Kategorien

    Canon Mx925 oder Epson 3620

    Hallo!

    Welchen der oben genannten Drucker findet ihr besser? (Warum?)

    Grüße

    4 Kommentare

    Kenne den Epson nicht genauer und arbeite seit über 2 Jahren mit dem MX925.

    Mein Fazit:
    sehr gute Wahl für viele Anwendungsfälle
    nutze häufig den ADF Einzug, um Rechnungen zu digitalisieren, was sehr gut funktioniert
    technisch nicht mehr das mega-neueste am Markt
    lässt sich beim Start gerne Zeit zum Putzen der Druckköpfe (ca 2 Minuten)
    sehr günstige Alternativ-Tintenpatronen auf Amazon erhältlich
    schönstes Design unter vielen Druckern, aber Staubwischen ist regelmäßig angesagt

    Ich betreibe den MX925 nur noch über USB-Kabel, nachdem sich herausgestellt hatte, dass der WLAN-Druck ziemlich empfindlich auf Störfunk (zu viele konkurrierende WLAN Netze) reagiert.

    Von älteren Canon Modellen der MX Reihe kann ich nur abraten (bspw. MX525)

    Meine nächste Wahl würde wahrscheinlich auf Epson Workforce fallen, um mal was neues auszuprobieren. Würde aber darauf achten, ein technisch aktuelleres Modell als den 3620 zu wählen.

    Verfasser

    Deoleovor 1 h, 37 m

    Würde aber darauf achten, ein technisch aktuelleres Modell als den 3620 zu wählen.


    Hallo! Danke für die Antwort! Gibt es überhaupt schon einen Nachfolger für dieses Modell?

    Betreibst du den MX925 seit 2 Jahren mit kompatibler oder originaler Tinte?

    Kenne selbst keine Nachfolger, aber bisher auch nicht recherchiert. Betreibe den MX durchgehend mit Fremdtinte, zuletzt mit derjenigen von Bubprint / DruckerpatronenExpress auf Amazon. Kosptenpunkt um die 21 Euro für 30 Patronen. Ohne Probleme, kann ich empfehlen.

    Zu den genannten Modellen kann ich nichts konkretes sagen, aber zu den Herstellern allgemein.

    Canon:
    - teure Originaltinte, lief aber auch mit der billigsten Tinte ohne Probleme
    - alle drei Drucker hielten sehr lange bzw. sind immer noch im Dienst
    - nervige Reinigungen auch kurz vorm Druck
    - super Druckqualität, teilweise bei Fotos sogar Laborqualität

    Epson:
    -Einen Drucker gehabt
    -Sehr wählerisch bei der Tinte, streikt gerne bei Alternativpatronen
    - Entwurfsmodus fast unbrauchbar, da viel zu grobkörnig
    -sehr schnell
    - günstigere Originaltinte als bei Canon
    -sehr oft verstopft
    .wurde letztlich gegen einen HP ausgetauscht

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Lenovo P2 lädt sehr langsam12
      2. Vorankündigung: Neue Samsung Aktion ab 25.08. zum Galaxy S8 - "Hol dir eins…1113
      3. Wieso macht Ebay nichts gegen Fakeangebote1111
      4. Wenn der eBay-Käufer nicht zahlt - ein Klageweg148384

      Weitere Diskussionen