C&A Adventskalender: 10,76€ Kosten für ~11,60€ Gutscheine + 280g Hachez-Pralinen

44
eingestellt am 19. Okt 2020
Gerade beim C&A-Besuch gesehen und mitgenommen: Adventskalender 2020
Gezahlt: 10,76€ (Mit bereits rabattierter Geschenkkarte, Kalkulation siehe unten)

Inhalt: 280 g lecker Pralinen und Schololade von Hachez
1672115.jpgBonus 1: Zwei C&A-Gutscheine (6.12.+24.12.), Wert jeweils mindestens 5€.
Bonus 2: In jedem 5. Kalender seien Geschenkkarten für mehr als 10€. Dazu eine transparente Aufstellung der Geschenkkartenwerte.
1672115.jpgDer durchschnittliche Kartenwert je Kalender beträgt demnach 11,60€.
(2*(216.045*5+18.700*10+5.000*20+200*50+50*250+5*500):(240.000) = 11,60€)

Kosten: Ausgeschilderter Preis: 12,99€
Abzüglich 3% MWSt-Rabatt: -0,33€ --> 12,66€
Abzüglich 15% Pack-Mee-Rabatt: -1,90€ --> 10,76€

Hintergrund Pack-Mee-Rabatt: Ich habe in der letzten Woche meinen Kleinerschrank ausgemistet und nicht mehr benötigte Kleidung portofrei Pack-meegeschickt. Zum Dank gab es am nächsten Tag per Mail einen 15%-Rabattgutscheinvon C&A. Zur Aktion siehe c-and-a.com/de/…ack. (Wege und Möglichkeiten, ohne Paket an den Gutschein zu kommen, mögen die Kommentatoren diskutieren.)
1672115.jpg
Hier nicht verrechneter Bonus: Immer wieder werden in Aktionen C&A-Gutscheinkarten für 20% Rabatt verkauft. So eine Gutscheinkarte aus der letzten Aktion im September konnte ich hier einsetzen: mydealz.de/dea…524).

PS: Frage an die Leser: Macht diese Preisangabe Sinn? Oder was soll ich da hineinschreiben?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
44 Kommentare
Dein Kommentar