Cashback oder ähnliches System bei Amazon

Hallo zusammen,

ich möchte demnächst wiedermal etwas bei Amazon kaufen, die Gutscheine sind natürlich längst aus und insofern wäre ein Cashback oder so schon schön.

Was ich so gesehen habe bieten die bekannten Seiten nichts in diese Richtung an - leider.

Kann man sich irgendwie aushelfen? Partner werden und dann selbst einkaufen, oder Bruder werben und der kauft dann ein oder so? Bzw. weiß wer wann Quicker wieder was zur Verfügung stellt?

THX j4

22 Kommentare

payback. Ein Punkt pro zwei Euro bei Amazon.

Amazon Partnerprogramm anmelden, das bringt bei einem teuren Artikel aber max. 10 Euro pro Best. Also erst auszahlbereit bei 3 Artikeln. Ausserdem kann es sein, dass die IP kontrollieren, dann wirds nicht anerkannt. War in letzter Zeit schwieriger.

Amazon Kreditkarte hat doch auch mal 20 Euro gebracht, oder ? Dann wäre Ama cc und payback eigentlich ok.

Quicker wird wohl nichts mehr. Mein Guthaben ist bei amazon auch schon lange verbraucht. sehr lange.

Werden die Angaben im Partnerprogramm kontrolliert? Also auch mal geschaut, ob der Link wirklich zu einem Blog führt?

DVD_Power

Amazon Partnerprogramm anmelden, das bringt bei einem teuren Artikel aber max. 10 Euro pro Best. Also erst auszahlbereit bei 3 Artikeln.



Na ja, wenn ein Bekannter sich erst mal den Betrag als Gutscheine kauft gibts schonmal 6% und dann nochmal die 5% (bis max.10€). Allerdings wird das wohl nicht ganz den AGB von amazon entsprechen.

Hey,

payback ist was ich weiß ein deutsches Ding und ich Österreicher (wird also eher nichts)

Amazon Partnerprogramm würd ich wenn dann ohnehin über VPN oder so einrichten und somit das IP Adressen Problem umgehen.

Amazon Kreditkarte ist auch euch Deutschen vorbehalten (kein Vorwurf - bloß eine Feststellung)

sonst noch Ideen?

THX j4

just4

payback ist was ich weiß ein deutsches Ding und ich Österreicher (wird also eher nichts)



Das brauch dich eigentlich nicht zu stören. Falls du in Grenznähe wohnen solltest, kannst du dir die Karte in jedem Real (und vielen anderen Geschäften, die Payback-Partner sind) direkt mitnehmen. Ansonsten kannst du sie auch problemlos online bestellen, wobei die eigentliche Karte auch gar nicht brauchst, sondern nur die damit verbundene Nummer. Was du brauchst ist dann allerdings eine deutsche Adresse und irgendeine Verwendung für die Payback-Punkte, denn die Auszahlung erfolgt AFAIK nur auf deutsche Konten.

Amazon Kreditkarte ist auch euch Deutschen vorbehalten (kein Vorwurf - bloß eine Feststellung)



Das stimmt allerdings. Die KK scheidet damit für dich aus.

DVD_Power

payback. Ein Punkt pro zwei Euro bei Amazon.Amazon Partnerprogramm anmelden, das bringt bei einem teuren Artikel aber max. 10 Euro pro Best. Also erst auszahlbereit bei 3 Artikeln. Ausserdem kann es sein, dass die IP kontrollieren, dann wirds nicht anerkannt. War in letzter Zeit schwieriger.Amazon Kreditkarte hat doch auch mal 20 Euro gebracht, oder ? Dann wäre Ama cc und payback eigentlich ok. Quicker wird wohl nichts mehr. Mein Guthaben ist bei amazon auch schon lange verbraucht. sehr lange.


Und wie viel ist ein PB-Punkt wert? 1 Cent? Dann wären das stolze 0,5% Rabatt. Wenn man bedenkt, dass der Preis dafür die persönlichen Daten sind...
Kauf die Callmobile Karten etc. bei eBay. Außerdem kannst du über Qipu Jokerkarten kaufen.
100€ Karte - 6% Cashback + 0,99 Versand = 5€ pro 100€ (5%) gespart.



Ein Blog ist schnell eingerichtet und man muss ihn dann ja nicht zwangsweise mit Infos füttern ^^

nobody88

Werden die Angaben im Partnerprogramm kontrolliert? Also auch mal geschaut, ob der Link wirklich zu einem Blog führt?

DVD_Power

Amazon Partnerprogramm anmelden, das bringt bei einem teuren Artikel aber max. 10 Euro pro Best. Also erst auszahlbereit bei 3 Artikeln.



Also über das Partnerprogramm zuerst Gutscheine kaufen und über das selbe System dann mit den Gutscheinen einkaufen? Klingt sehr interessant.

Ich spinne mal einbisschen laut herum, was wäre wenn die mydealz Community (nicht der Admin) Partner wird und über diesen Weg dann inoffiziell Cash ausgeschüttet werden würde? Kann das funktionieren? Sonst müsste jeder einzelne Partner werden, auch ein gewisser Aufwand.

