callmobile Vodafone cleverSMART 400, monatlich kündbar: 200 Freiminuten | 100 Frei-SMS | 400 MB bei 7,2 Mbit/s UMTS | 25 € Gutschrift bei Rufnummernmitnahme | für 4,95 € / Monat, keine Anschlussgebühr *UPDATE*

Redaktion

Update 2

Das Callmobile Angebot ohne Startpaketpreis wird nur noch bis einschließlich Montag verfügbar sein,  danach wird wieder die einmalige Anschlussgebühr von 19,95 € berechnet werden


Update 1

Die Anschlussgebühr-frei Aktion läuft nur noch heute, ab morgen wird sie dann erstmal wieder mit 19,95 € berechnet werden


Ursprünglicher Artikel vom 01.10.2015


Callmobile lässt seit heute aktionsweise die Anschlussgebühr des monatlich kündbaren cleverSMART 400 im Vodafone-Netz entfallen – der Tarif beinhaltet 100 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 400 MB im UMTS-Netz und kostet 4,95 € monatlich


Es ist damit auch eine super Gelegenheit, mal zu testen, ob man wirklich unbedingt das idR deutlich teurere LTE-Netz nutzen MUSS, was hier immer wieder von vielen in den Kommentaren propagiert wird – im UMTS-Netz gibt es eben die mit Abstand besten Knallerangebote (zB von Klarmobil, Otelo usw); ich selbst bin auch bis vor einigen Monaten noch jahrelang gut mit dem UMTS-Netz zurechtgekommen


Andererseits ist das Angebot natürlich auch so super günstig für Leute, die jetzt schon wissen, dass sie keine Allnet Flat und mega viel Datenvolumen brauchen, aber monatlich flexibel und im D2-Netz bleiben wollen


613107.jpg.
613107.jpg


613107.jpg


? Tarifkonditionen callmobile Vodafone cleverSMART 400, monatlich kündbar


  • 100 Freiminuten in alle Netze
  • 0,09 € / min ab der 101. Minute
  • 100 SMS in alle Netze
  • 0,09 € / SMS ab der 101. SMS
  • 400 MB bei 7,2 Mbit/s UMTS
  • Vodafone-Netz
  • 25 € Gutschrift bei Rufnummernmitnahme
  • monatlich kündbar
  • Grundgebühr: 4,95 €
  • Anschlussgebühr: 0,00 €

????????????????????????????????????????????????????????????


????????????????????????????????????????????????????????????


613107.jpg


? Rufnummernportierung


  • Eine Rufnummernmitnahme ist generell möglich und im Bestellprozess wählbar. Dafür gibt es dann eine Rechnungsgutschrift über 25 €.

Beste Kommentare

MichaelvonDerVogelweide

SORRY! Da finde ich den Lidl connect aktionsbedingt besser: http://www.lidl.de/de/lidl-connect/s7373597



Vorteile LIDL:
300 Freieinheiten statt 100SMS und 100 Min.
14,4Mbit/s statt 7,2Mbit/s

Nachteile:
5 Cent/Monat teurer
300MB statt 400MB
Preis gilt nur für 12 Monate, danach wieder 7,99€

Somit eher schlechter !

Ich finde das Argument mit den 24 Monaten dann 200MB nicht relevant, bis dahin gibts sowieso wieder bessere Angebote und das Ding ist ja monatlich kündbar.

Vielleicht ganz interessant:
ebay.de/itm…rue

Gleiches Angebot + 13€ Amazon-Gutschein

SORRY! Da finde ich den Lidl connect aktionsbedingt besser:
lidl.de/de/…597

167 Kommentare

SORRY! Da finde ich den Lidl connect aktionsbedingt besser:
lidl.de/de/…597

Kein LTE - ohne mich...!

Ich würde LTE wegen der möglichen Netzabdeckung bevorzugen, nicht wegen dem Download-Speed. LTE hat - soweit ich weiß - durch die niedrigen Frequenzen eine deutlich höhere Reichweite und kann damit eine bessere Abdeckung erzielen.

Korrigiert mich bitte wenn ich mich irre. :P

D2 - ohne mich...!

