Abgelaufen

Canon PowerShot A590 IS für 99€

Admin 28
eingestellt am 17. Nov 2008

Preislich gerade noch so reingeschlidert ist heute die Canon PowerShot A590 IS für 99€ (Geizhalspreis: 110€).


554673.jpg


Die PowerShot Serie gilt bei vielen Fans als der beste Kompromiss zwischen Kompaktheit, guter Bildqualität und vielen Einstellungesmöglichkeiten. Das Gehäuse ist aus billigen Plastik, die Kamera ist nicht super klein und das Display ist auch nicht das Beste, dafür kann die PowerShot A590 mit einem sehr guten Bildstabilisator, vielen manuellen Einstellungsmöglichkeiten und guter Bildqualität überzeugen. Die Kamera funktioniert mit AA-Batterien, also sollte man direkt noch die Sanyo Eneloops und ein Ladegerät mit einplanen.


In den Testberichten macht die Kamera eigentlich auch durchwegs eine gute Figur (Durchschnittsnote 1,8). Etwas mehr zu lesen und viele Testbilder gibt es bei Steves-Digicams, Imaging-Resource, Trusted Reviews oder Digicamfotos.


Die Alternativ Firmware CHDK befindet sich für die Canon PowerShot A590 aktuell leider noch im Beta-Stadium. Allerdings arbeiten die Jungs im Forum seit Mitte Oktober unter Hochdruck dadran.


Eine super Kamera für alle, die etwas günstiges mit vielen Einstellungsmöglichkeiten suchen und trotzdem etwas “kleines” haben möchten.


Technische Daten:


8.0 Megapixel CCD (1/2.5?) – max.3264×1832(16:9)/3264×2448(4:3) Pixel – 4x optischer Zoom (35-140mm) – optischer Bildstabilisator (IS) – 2.5? TFT – optischer Sucher – integrierter Blitz – PictBridge/DirectPrint – AVI (max.640×480@20 Bilder/Sek. mit Ton) – ISO: 80-1600 -SD-Card/MMC Slot (SDHC/MMCplus kompatibel) – AA-Batterien oder NiMH-Akkus – 95x65x41mm bei 175g

Zusätzliche Info
28 Kommentare
Verfasser Admin

Danke Marc.

Cooler Preis, leider noch etwas zu teuer ..

Avatar
Anonymer Benutzer

"reingeschlidert" ;-)
Franken rulez!

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

wer nicht soviel geld in die eneloops investieren will, dem empfehle ich die sanyo nimh mit 2700mA, die halten eine ewigkeit in der canon, mehrere hunder fotos mit blitz ist ohne weiteres machbar... allerdings ist die selbstentladung innerhalb der ersten 24 stunden etwas hoch, so weit ich mich erinnern kann so um die 20%, danach pendeln sie sich wieder ein und halten auch lange....

achtung nicht die 2500er kaufen, die gehn der reihe nach kaputt, je nach produktionsort ist es wie eine lotterie ob sie halten oder nicht...

Ich habe genau die Kamera letzte Woche bei amazon fuer 110.95 Euro bestellt und am Samstag geliefert bekommen. Leider gibts da keine TPG fuer, zumindest wird mir keine angezeigt. Ich werde mich da mal an amazon wenden.

Zur Kamera. Sie ist schon klein, leicht und handlich. Hat ne Unmenge an Einstellmoeglichkeiten und braucht "nur" 2 Batterieen.

Was mir negativ aufgefallen ist.
- Die offizielle CHDK funktioniert mit der Kamera nicht. Es gibt aber eine beta Version speziell fuer diese Kamera.
- Die Bilder mit der org. Firmware auf der Kamera werden benannt in "img0001.jpg", "img0002.jpg", ... soweit so gut. Doch wenn man die Karte in den Cardreader steckt und die Bilder auf den PC laedt und die Karte wieder in die Kamera steckt, faengt das wieder mit "img0001.jpg", "img0002.jpg", ... an.

Bei meiner alten Canon A60 wurde immer weitergzaehlt was ja auch Sinn macht sonst hat man unzaehlige "img0001.jpg", "img0002.jpg", ... Da gibts in den Settings nur eine Einstellung diesbezueglich und beide Stellung schon versucht.

Nicht schlecht, aber ein Schnapperangebot für die Fujifilm FinePix F100fd wäre mir lieber

Ob die schwarze Variante vor Weihnachten wohl noch unter 200 Euro fällt?

Was macht diese CHDK Firmware denn?

Zu welcher Kamera würdet ihr mir denn mehr raten?
Zu der Canon PowerShot A590 oder zur Samsung NV30?
Danke euch!

Verfasser Admin

@solero: Schreib eine Mail. Amazon erstattet eigentlich innerhalb von 14 Tagen immer die Differenz!

@ayxayx: neben vielen Spielerein ist sicherlich die Aufnahmemöglichkeit im RAW-Format (ohne irgendwelche digitlaen Bild"verbesserer") die interessanteste Fähigkeit.

Verfasser Admin

Zitat TomTom:
Zu welcher Kamera würdet ihr mir denn mehr raten?
Zu der Canon PowerShot A590 oder zur Samsung NV30?
Danke euch!
Kommt auf den Knipsverhalten an. Point and shoot --> Samsung
ambitionierte Aufnahme (auf Lichtverhältnis achten, etc. pp) --> Canon

Bei Preisgleichheit würde ich die Canon nehmen -> höchstwahrscheinlich bessere Bildqualität und Farben und mehr Möglichkeiten.

Alles klar, danke!

ich hatte exakt die kamera und kann nur abraten !

