Canon EOS 1300D vs. Sony Alpha 58

Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Canon ESO 1300D gekauft und bin mir jetzt nicht sicher, ob ich diese in Betrieb nehmen soll oder doch direkt wieder verkaufe. Es war eher ein Impulskauf und ich bin zum Rumprobieren heute in den MM gegangen und hatte dabei auch die Sony Alpha 58 in der Hand. Ich weiß, dass es keine echte SLR ist, aber die Alpha 58 hat mir von allen in dieser Preisklasse am besten gefallen.

Gibt es hier jemanden, der beide Kameras vergleiche konnte, bzw. noch eine Alternative in der gleichen Preisklasse hätte. Ist die Sony Alpha 58 für 390 € immer noch einen kauf wert?

6 Kommentare

ich persönlich würde bei canon bleiben.
sony ist zwar momentan voll cool und jeder der keine sony hat ist langweilig.
tatsache ist aber, dass vernünftige objektive sau teuer sind.
für canon gibt es schon für kleines geld gute scherben, die zudem recht wertbeständig sind.
wenn dir die 1300 in ein- zwei jahren nicht mehr reicht wirst du trotzdem noch einen guten preis für bekommen.
nicht zu vernachlässigen ist die unmenge an günstigen zubehör für canon kameras.
so ähnlich sieht das ganze bei nikon aus.
sony hat aber auch ein geschicktes marketing - das muss man denen lassen.

Bearbeitet von: "grobian" 19. August 2016

grobian

ich persönlich würde bei canon bleiben.sony ist zwar momentan voll cool und jeder der keine sony hat ist langweilig.tatsache ist aber, dass vernünftige objektive sau teuer sind.für canon gibt es schon für kleines geld gute scherben, die zudem recht wertbeständig sind.wenn dir die 1300 in ein- zwei jahren nicht mehr reicht wirst du trotzdem noch einen guten preis für bekommen.nicht zu vernachlässigen ist die unmenge an günstigen zubehör für canon kameras.so ähnlich sieht das ganze bei nikon aus.sony hat aber auch ein geschicktes marketing - das muss man denen lassen.


Einspruch.
Es gibt zig verschiedene, sehr günstige und richtig gute Minolta-Objektiven.
Da bekommt man für kleines Geld richtig viel.

grobian

ich persönlich würde bei canon bleiben.sony ist zwar momentan voll cool und jeder der keine sony hat ist langweilig.tatsache ist aber, dass vernünftige objektive sau teuer sind.für canon gibt es schon für kleines geld gute scherben, die zudem recht wertbeständig sind.wenn dir die 1300 in ein- zwei jahren nicht mehr reicht wirst du trotzdem noch einen guten preis für bekommen.nicht zu vernachlässigen ist die unmenge an günstigen zubehör für canon kameras.so ähnlich sieht das ganze bei nikon aus.sony hat aber auch ein geschicktes marketing - das muss man denen lassen.




Mit Autofokus?

grobian

ich persönlich würde bei canon bleiben.sony ist zwar momentan voll cool und jeder der keine sony hat ist langweilig.tatsache ist aber, dass vernünftige objektive sau teuer sind.für canon gibt es schon für kleines geld gute scherben, die zudem recht wertbeständig sind.wenn dir die 1300 in ein- zwei jahren nicht mehr reicht wirst du trotzdem noch einen guten preis für bekommen.nicht zu vernachlässigen ist die unmenge an günstigen zubehör für canon kameras.so ähnlich sieht das ganze bei nikon aus.sony hat aber auch ein geschicktes marketing - das muss man denen lassen.



Ja mit Autofokus!
Alle Minolta AF Objektive... Und das sogar immer mit Bildstabilisator - da im Body eingebaut.


Um zur Frage:
Genau das ist der entscheidende Faktor, wie liegt sie in der Hand und gefällt DIR die Bedienung und Haptik.
Alles andere ist in der Preisklasse egal. Die A58 ist auf jeden Fall empfehlenswert.
Bearbeitet von: "JetEnyag" 20. August 2016

Bei der Sony A-Reihe (und vermutlich generell bei allen APCS-Sensoren-Kameras von Sony) sollte man sich bewusst sein, dass die linsentechnisch extrem stiefmütterlich behandelt werden. Neue Linsen wird es dafür vermutlich kaum oder nur in homöopathischen Dosen geben. Ist nicht schlimm wenn man mit den vorhandenen Linsen zufrieden ist, und für die Kitlinsen-Fraktion sowieso nicht.

Auf dyxum.com gibt es eine Übersicht von A-Mount Linsen. Bei über 400 verschiedenen Objektiven sollte jeder das Passende finden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Spiele ähnlich aufgebaut wie the Witcher 366
    2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1311321
    3. [Zusammenfassung] Quellen und Tipps für hochwertige Anzüge, Hemden, Chinos …2351056
    4. Stromanbieter erhöht Preis - Abschluss beim selben Anbieter über Partner mö…11

    Weitere Diskussionen