Hab eben wegen dem Partnerprogramm geschaut, die erste Hürde ist zu nehmen, wenn es dann aber um die Kontodaten geht muss man ehrlich sein sonst wird es mit der Überweisung nichts und ich nehme an es ist auffällig wenn Besteller und Partner den selben Namen haben.

LG j4

Bekannter ist ja auch sehr relativ. Allerdings unterstütze ich sowas überhaupt nicht und habe weder einen Blog, Freundin oder überhaupt Verwandte! Ach nochwas:
Gerüchte besagen, dass Stammkunden irgendwann auch nicht mehr getracked werden.



l33t

Was du brauchst ist dann allerdings eine deutsche Adresse und irgendeine Verwendung für die Payback-Punkte, denn die Auszahlung erfolgt AFAIK nur auf deutsche Konten.



Hab ich nicht und somit wird das wohl nichts

Michael777

Kauf die Callmobile Karten etc. bei eBay. Außerdem kannst du über Qipu Jokerkarten kaufen.100€ Karte - 6% Cashback + 0,99 Versand = 5€ pro 100€ (5%) gespart.



Was sollen Callmobile Karten bei Amazon bringen und was soll mir eine Qipu Jokerkarte sein bzw. bringen.

LG j4

Du meldest dich bei qipu.de an, kaufst einen Jokergutschein (bis 100 Euro) auf Geschenkkartenwelt.de, für den Einkauf bekommst du dann aktuell 4%, diesen Jokergutschein kannst du dann z.B. in Amazongutscheine umwandeln, der Versand kostet 0,99 Euro. Somit hättest du bei 100 Euro 3,01 Euro gespart

Ich habe das allerdings noch nie gemacht, mir ist das zu viel Aufwand.

Michael777

Außerdem kannst du über Qipu Jokerkarten kaufen.100€ Karte - 6% Cashback + 0,99 Versand = 5€ pro 100€ (5%) gespart.



Auf die Jokerkarte gibt es nur noch 4% Cashback. Versand ist auch nochmall ~1€. Da bleiben dann auch nur 3% übrig.


edit: zu langsam

Hey,

danke! Wusst ich noch nicht, wenn man einen Einkauf geplant hat kann der Umweg sicher trotzdem nicht schaden.

THX j4

Versuchender

Du meldest dich bei qipu.de an, kaufst einen Jokergutschein (bis 100 Euro) auf Geschenkkartenwelt.de, für den Einkauf bekommst du dann aktuell 4%, diesen Jokergutschein kannst du dann z.B. in Amazongutscheine umwandeln, der Versand kostet 0,99 Euro. Somit hättest du bei 100 Euro 3,01 Euro gespartIch habe das allerdings noch nie gemacht, mir ist das zu viel Aufwand.


Richtig.
Habe ich gestern erst selbst gemacht.

Es ist auch moeglich erst einen 100 Euro Joker-Gutschein zu kaufen und einen Tag spaeter (so lange braucht er zur Aktivierung) ihn in 4*25 Euro Amazon umzuwandeln.
Somit koenntest du das Amazon-Guthaben sogar noch weiter geben / verschenken / verkaufen.
Gibt leider seit kurzem nur noch 3 % effektiv (4 % Cashback aber 0,99 Euro Versand).
Vor kurzem waren es noch 5 % effektiv.
Nachteil ist halt, dass man immer 100,99 Euro in den Joker investieren muss, da es bei kleineren Betraegen sich nicht lohnt.

Eigenbestellungen werden von Amazon gelöscht und können zur kompletten Sperre des Amazon Accounts führen - das gilt nicht nur für den eigenen, sondern auch für den der Freundin und so

forums.prospero.com/n/m…x=0

just4

Was sollen Callmobile Karten bei Amazon bringen und was soll mir eine Qipu Jokerkarte sein bzw. bringen.LG j4



cgi.ebay.de/ws/…828

Ist es denn realistisch, dass in naher Zukunft wieder 9% bei Jokerkartenwelt drin sind? War ja Weihnachten der Fall. Langsam wird es nämlich eng

RodR

Bekannter ist ja auch sehr relativ. Allerdings unterstütze ich sowas überhaupt nicht und habe weder einen Blog, Freundin oder überhaupt Verwandte! Ach nochwas:Gerüchte besagen, dass Stammkunden irgendwann auch nicht mehr getracked werden.



Ist nicht nur ein Gerücht.

meloen360

Ist es denn realistisch, dass in naher Zukunft wieder 9% bei Jokerkartenwelt drin sind? War ja Weihnachten der Fall. Langsam wird es nämlich eng




watt mal eben.....näh mene Glaskuchel sacht ;Is nich! ;-)

RodR

Bekannter ist ja auch sehr relativ. Allerdings unterstütze ich sowas überhaupt nicht und habe weder einen Blog, Freundin oder überhaupt Verwandte! Ach nochwas:Gerüchte besagen, dass Stammkunden irgendwann auch nicht mehr getracked werden.



Sry aber ich kann das leider ( zum Glück ) nicht bestätigen

ach waren das mal gute Zeiten als amazon noch Zanox war

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung1123
    2. Antivirus für Handy kostenlos1010
    3. [Kaufberatung] Suche Smartphone max. 5 Zoll für 150 bis 200 Euro410
    4. IKEA 10% Geschenkkarten-Aktion auch 2016?22

    Weitere Diskussionen