Kommentar

Den Tarif, allerdings mit 500MB im o2/E-Plus Netz, nutze ich schon seit 2 Jahren und mir persönlich reicht 7,2mbit völlig.

MichaelvonDerVogelweide

SORRY! Da finde ich den Lidl connect aktionsbedingt besser: http://www.lidl.de/de/lidl-connect/s7373597



Vorteile LIDL:
300 Freieinheiten statt 100SMS und 100 Min.
14,4Mbit/s statt 7,2Mbit/s

Nachteile:
5 Cent/Monat teurer
300MB statt 400MB
Preis gilt nur für 12 Monate, danach wieder 7,99€

Somit eher schlechter !

mydealz.de/dea…750

Neben den anderen Vorteilen Prepaid. Keine Kündigung ist auch nett und 10 € BONUS für Rufnummermitnahme. (25 € + 10 €)

Wäre Congstar nicht die bessere Option wegen D1?
Gibt es da nicht ab und an den S-Tarif bei Amazon in den Blitzangeboten zum Aktionspreis von 4,99€ im Monat?

Die Daten Flat wird ab einem Datenvolumen von 200 MB (+200 MB in den ersten 24 Monaten) auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt.



Das spricht jetzt aber auch nicht gerade für den Tarif - auch wenn 24 Monate natürlich relativ lange hin sind.

Ich kann Callmobile nicht empfehlen, der Kundenservice ist sehr spärlich. Optionen buchen dauert manchmal ewig und wird auch nicht bestätigt per SMS. Größstes NoGo ist allerdings für mich das sie einem trotz Prepaidvertrag gnadenlos ins Minus buchen. Bin letztens ausm dem Ausland wiedergekommen und hatte dementsprechend noch keine Datenflat leider muss ich irgendwie auf Mobile Daten "AN" gekommen sein. Bemerkt habe ich es dadruch das ich irgendwann eine SMS erhielt mit der Nachricht das mein Konto 26€ im Minus (Nach 4h Online ohne Flat)sei.

Das ist defintiv nicht der Sinn und Zweck von Prepaid.....zumal es auch einige Gerichtsbeschlüsse gibt in den bestätigt wird das man mit Prepaid-Tarifen nicht ins Minus gehen darf.

Ansonstens ist dieses Angebot ist nicht schlecht. :P

eher cold

Ich find das Angebot jetzt auch nicht so pralle...

Vielleicht ganz interessant:
ebay.de/itm…rue

Gleiches Angebot + 13€ Amazon-Gutschein

SeeeD

Ich würde LTE wegen der möglichen Netzabdeckung bevorzugen, nicht wegen dem Download-Speed. LTE hat - soweit ich weiß - durch die niedrigen Frequenzen eine deutlich höhere Reichweite und kann damit eine bessere Abdeckung erzielen. Korrigiert mich bitte wenn ich mich irre. :P



Du würdest LTE aufgrund von Mutmaßungen deinerseits den Vorzug geben?

Wie es che_che richtig beschrieben hat, gibt es die richtig günstigen Tarife fast ausschließlich mit UMTS. Somit ist die Diskussion hier über LTE/UMTS recht mMn fehl am Platz. Personen, welche günstigen Verträgen den Vorzug geben, werden kaum den Aufpreis für LTE zahlen wollen.

@che_che
unverständlich wie es o.g. Artikel auf die Frontpage schafft.

vielleicht sollte man eher den Tarif-Änderungs-Jocker mal wieder aus der Schublade holen, wenn es aktuell keine guten Standard-Tarif-Paket gibt.

SeeeD

Ich würde LTE wegen der möglichen Netzabdeckung bevorzugen, nicht wegen dem Download-Speed. LTE hat - soweit ich weiß - durch die niedrigen Frequenzen eine deutlich höhere Reichweite und kann damit eine bessere Abdeckung erzielen. Korrigiert mich bitte wenn ich mich irre. :P


Ist ja richtig, aber es gab in der Vergangenheit auch schon (z.B. bei Vodafone) richtig gute LTE-Verträge supergünstig, teilweise sogar kostenlos. Die Zeiten sind natürlich vorbei und man kann solche Verträge einfach nicht mehr abschließen. Ich gehöre auch zu den Leuten, die über fehlendes LTE meckern. Das richtet sich dann aber nicht gegen das Angebot oder den Anbieter, sondern eher gegen Vodafone/Telekom. Ich finde es einfach total rückständig, LTE immer noch als Premium zu verkaufen und exklusiv zu machen.
Bei diesem Angebot hier würde mich das fehlende LTE aber nicht mal stören, da der Vertrag monatlich kündbar ist. Viel schlimmer finde ich eine Laufzeit von 24 Monaten mit dem Verzicht auf LTE.

VerfasserRedaktion

MarcH

@che_che unverständlich wie es o.g. Artikel auf die Frontpage schafft.



Gegenvorschlag D2 monatlich kündbar, was besser wäre? Nein - deswegen ist es auch auf der Startseite.

wie o.e. bspw Lidl connect aktuell 300 Einheiten und 300 MB im D2 für 4,99 (12 Monate)

hot! das ding über ebay mit 13€ GS bestellt

Nunja auch ein wenig beschiss:

"Fußnoten"

Die Daten Flat wird ab einem Datenvolumen von 200 MB (+200 MB in den ersten 24 Monaten) auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt. Die Vertragslaufzeit verlängert sich jeweils um 1 Monat, kündbar 14 Tage zum Monatsende.

Also nach 2 Jahren wieder nur 200MB.

blade2

Vielleicht ganz interessant: http://www.ebay.de/itm/111785246332?clk_rvr_id=904614350930&rmvSB=true Gleiches Angebot + 13€ Amazon-Gutschein



HOT!

HardwareFreak

Wäre Congstar nicht die bessere Option wegen D1? Gibt es da nicht ab und an den S-Tarif bei Amazon in den Blitzangeboten zum Aktionspreis von 4,99€ im Monat?


Und Congstar gehört nicht im Gegensatz zu Vodafone dem britischen Geheimdienst...

SeeeD

Ich würde LTE wegen der möglichen Netzabdeckung bevorzugen, nicht wegen dem Download-Speed. LTE hat - soweit ich weiß - durch die niedrigen Frequenzen eine deutlich höhere Reichweite und kann damit eine bessere Abdeckung erzielen. Korrigiert mich bitte wenn ich mich irre. :P

MarcH

@che_che unverständlich wie es o.g. Artikel auf die Frontpage schafft. vielleicht sollte man eher den Tarif-Änderungs-Jocker mal wieder aus der Schublade holen, wenn es aktuell keine guten Standard-Tarif-Paket gibt.


Kann ich bestätigen hatte erst mit LTE Netz in einer meiner Buden und in der letzten Wohnung hatte ich nicht mal GPRS Empfang mit Vodafone (o2 H+ voller Ausschlag), das war ein Traum :|. Zuhause nur 3G.

Ich frage mich allgemein immer wie & warum ein Deal dort aufschlägt.

Ab dem 25. Monat nur noch 200 MB btw.

Ich finde das Argument mit den 24 Monaten dann 200MB nicht relevant, bis dahin gibts sowieso wieder bessere Angebote und das Ding ist ja monatlich kündbar.

HardwareFreak

Wäre Congstar nicht die bessere Option wegen D1? Gibt es da nicht ab und an den S-Tarif bei Amazon in den Blitzangeboten zum Aktionspreis von 4,99€ im Monat?


Wird alles abgehört und Profile vorratsdatengespeichert. siehe z.B. Project "Dark Internet" der USA.
Sie erkennen welche Themen besprochen wurden, wie die Stimmungslage war, Bildungsstand der Gesprächspartner, Akzente/Dialekte uvm.

blade2

... bis dahin gibts sowieso wieder bessere Angebote


stimm dir 100% zu

das Lidl Angebot ist auch nur in den 12 Monaten (vorerst) von Interesse, zumal es dort 300 Einheiten (Min/SMS) und nicht aufgeteilt wie bei callmobil gibt.

blade2

Vielleicht ganz interessant: http://www.ebay.de/itm/111785246332?clk_rvr_id=904614350930&rmvSB=true Gleiches Angebot + 13€ Amazon-Gutschein


fuer mich der wahre deal nach staendigen ablehnungen von callmobile probier ich es hier mal wieder, braeuchte bald dringend wieder ein tarif mit internet, sonst stehe ich gant ohne da... gibt ja keine guten vertraege mehr ^^
also danke fuer den tipp!

