Cannondale Bad Boy 2, Technik ok?

1
eingestellt am 14. Sep
Hallo ,
ich möchte mir gerne ein Fahrrad kaufen und bin auf das Bad Boy 2 gestoßen. Mir gefällt es schon sehr gut nur gibt es "Urban" Fahrräder auch deutlich günstiger. Ich kenne mich mit Fahrrädern jetzt nicht wirklich auch, deshalb wollte ich Fragen ob die Technik (Schaltung, Bremse) für den Preis angemessen sind oder ob man für das "lefty Design" ordentlich Geld drauflegt.

cannondale.com/de-…ned

Liebe Grüße,
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
1 Kommentar
Ich verstehe die Frage nicht so ganz.
Punkt 1, auf der einen Seite sagst du selbst, dass du bereits Urban-Bikes zu deutlich günstigeren Preisen gesehen hast, auf der anderen Seite fragst du, ob man für das Lefty-Design kräftig dazulegt.
Punkt 2 ist, dass Cannondale auf der von dir verlinkten Seite alle Bauteile fein säuberlich auflistet. Was hindert dich, dir die Einzelteilpreise zusammenzugooglen? Ein Teil des sich aus der Summe ergebenden Differenzbetrags dürfte dann noch das sein, was für Produktion und Lieferantenkette anfällt und der Rest ist dann eben, was Cannondale an dem Bike verdient.
Punkt 3, such doch einfach mal bei ebay Kleinanzeigen nach gebrauchten Lefty-Gabeln von MTBs. Als Tipp: selbst für x Jahre völlig ausgelutschte Gabeln werden da noch horrende Preise aufgerufen. Taschentuch bereithalten.

Meiner Meinung nach bietet Cannondale schon seit den frühen 2000er-Jahren nicht mehr die Qualität alter Tage. Wenn du aber auf das Black-Design und die Lefty stehst, kauf es dir. Es gibt sicher schlechtere Bikes. Aber es gibt eben sicherlich auch welche, die qualitativ auf Augenhöhe sind und dir weniger von deinem Ersparten abzwacken. Ich habe auch bei anderen Marken zugegriffen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen