Callmobile + Amazon = Winning?

Ich hab zwar schon oft von Callmobile-Angeboten inkl Amazon-Gutschein gelesen, aber bislang war mir das immer zu suspekt. Daher möchte ich hier noch einmal direkt nachfragen:

- Ich hole mir bez ebay eine Callmobile Karte für 2,95€, behalte sie mind. 2 Monate und erhalte bei Kauf einen Gutschein von Amazon!?
- Sind die Gutscheine kombinierbar?
- keine Haken bis auf die Mindestnutzung ab dem 4. Monat?

Ich danke euch für eure Hilfe!
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

16 Kommentare

Ja
Ja
Nein. Einfach vorher kündigen und fertig

Ich hab ja schon ein paar Aktionen mitgemacht (Bis Deals, Postbank, etc), aber diese finde ich mit am bescheuertsten.
Da sammel ich einfach 1 Jahr lang fleißig Amazon-Guthaben und kaufe mir dann bei der nächsten Kapsel-Aktion eine Nespresso für lau. Sachen gibt's...

DonPott

eine Nespresso für lau. Sachen gibt's...



äh, nein. Mindestens pro 15er Amazongutschein immer 2.95€...also für "lau" ist die dann nicht. Zu viele vergessen wohl, dass letztendlich doch ein kleines Sümmchen für die Simkarten drauf ging. Auch wenn es nur ein Bruchteil ist. Effektiv "bekommt" man 12,05€ "zu" den 2,95€

Richtig, danke, ich hatte mich natürlich falsch ausgedrückt.
Kombiniere ich alle möglichen Amazon-Gutschein-Angebote (Klarmobil, Callmobile & Debitel), muss ich am Ende lächerliche 20,1% des eigentlichen Warenwertes investieren.

Für viele war das bis dato sicherlich schon bekannt. Für mich ist die Erkenntnis gerade aber...überraschend, absurd, was auch immer.

DonPott

eine Nespresso für lau. Sachen gibt's...



Geh mal spät.... ist schon schlafen!!

Man bekommt immer noch effektiv 12,05 EUR für lau (wenn man die Kosten für die Karte einfach mit dem Amazonguthaben verrechnet, sprich es wie Bargeld sieht), oder 15 EUR Guthaben für 2,95 EUR

Wenn man nicht kündigt und die Karte einfach in die Ecke wirft (also nicht benutzt), bekommt man dann irgendwann ne Rechnung wegen der Mindestnutzungsgebühr nach Hause geschickt oder wie läuft das?

Hab das bis jetzt auch noch nie gemacht weil ich eh weiss dass ich vergesse zu kündigen...

Ich habe aktuell meinen 2. Schwung sim Karten daheim. Sind ca. 11 Stück (auf 2 Personen verteilt) und 160€ Amazon Guthaben. Effektiv bezahlt habe ich genau 27,45€.es lohnt sich also auf jeden Fall.

Beim 1. Mal hat alles geklappt. Ich habe eine Excel Tabelle mit allen Rufnummern und Datum wann ich die jeweiligen Karten aktiviert habe und kündigen muss. Zudem habe ich auf jeden Umschlag das Kündigungsdatum drauf geschrieben und den Haufen neben meine PC Tastatur gelegt. Dazu noch eine Erinnerung ins Handy und alles ist gut.

Zur Sicherheit noch mit jeder sim Karte 2x an unterschiedlichen Tagen wo anrufen.

Kündigen geht bequem online im Kundenkonto oder bei klarmobil per Mail. Klarmobil fragt die schufa ab, sollte noch erwähnt werden.

Gibt viele threads zu den Thema hier, einfach mal suchen.

Mich würde eher interresieren was passiert wenn man nicht kündigt.
Zahlt man solang die Nichtnutzungsgebühr bis das Guthaben alle ist und ist dann schluss oder bekommt man ne Rechnung zugeschickt und muss "nachzahlen" ?

Dann könnt ich wenigstens 1x das ganze mitnehmen

Was vielleicht noch gesagt werden muss bei callmobile.

Am besten die automatische Aufladung im Webinterface deaktivieren.
Und den Betrag nicht bei ebay bezahlen, sondern über reflink auf der callmobile hp.

Ich hab bestimmt schon 300€+ Guthaben von denen erhalten. Bei mir wurde auch bei einer vergessenen Karte die Gebühr nicht eingezogen.

Schufa nicht aus den Augen verlieren...

Benny92

Mich würde eher interresieren was passiert wenn man nicht kündigt.Zahlt man solang die Nichtnutzungsgebühr bis das Guthaben alle ist und ist dann schluss oder bekommt man ne Rechnung zugeschickt und muss "nachzahlen" ?Dann könnt ich wenigstens 1x das ganze mitnehmen



Leider verlangt Klarmobil dann ab dem 4.Monat 1€ hab letzte Woche die Rechnung bekommen und gestern wurde auch die 1€ Nichtnutzungsbühr abgebucht ! Hab aber nun per Fax gekündigt_Kündigungsbestätigung seitens Klarmobil kam per email-, Guthaben ist nun auch keins mehr auf der Sim.

Ok dann lass ich lieber weiterhin die Finger von solchen Angeboten

christoph28

Schufa nicht aus den Augen verlieren...



bei callmobile oder debitel gibts keine schufa abfragen. wohl aber bei klarmobil, freenet angeblich auch (letzteres als einziges nie ausprobiert...)

eigentlich ist das ganze schon ziemlich lukrativ und interessant, leider wird man offensichtlich irgendwann bei den ebay-händlern gesperrt.

Benny92

...



An welche Faxnummer hast du das Fax versendet? Wo hast du die Nummer gefunden?
Danke im Voraus für die Antwort

Mal was anderes, es kann ja sein dass einen manche Handyanbieter nach vorherigen Bestellungen nicht mehr annehmen.
Und auch frühere Kunden werden ja evtl nicht angenommen.
Weiß jemand wie es da mit den Fristen ausschaut?

Also ist man z.b. nach einem Jahr wieder Neukunde und kann wieder normal bestellen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kaufberatung zu 55 Zoll TV (Samsung, LG, Philips, Panasonic, etc.)1114
    2. hat jmd zufällig verfolgt seit wann der 55pus7101 bei amazon nicht lieferba…49
    3. Krokojagd 2016128363
    4. *New 3DS* plus Ladekabel als bundle für 127 EUR - REDCOON erhöht Rechnungsw…79

    Weitere Diskussionen