Kategorien
    ABGELAUFEN

    Cashback für gefälschte Windows 7-Versionen

    Deal-Jäger
    Microsoft reagiert auf vermehrte Software-Fälschungen, die im deutschen Markt auftauchen. Wegen der zunehmenden Anzahl an Fälschungen hierzulande, von denen besonders Windows 7 Versionen betroffen sind, ruft Microsoft eine Cashback-Aktion ins Leben. Mit der Aktion möchte der Software-Riese aus Redmond seine Kunden bei der Legalisierung ihres Betriebssystems unterstützen, wie er in einer Unternehmensmeldung bekannt gibt.

    Kunden, die den Verdacht haben, eine gefälschte oder lizenzrechtlich bedenkliche Windows 7 Version erworben zu haben, erhalten beim Neukauf bestimmter original Windows 7 oder Windows 8.1 Versionen ab sofort bis zu 25 Euro zurück. Die Cashback-Aktion läuft noch bis zum 28. Februar 2014. Sie gilt für verdächtige Windows 7 Versionen, die im Zeitraum vom 1. Dezember 2012 bis zum 28. Februar 2014 erworben wurden.

    crn.de/sof…tml

    4 Kommentare

    Clickable ->

    MICROSOFT - Original Windows Aktion


    bzw.

    HEISE: Microsoft: Cashback-Aktion für Käufer von gefälschten Windows-Lizenzen

    Das Angebot gilt allerdings nur beim Neukauf einer von Microsoft für den Einzelhandel vorgesehenen Version, also Systembuilder oder Retail. Die Höhe der Erstattung hängt von der Edition ab. Beim Kauf von Windows 8.1 Pro, Windows 7 Professional oder Windows 7 Ultimate erhält man 25 Euro zurück, für Windows 8.1 und Windows 7 Home Premium erstattet Microsoft noch 20 Euro.Für die Rückerstattung muss man beide Kaufbelege, die Produktdaten, alle Bestandteile des gefälschten Produktes und die eigenen Adress- und Bankdaten über eine Webseite an Microsoft übermitteln.


    Da geht es garnicht um gefälschte Lizenzen sondern nach Microsofts Auslegung gefälschte Lizenzen.

    Da gehts vermutlich um die OEM (Geräte gebunden Lizenzen) welche in Deutschland auch ohne Hardware verkauft werden dürfen.

    qwit

    Da gehts vermutlich um die OEM (Geräte gebunden Lizenzen) welche in Deutschland auch ohne Hardware verkauft werden dürfen.



    Jupp, die versuchen nun mit allen legal/illegelen Mitteln nochmal an den OEM Lizenzen abzukassieren.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. NFL Gamepass Thread 2017114584
      2. tomtop.com erstattet nicht1111
      3. Kreditkarte - Geld abheben ohne Umrechnung1114
      4. Jemand Interesse an meinen Erfahrungen ein neues Android Smartphone ohne Go…2663

      Weitere Diskussionen