Carsharing AmiGo (Italien) Anmeldegebühr

2
eingestellt am 5. Aug
Hi zusammen,
weiß jemand ob oder wie man sich die 25€ Anmeldegebühr für den italienischen Carsharing + Bikesharing Anbieter „AmiGo“ sparen kann?
Gerade auf Sizilien kann so ein Flughafentransfer oder Fahrt zum Strand sehr günstig sein, wenn da nicht diese Anmeldegebühr wäre zumindest oft günstiger als ein Mietwagen über 1-2 Wochen

Über jeden Tipp bin ich dankbar.
LG
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
2 Kommentare
Es ist keine Anmeldegebühr, die 25,- Gebühren fallen einmal jährlich an, lt. Website. Dem entsprechend würde ich nicht davon ausgehen, dass sie verschenkt werden.
Oh du hast recht. Ich hatte das immer als Anmeldegebühr verstanden. Aber sind wohl ne jährliche Nutzungsgebühr. Mist. Ist zwar an sich nicht die Welt, aber wäre natürlich gut gewesen die sparen zu können.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text