HardwareFreak

Wäre Congstar nicht die bessere Option wegen D1? Gibt es da nicht ab und an den S-Tarif bei Amazon in den Blitzangeboten zum Aktionspreis von 4,99€ im Monat?


Die Nationalität hat keine Aussage über eine weisse Weste. Die Telekom verhält sich in England, USA oder sonstwo genauso "behördenkooperativ", wie es alle anderen dort aktiven Unternehmen tun ... und wie toll es darum in Deutschland bestellt ist, sollte inzwischen auch jedem bewusst sein.

blade2

Vielleicht ganz interessant: http://www.ebay.de/itm/111785246332?clk_rvr_id=904614350930&rmvSB=true Gleiches Angebot + 13€ Amazon-Gutschein



Der Verkäufer vermittelt doch nur - Benatragt werden, muss doch es wie gehabt direkt bei Callmobile...

Schon Winter? Sowas von Kalt, allein die Roaming Preise und keine Option dazu anzubieten. Für den Preis gibt's im o2 Netz deutlich bessere Angebote und dazu brauch ich kein D-Netz im Ausland :-D

Avatar

GelöschterUser293514

Verstehe auch nicht, wie es solch ein 'Deal' auf die Frontpage schafft. Naja, wahrscheinlich verdient MyDealz ganz gut daran...

Vodafone, Preis, Inklusivmenge = nicht so der Brüller...

blade2

Vielleicht ganz interessant: http://www.ebay.de/itm/111785246332?clk_rvr_id=904614350930&rmvSB=true Gleiches Angebot + 13€ Amazon-Gutschein


Danke

Mit dem 13€ Gutschein aus ebay deckt es komplett meine Rufnummerportierung aus einem alten Deutschlandsim Tarif (50/50/200 für 4,95€). Das heißt ich kann Callmobile jetzt so lange Nutzen bis ein besserer Vertrag um die Ecke kommt.
Die 13€ haben es meiner Ansicht nach zu einem Deal gemacht.

Telco vor kurzem gekündigt, nutze jetzt mal Callmobile übergangsweise, bis wieder ein Knallertarif kommt

Mark

Ich kann Callmobile nicht empfehlen, der Kundenservice ist sehr spärlich. Optionen buchen dauert manchmal ewig und wird auch nicht bestätigt per SMS.

Kann ich nicht bestätigen. Meine Frau war dort bis vor einem Jahr eine längere Zeit Kunde und der Service war gut. Optionen sind dort extrem schnell aktiviert, was vor allem daran liegt, dass man vieles im Onlineportal selbst einstellen kann.

Größstes NoGo ist allerdings für mich das sie einem trotz Prepaidvertrag gnadenlos ins Minus buchen. Bin letztens ausm dem Ausland wiedergekommen und hatte dementsprechend noch keine Datenflat leider muss ich irgendwie auf Mobile Daten "AN" gekommen sein. Bemerkt habe ich es dadruch das ich irgendwann eine SMS erhielt mit der Nachricht das mein Konto 26€ im Minus (Nach 4h Online ohne Flat)sei.

Eigentlich bietet callmobile schon lange keine Prepaid-Verträge mehr an. Einzige Ausnahme ist der offline vertriebene clevertoGo-Tarif. Und bei dem passiert das nicht, denn es handelt sich um so genanntes echtes Prepaid.

Früher wurde von callmobile nur Prepaid-Verträge mit unechtem Prepaid vertrieben. Es geht aber vollkommen an der Wirklichkeit vorbei, eine Eigenschaft inkl. Seiteneffekten an nur einem Begriff festmachen zu wollen.

Das ist defintiv nicht der Sinn und Zweck von Prepaid.....zumal es auch einige Gerichtsbeschlüsse gibt in den bestätigt wird das man mit Prepaid-Tarifen nicht ins Minus gehen darf.