1. sie ist extrem klobig
2. liegt schlecht in der hand
3. die bilder sind sehr oft verwackelt
4. sie sieht in echt sehr billig aus ! sie ist aus billigstem platik
5. meine freundin war entsetzt von der cam. sie meinte " die sieht aber kacke aus"


ich hab sie jetzt verkauft und mir eine ixus 80 gekauft. die macht bessere bilder, ist viel kleiner, das gehäuse ist edel ( ist aus metal ) und die bilder sind nicht verwackelt. zudem ist ein litium akku drin, der für 500bilder reicht.

eMail ueber Formular zwecks TPG geschrieben. Mal sehen wann und ob was kommt. Schon aergerlich wenn der Preis innerhalb 48h um ueber 10% faellt. :-(

Wenn Du's halbwegs gut und höflich geschrieben hast, dürfte Dir der Nachlass sicher sein Habe ich auch schonmal in Anspruch genommen. Amazon ist da in der Regel sehr kulant.

Der einzige größere Nachteil der Canon ist das etwas klobige und eher billig wirkende Plastikgehäuse, ansonsten ist sie der Samsung aber haushoch überlegen. Die Bildqualität kann sich wirklich sehen lassen.

Avatar
Anonymer Benutzer

@solero

das benennungsverhalten kann man im menue einstellen.. rtfm

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Zitat nyck:
@solero

das benennungsverhalten kann man im menue einstellen.. rtfm

Wie ich oben geschrieben habe, hab ich das auch gemacht. Steht auf Seite 142 im Manual. ;-)

Admin ich hab ein Problem , wie genau funktioniert das mit der Navigon Latest Map Garantie .

Die bieten mir FULL EU Q4/2008 an mit 2085,02MB , die Speicherkarte die mitgeliefert wurde ( stand 2007 ) hat jedoch nur 2030MB Speicherplatz , was ist das ?

normalerweise wenn das mit der latest map garantei geht solltest die Zitat Rio Dioro:
Admin ich hab ein Problem , wie genau funktioniert das mit der Navigon Latest Map Garantie .

Die bieten mir FULL EU Q4/2008 an mit 2085,02MB , die Speicherkarte die mitgeliefert wurde ( stand 2007 ) hat jedoch nur 2030MB Speicherplatz , was ist das ?

normalerweise wenn das mit der latest map garantei geht solltest die DACH karte bekommen oder zumindestens zwischen Central , West oder Full Europa Wählen können falls wirklich nur die Full angeboten wird brauchste eine 4gb karte da kopierste von der orginal karte einfach alle datein drauf bis auf die Map / Karten Datei und dann geht das auch mit der Full eine 2gb reicht nicht für die Full

Verfasser Admin

Die 7€ Investition in die größere Karte würde sich auf jeden Fall lohnen, da das Kartenmaterial deutlich mehr Wert ist

Vor einigen Minuten ne eMail von Amazon erhalten. Differenz wird auf mein Konto gutgeschrieben.

Amazon ist schon ein wirklich guter Versandhandel der auch Kundenfreundlich aggiert.

Avatar
Anonymer Benutzer

Hat die Canon immer noch diese Auslöseverzögerung, wie die älteren PowerShots, die Schnappschüsse praktisch unmöglich macht.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Danke Leute, hab meine 4GB Karte geopfert und FULL EU für 0,00 Euro bekommen, EINFACH GENIAL !

Die Karte kostet normalerweiße 150E +

Gruß

Zitat Rio Dioro:
Danke Leute, hab meine 4GB Karte geopfert und FULL EU für 0,00 Euro bekommen, EINFACH GENIAL !

Die Karte kostet normalerweiße 150E +

Gruß

Na dann war es doch mal ninn schnäpchen mein navi ist noch unterwegs mal schaun ob das mit der latest bei mir auch funzt .


@ admin wieso dauert es neuerdings immer bis ich meine postings sehe in den kommentaren ?

Nunja sollte klappen

Einfach Auspacken , Karte einmal in dein Navigerät stecken schauen obs vllcht die neuste ist Q4_2008 und falls nicht einfach die NAVIGON-Flash Software downloaden und der Rest erklärt sich von selbst.

Hab nun für 99Euro ein TOP Teil, nur die Spachausgabe gefällt mir nicht, bayrisch oder sächsisch wäre doch mal was lustiges

Zitat simon:
ich hatte exakt die kamera und kann nur abraten !

1. sie ist extrem klobig
2. liegt schlecht in der hand
3. die bilder sind sehr oft verwackelt
4. sie sieht in echt sehr billig aus ! sie ist aus billigstem platik
5. meine freundin war entsetzt von der cam. sie meinte " die sieht aber kacke aus"

Nicht die Kamera, sondern die Fotos sollen gut aussehen.
Hatte die A590 IS noch nicht in der Hand, kann also durchaus sein, dass sie etwas "billig" wirkt, aber sofern die inneren Werte stimmen, sollte das eher nebensächlich sein. Das die Ixus bessere Fotos macht, möchte ich mal stark bezweifeln.

Habe das Benennungsproblem loesen koennen. Alles nochmals aufs "Werkseinstellung" und dann gings wie es gehen soll.

Dann gestern Abend auch mal die CHDK Firmware aufgespielt. Das Suchen/Finden der Software hat laenger gedauert wie das aufspielen ( ca 5 Minuten ). Leider ist die Firmware nicht auf der CHDK Site verfuegbar; man muss sich erst in dem verlinkten Forum anmelden und dort die Firmware downloaden ( ist bei Post# 94 angehangen ). Die Einstellungen sind allerdings dermassen komplex das man da viel Zeit investieren muss. Es laesst sich auch auf dt. Sprache umstellen.
Wer hilfe bei der Installation braucht kann sich hier ja melden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler