eingestellt am 22. Jul 2019Bearbeitet von:"beachdrifter1"
Ich bin gerade bei der Hotelbuchung darüber gestolpert, dass booking.com und shoop scheinbar eng zusammenarbeiten (das shoop cashback wird auf der booking.com Seite direkt angezeigt).

Was auf den ersten Blick wie ein Service-Feature aussieht, ist tatsächlich jedoch reiner Besch***.

Über booking.com direkt kostet mein Hotelzimmer 64€.

Wenn ich jetzt über shoop dasselbe Zimmer bei booking.com buchen möchte, um Cashback zu erhalten, kostet das Zimmer 70€ - mit shoop cashback dann 67 €. Das Zimmer ist also ohne shoop/cashback günstiger als mit!


Ich finde das eine Frechheit, und es lässt weder shoop noch booking.com in einem guten Licht erscheinen. Und es führt shoop ad absurdum: Cashback als versteckte Preiserhöhung! Das wäre bestimmt was für die Verbraucherzentrale.

Ich bin sicher nicht der erste, dem das auffällt, daher wüßte ich gerne, bei welchen anderen Hotelportalen das ebenso gehandhabt wird.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
68 Kommentare
Dein Kommentar