Carsharing Frankfurt

4
eingestellt am 19. Mai
Hallo zusammen,
jetzt ist es doch mal soweit.
Ich will Donnerstag grillen, das Gas ist alle und ich hab kein Auto. Da sich so kurzfristig vermutlich nichts mehr organisieren lässt will ich mal die Möglichkeit des Carsharings nutzen, um die leere Gasflasche spazieren zu fahren.

Welcher Anbieter bietet sich in Frankfurt besonders an? Möglicherweise gibt es die Chance mit Neukunden Gutscheinen oder Werben kostenlos aus der Sache rauszukommen?

Danke und schönen Abend
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Meines Wissens bekommt man bei book n drive 15 Euro, wenn man sich werben lässt.
Ruf beim Taxidienst an und lass dich fahren.
Chris270319.05.2020 23:23

Meines Wissens bekommt man bei book n drive 15 Euro, wenn man sich werben …Meines Wissens bekommt man bei book n drive 15 Euro, wenn man sich werben lässt.


Stimmt, habe ich gerade mal nachgeschaut.
Leider umständlich per Formular einsenden aber wäre möglich.

@Croshk ich darf zwar hier nicht aktiv werben, aber du kannst mich diesbezüglich ja mal anschreiben.

Zumindest hatte ich in Mz bisher keine Probleme mit dem Anbieter. Einzig „aufwändig“ war, dass man seinen Führerschein persönlich in einer Geschäftsstelle vorzeigen musste, um dann dort seine Schlüsselkarte zu bekommen (alternativ geht wohl sogar die RMV Karte, besitze ich aber nicht).

Ansonsten würde mir in Ffm nur noch Car 2 Go einfallen. Da gibt es auch häufig Aktionen für eine kostenlose Anmeldung bzw. Guthaben und dort läuft die Führerscheinauthentifizierung wenigstens online.
Bearbeitet von: "Rouviii" 20. Mai
Wir nutzen Stadtmobil, ist am günstigsten. Vielleicht ist das ja eine Option
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler