CAD Software gesucht

5
eingestellt am 6. Aug
Wer kann eine gute und günstige CAD-Software für Einsteiger empfehlen?
Zur Konstruktion und Planung von Individuallösungen soll nun endlich Stift und Papier durch eine Software ersetzt werden. Die Software sollte möglichst mit gängigen Formaten zurechtkommen, so dass entsprechende Daten der Hersteller diverser Bautelie importiert werden können. 3D ist zwar nett aber nicht zwingend nötig.

Ich wurde nur gebeten, mal zu recherchieren. Weder habe ich
Vorkenntnisse in CAD, noch werde ich in Zukunft damit arbeiten.
Voraussichtlich wird sich einer unserer Schreiner damit befassen.
Mein Chef würde gern vermeiden, mehrere tausend Euro auszugeben, für eine Software, die nur ab und zu verwendet wird.
Gut wäre noch Zugriff auf Bauteil-Bibliotheken und eine gute Auswahl an Tuturials.

Nach einer guten Stunde Recherche habe ich paar Anwendungen notiert, die ich mir auch mal näher anschauen werde:

- Free CAD
- Vari CAD
- Fusion 360
- Onshape

Wer kann noch hilfreiche Tips oder Empfehlungen geben?
Zusätzliche Info
Gesuche
5 Kommentare
Also wenn er ein gutes Programm möchte, sollte er schon bisschen etwas investieren.
Empfehlen kann ich Autodesk Inventor (arbeite ich täglich mit)ein sehr umfangreiche und einfach zu bedienende Software, mit allem was man sich wünscht.
Ansonsten das altbekannte AutoCAD
Bearbeitet von: "Lexander" 6. Aug
Lexandervor 6 m

Also wenn er ein gutes Programm möchte, sollte er schon bisschen etwas …Also wenn er ein gutes Programm möchte, sollte er schon bisschen etwas investieren.Empfehlen kann ich Autodesk Inventor (arbeite ich täglich mit)ein sehr umfangreiche und einfach zu bedienende Software, mit allem was man sich wünscht.Ansonsten das altbekannte AutoCAD



Danke, da hast du mit Sicherheit recht.
Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass bei unseren Anforderungen etwas "einfacheres" genügt.
Komplexe CAD-Projekte geben wir ausser Haus, wir brauchen so ein Zwischending, quasi Professionell aber eben in günstig.
z.B. wie Blender im 3D etwas Vergleichbares für CAD
Hab keine Ahnung von CAD, aber vielleicht hier was dabei:
mydealz.de/dis…487
Was ist im professionellen Einsatz für Dich günstig? CATIA ist gut und sehr teuer, Creo Elements und Inventor sind wesentlich günstiger und brauchbar, Lizenzkosten von Siemens NX kenne ich nicht, finde ich aber auch nicht schlecht. Mit CAD-Freeware kenne ich mich nicht aus, aber der Tipp mit Inventor als Budget-Lösung scheint mir ganz sinnvoll.
Cracken?! Ne haha. Also wenn du einen Studenten kennst, kann er dir die Studenten Version geben. Damit solltest du klarkommen. (Autodesk z.B.)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler