Callmobile kündigen - Rufnummer(n) vergessen

Es ist soweit, meine beiden Callmobile Karten sind nun seit zwei Monaten aktiviert, also Zeit, beide zu kündigen. Das wollte ich jetzt auch in meinem Kundenkonto machen, aber zum Einloggen wird statt der E-Mail Adresse die Rufnummern benötigt.
Allerdings kann ich die Briefe/SIM-Karten nicht mehr finden, und auch die E-Mail mit meinen Daten wurde dank Web.de gelöscht...
Das einzige, was ich jetzt noch habe, ist die Registrierungsnummer sowie das Datum, wann ich die Karten aktiviert habe und auch mein Passwort. Meint ihr, das genügt, um die Sache telefonisch klären zu können?
Ich habe diese Service Nummer bei Callmobile gefunden: 040 34 8585 310
Ist die eigentlich auch kostenlos?


Danke schon mal für eure Hilfe

Beste Kommentare

Die Geschäftsfähigkeit ist nicht nur vom Alter abhängig...

ohne Worte

12703624-tUv53.jpg

Ok Entwarnung. Die Briefe sind hinter die Schublade gerutscht - ich bin echt erleichtert ich bin also doch noch Geschäftsfähig, diesem RostBraun hab ichs gezeigt :P

13 Kommentare

wenn die sehen dass du die maximale Anzahl an Karten hast werden die unverschämt und wollen dass du erstmal auflädst

Hilfe bekommst du keine

ohne Worte

12703624-tUv53.jpg

Ich dachte zur Weihnachtszeit wären die Leute hier hilfsbereiter hoffentlich finde ich diese Briefe noch...

Avatar

GelöschterUser531353

Ich nehme an, die Karten sind aus der Aktion von Bender und Co.
Im Gesendet-Ordner ist auch nichts mehr vorhanden? Oder hast du die Screenshots eventuell noch?

Die Geschäftsfähigkeit ist nicht nur vom Alter abhängig...

und auch die E-Mail mit meinen Daten wurde dank Web.de gelöscht...


Die hat web.de selbstständig gelöscht?

axelovor 40 m

wenn die sehen dass du die maximale Anzahl an Karten hast werden die unverschämt und wollen dass du erstmal auflädstHilfe bekommst du keine


Quatsch. Die sind immer sehr hilfsbereit.

TE einfach anrufen und fragen, was alles auf deinen namen registriert ist. Die sagen dir dann schon die Nummer

040 ist die Vorwahl von Hamburg. Also mit Festnetz Flat sollte die Nummer kostenfrei sein

Gut wenn du die Briefe nicht mehr Hast, dann wohl auch den pin nicht, sonst hättest du dich ja anrufen können

Ok Entwarnung. Die Briefe sind hinter die Schublade gerutscht - ich bin echt erleichtert ich bin also doch noch Geschäftsfähig, diesem RostBraun hab ichs gezeigt :P

Nach dem 3. Monat kriegst du doch eh ne Mail von denen, in der steht die Rufnummer und dass die ab sofort 1€ pro Monat Nichtnutzungsgebühr einziehen, quasi eine nette Kündigungserinnerung von Callmobile. Also du könntest auch diese Mail abwarten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. rat zu ram speicher610
    2. Protestaktion: Stoppt das Versandverbot für rezeptpflichtige Medikamente710
    3. Tarifhaus Drittanbieter Nachrechnung abzocke54
    4. Eure Hilfe bezüglich Bachelorarbeit gefragt1316

    Weitere Diskussionen