das zumindest vor langer zeit mal.

naja um geld auszahlen zu können musst du ja zwingender weisse vorher eingezahlt haben

Ich weiß nun nicht genau, ob dir das weiterhilft, aber wills mal trotzdem posten:

Ich habe schon mehrmals Geld eingezahlt und wollte Live-Wetten damit. Dann liefen die Spiele aber anders als erwartet und ich habe keine Wetten abgegeben. Das Geld habe ich dann direkt wieder ausgezahlt.

Gab keine Probleme bis jetzt.

MrAmaBlitzYeah

naja um geld auszahlen zu können musst du ja zwingender weisse vorher eingezahlt haben


Ja, aber das geht u.a. auch mit Promo-Codes.
Und: wenn die Einzahlung von Echtgeld länger als 6 Monate her ist, bekommt man sein Geld eben nicht mehr ausgezahlt.

Bei mir handelt es sich um zig-fach umgesetztes Promo-Geld. Hab damit vor langer Zeit gespielt, bis es aufgebraucht war. War aber wohl noch die ein oder andere lang-laufende Wette dabei, die am Ende noch ein paar Cent abgeworfen hat.

netzzwerg82

Ich weiß nun nicht genau, ob dir das weiterhilft, aber wills mal trotzdem posten: Ich habe schon mehrmals Geld eingezahlt und wollte Live-Wetten damit. Dann liefen die Spiele aber anders als erwartet und ich habe keine Wetten abgegeben. Das Geld habe ich dann direkt wieder ausgezahlt. Gab keine Probleme bis jetzt.



Komisch, der eingezahlte Betrag muss eigentlich 1x umgesetzt werden, ansonsten wird die Auszahlung abgelehnt (selbst schon getestet).

Wie geschrieben, bei mir hats bis jetzt immer geklappt.

Bei der Korkenaktion von Warsteiner musste der Betrag meine ich mich zu erinnern auch 2x oder 3x bespielt werden. war so ein Mumpitz um die Leute zu locken...alles beschi...

Wieso schreibst du nicht einfach den Kundenservice von denen an?

Sehr geehrter Herr XXX, wir haben festgestellt, dass Sie am 19.02.2015 eine Auszahlung beantragt haben, ohne zuvor den gesamten auf Ihr bwin Konto eingezahlten Betrag gesetzt zu haben. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass aufgrund unserer Sicherheitsbestimmungen sowie aus rechtlichen Gründen und zum Schutz vor Betrug nur erzielte Gewinne ausgezahlt werden können. Ihre Abhebung von XXX Euro wurde am 19.02.2015 an Ihr Bankkonto überwiesen. Erfahrungsgemäß müsste Ihnen der Betrag innerhalb von 2 bis 5 Werktagen zur Verfügung stehen.


Bei mir kam letztes mal so ne Mail, weil ich eingezahlt und ein paar Sekunden später wieder ausgezahlt habe. War eine PSC, die ich zu Bargeld machen wollte. Wurde aber trotzdem überwiesen.

Habe es früher immer so gemacht, dass ich einzahle und ein paar Wochen später wieder auszahle und in der Zwischenzeit Poker spiele(Einsätze bis max. 1€ pro Turnier/Sit&Go). Da gab es nie Probleme.

Vllt. lag es bei mir daran, dass ich es wirklich ein paar Sekunden später wieder ausgezahlt habe.

doppelppost

Bei bwin würde ich damit aufpassen, sonst wird einem bei ner 4-stelligen Auszahlung das Konto gesperrt und man muss erstmal ne 2-Monatige Untersuchung über sich ergehen lassen.

Strelogs

Bei bwin würde ich damit aufpassen, sonst wird einem bei ner 4-stelligen Auszahlung das Konto gesperrt und man muss erstmal ne 2-Monatige Untersuchung über sich ergehen lassen.


1. warum? 2. wieso schon bei 4stellig probleme?

netzzwerg82

Ich weiß nun nicht genau, ob dir das weiterhilft, aber wills mal trotzdem posten: Ich habe schon mehrmals Geld eingezahlt und wollte Live-Wetten damit. Dann liefen die Spiele aber anders als erwartet und ich habe keine Wetten abgegeben. Das Geld habe ich dann direkt wieder ausgezahlt. Gab keine Probleme bis jetzt.


Ich würde es auch nicht drauf ankommen lassen. Aufgrund von sonst möglicher Geldwäsche sind die eigentlich verpflichtet, eine sofortige Auszahlung ohne Umsatz abzulehnen.

Strelogs

Bei bwin würde ich damit aufpassen, sonst wird einem bei ner 4-stelligen Auszahlung das Konto gesperrt und man muss erstmal ne 2-Monatige Untersuchung über sich ergehen lassen.



Weil ich bei bwin immer per PP eingezahlt hab, um dann auf Kreditkarte auszuzahlen, weil diese schon mit nem Anderen verknüpft war. Also hat das mächtig Zeit gespart und ich konnte damit mal auf ne 1.2 oder 1.4 wetten.

Dann, als ich nen guten Gewinn hatte, wollte man sich bei mir erkundigen wieso denn die Kontobewergungen immer die Selben sind, die Beträge immer die Selben und man deshalb das Konto einfriert bis die im Hintergrund laufenden überprüfungen fertig sind. Ging um den Verdacht von Geldwäsche etc.

Deshalb nutz ich bwin nichtmehr, da gibt es andere Anbieter, die sind da im Umgang mit den Kunden lockerer... Pinnacle, Interwetten...

klar andere sind besser...aber ist auch mies wenn du in ein raster fällst.
bei dir ja regelmäßig: geldeingang a wette 1,2 oder 1,4 geldausgang b
die müssen sich ja schützen (vorm gesetzgeber)...und da es vor 8 jahren diesen supergau gab und man bwin easy abzocken konnte, checken die jeden bei größeren cashouts

wordmord

...und da es vor 8 jahren diesen supergau gab und man bwin easy abzocken konnte, checken die jeden bei größeren cashouts


Was war denn da passiert?

wordmord

...und da es vor 8 jahren diesen supergau gab und man bwin easy abzocken konnte, checken die jeden bei größeren cashouts


da gabs doch die geschichte mit browser einfrieren...hat bei livewette naja...sinn gemacht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…1528
    2. Krokojagd 201678158
    3. Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer) sw + farbe mit günstigen D…44
    4. Online Adventskalender - Gewinne33

    Weitere Diskussionen