Callya-Startguthaben auf Vertragskonto umbuchen lassen nach pro forma 1 Cent Überweisung

Die Frage ist an Leute gerichtet, die sich damit auskennen.

Ich habe 2x9 Euro + jeweils 1 Euro Bonusguthaben auf 2 Callya-Simkarten.

Nun habe ich pro forma jeweils 1 Cent per Überweisung auf diese Karten geladen (ist quasi ein Weg das Startguthaben in transferierbares umzuwandeln).


Muss ich mich nun telefonisch bei der Hotline melden um die Übertragung zu initieren ? Gibt es noch einen anderen Weg ?

Hat es jemand so schon versucht ?


Danke !

10 Kommentare

Schließe mich der Frage an, mit dem kleinen Zusatz, falls es nicht auf mein eigenes Vertragskonto übertragen werden kann, klappt ein Übertag an ein CallYa Konto, welches nicht suf meinen Namen läuft.

Interessiert mich auch!

wenn du prepaid-karten in einen vertrag umwandeln möchtest, dann gehst du in einen shop und sagst, dass du eine callya bereits hast.

WICHTIG: Die Callya sollte auch auf dich registriert worden sein, sonst eindach die person mitnehmen, dem die Callya gehört.

Mit SHOP ist auch ein Dachhandel ganz gut. in Berlin Wittenau / SenftenbergerR. gibts da einen..Kann ich nur empfehlen.

hot hot hot...Anschlussgebühr entfällt bei dieser Variante (da pre-to-post)

SORRY: meinte Fachhandel...und das mit dem Shop bitte nicht als Werbung werten....aber da waren sie immer ehrlich zu mir..im gegensatz zu anderen Franchise-Nehmern des Konzerns

Ich hab das schon mal über die Hotline gemacht, am besten gleich dazu sagen das die callya Karte dann deaktiviert werden kann. Leider sind bei der Hotline nicht alle so auf Zack und meinen das geht nicht. Aber eins ist sicher, es geht!

Geht nur per CallYa-Hotline - wichtig die CallYa-Karte und Vertrag auf den gleichen Namen (inkl. Adresse laufen). Anrufen, um Umbuchung bitten und dann läuft das...

bonusguthaben lässt sich nicht übertragen!

MySam

Geht nur per CallYa-Hotline - wichtig die CallYa-Karte und Vertrag auf den gleichen Namen (inkl. Adresse laufen). Anrufen, um Umbuchung bitten und dann läuft das...



Danke, genauso habe ich das machen lassen. Kein Murren oder Einwand, wurde problemlos erledigt.

Bonusguthaben wurde nicht umgebucht, war mir aber auch egal.

Ob eine Überweisung nötig war, kann ich nicht beurteilen, jedenfalls hat diese auch nicht geschadet.

Top !!!

PS: Karten lassen sich telefonisch auch kündigen !!!!

Anonyma

Ich hab das schon mal über die Hotline gemacht, am besten gleich dazu sagen das die callya Karte dann deaktiviert werden kann. Leider sind bei der Hotline nicht alle so auf Zack und meinen das geht nicht. Aber eins ist sicher, es geht!



Deaktivieren ist nicht gleich kündigen....

Das Deaktivieren ermöglicht eine spätere Aktivierung.

Wenn ihr die Nummer sowieso nie wieder nutzen wollt, kündigt gleich!

Leider wurde die Umbuchung des Startguthabens nicht durchgeführt.

Lediglich der eine Cent wurde transferiert.

Vodafone scheint dem also einen Riegel vorgeschoben zu haben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [STEAM] Pixel Puzzles Ultimate - Puzzle Pack: Beach Volleyball (DLC) @Indie…45
    2. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?812
    3. Verivox-Kfz-Versicherung: Shoop nicht vorgemerkt78
    4. Krokojagd 2016129379

    Weitere Diskussionen