Genau solche Gerichtsbeschlüsse gibt es eben nicht. Es gibt Gerichtsbeschlüsse zu Tarifen mit unechten Prepaid, die z. B. mit "volle Kostenkontrolle" beworben wurden. Es kommt also auf die Leistungsbeschreibung an. Der verwendeten Begriff ist nur sekundär relevant. Es muss halt auf den Umstand der nachgelagerten Abrechnung hingewiesen werden und das, was der verwendete Begriff suggeriert, darf nicht komplett verdeht werden. (Vgl. fr-online.de/rec…310,30763104.html) Das gilt übigens auch für Prepaid-Kreditkarten (http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/morgenmagazin/service/service-Prepaid-Kreditkarten-100.html)

Naja, ich bin nicht so überzeugt von dem Angebot.
Habe übrigens folgendes noch gefunden, aber den Anbieter nicht weiter überprüft:

O2, 50 Freiminuten, SMS-Flat, 1 GB LTE, monatl. kündbar, 4,99 € + einm. 9,99 €.

Spricht natürlich eine etwas andere Gruppe an, aber so schlecht ist das O2-Netz nicht. Nutze DualSIM mit Telekom und O2, die halten sich auch in ländlichen Regionen sehr die Waage.

Anm.: Falls dieser Tarif hier irgendwann schon mal aufgetaucht sein sollte, dann bitte einfach als beispielhafte Alternative sehen Wollte nun nicht ewig danach suchen + der Tarif läuft so schon seit einer halben Ewigkeit.

maxl1231

Naja, ich bin nicht so überzeugt von dem Angebot. Habe übrigens folgendes noch gefunden, aber den Anbieter nicht weiter überprüft: O2, 50 Freiminuten, SMS-Flat, 1 GB LTE, monatl. kündbar, 4,99 € + einm. 9,99 €. Spricht natürlich eine etwas andere Gruppe an, aber so schlecht ist das O2-Netz nicht. Nutze DualSIM mit Telekom und O2, die halten sich auch in ländlichen Regionen sehr die Waage. Anm.: Falls dieser Tarif hier irgendwann schon mal aufgetaucht sein sollte, dann bitte einfach als beispielhafte Alternative sehen Wollte nun nicht ewig danach suchen.



o2 Angebote mit einem D2-Deal zu vergleichen ist m.E. nicht sinnvoll, einfach aufgrund der Unterschiede in der Netzabdeckung/-qualität.
Es wird immer "bessere" Angebote im o2-Netz im Vergleich zum D2-Netz geben....und zu deinem Angebot: Das ist ein Standardangebot bei allen Anbietern der Drillisch AG. (maxxim, yourfone, winsim, smartmobil, mcsim, etc. pp.)

Ich weiß gar nicht was ihr für Probleme habt! Das ist ein Übergangstarif, bis man was besseres gefunden hat. Dafür finde ich ihn eigentlich nicht schlecht. Der soll ja keine 2 Jahre gebraucht werden. Wie weit in die Zukunft kann man den Vertragsstart eigentlich legen? Anfang Dezember läuft leider mein guter Klarmobil D1 LTE Vertrag aus....!

Ich weiß nicht ob es mir nur so geht aber in letzter Zeit kommt es mir so vor als ob jeder Müll es auf die Hauptseite schafft.
Wir wollen ja mal.niemandem etwas böse unterstellen aber das ist schon sehr merkwürdig.
Mydealz ist definitiv nicht mehr das was es einmal war. Vielleicht sollten wich manche die hier was zu melden haben ernsthafz überlegen Mydealz wieder auf den Werkzustand zurück zusetzen.
Auf jeden Fall aber mal kritisch hinterfragen warum die Leute hier immer unzufriedener werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Schöne grüße aus hurghada.( Kroko ist auch dabei)1829
    2. Gewinnspiele posten1010
    3. Handy-Datenflatrate Beratung56
    4. Postbank Giro plus - Komplett kostenloses Girokonto mit bis zu 250€ Prämie …14474136

    Weitere Diskussionen