Cashcloud - kostenlose Prepaid MasterCard. Alternative zu boon und Revolut

25
eingestellt am 21. Jan 2017
Nachdem für die meisten von Euch inzwischen ja das erste kostenlose Jahr bei boon herum ist, wird es Zeit dass die Karawane weiter zieht.Die nächsten Stationen sind nun also Seqr und CashCloud. Infos zu Seqr findet ihr in einem separaten Deal (s. u.),

Hier geht es um CashCloud. Die Technik ist ganz ähnlich zu boon. Es gibt einen Sticker den man sich auf das Handy, die abgelaufene Amex Centurion oder sonst irgendwo hin klebt und dann wie eine NFC-fähige Karte zum kontaktlosen Bezahlen einsetzen kann. Auch hier gilt: erst aufladen, dann ausgeben. Anders als bei boon gibt es aber zusätzlich noch eine virtuelle Karte für Online-Zahlungen. Außerdem kann man sich auch noch eine richtige Platikkarte, allerdings ohne NFC, dazu bestellen.

Sticker und Karte sind im ersten Jahr kostenlos, es muss bei der Bestellung aber ein Guthaben von 10 € auf dem Konto vorhanden sein. Ab dem zweiten Jahr kostet der Sticker 5 €, die Platikkarte 10 € jährlich.

Für Zahlungen in Euro fallen keine Kosten an, bei Fremdwährungen wird ein Aufschlag von 2,5% berechnet

Bargeldabhebungen mit der Karte kosten 3 €.

Aufladungen per SEPA-Überweisung sind kostenlos, bei Kredit/Debitkarten fallen 2% Gebühren an.

Je nach Umfang und Anzahl der Zahlungen und Aufladungen gibt es verschiedene Kontentypen für die man sich unterschiedlich Identifizieren muss.

Eine Übersicht über die Gebühren und Kontotypen gibt es hier:
cashcloud.com/de/…tml

Wie allen Fintech Start-Ups, die plötzlich aus dem Nichts auftauchen und genauso plötzlich wieder im Nirwana verschwinden, würde ich dort keine größeren Beträge parken. Aber zum Rumspielen und Angeben oder zum Einrichten von Deezer-Accounts auf den Philippinen ist es ganz nett ;-). Wenn das kostenlose Jahr herum ist gibt es bestimmt wieder etwas Neues auf dem Markt und die Karawane zieht weiter...

Seqr-Deal:
mydealz.de/dea…012

Deezer-Deal:
mydealz.de/dea…162

Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Verfasser
sackalter21. Jan 2017

Wer sowas braucht kann auch mal bei N26 gucken. Da ist die Kreditkarte …Wer sowas braucht kann auch mal bei N26 gucken. Da ist die Kreditkarte dauerhaft kostenlos und Auslandszahlungen kosten auch nix extra.


Kein Vergleich. Gehört zwar beides in die Rubrik "Spielzeugbank", aber Einsatzzweck und Zielgruppe sind unterschiedlich.

CashCloud ist keine Bank, es gibt kein Girokonto und, für einige hier ganz wichtig, keinen Schufaeintrag.

N26 ist eine Bank, mit Girokonto und, für einige hier ganz wichtig, einen Schufaeintrag ;-)
Wer sowas braucht kann auch mal bei N26 gucken. Da ist die Kreditkarte dauerhaft kostenlos und Auslandszahlungen kosten auch nix extra.
25 Kommentare
Danke für die Beschreibung. Was neues gelernt. Werde ich mal ausprobieren.
Wer sowas braucht kann auch mal bei N26 gucken. Da ist die Kreditkarte dauerhaft kostenlos und Auslandszahlungen kosten auch nix extra.
Verfasser
sackalter21. Jan 2017

Wer sowas braucht kann auch mal bei N26 gucken. Da ist die Kreditkarte …Wer sowas braucht kann auch mal bei N26 gucken. Da ist die Kreditkarte dauerhaft kostenlos und Auslandszahlungen kosten auch nix extra.


Kein Vergleich. Gehört zwar beides in die Rubrik "Spielzeugbank", aber Einsatzzweck und Zielgruppe sind unterschiedlich.

CashCloud ist keine Bank, es gibt kein Girokonto und, für einige hier ganz wichtig, keinen Schufaeintrag.

N26 ist eine Bank, mit Girokonto und, für einige hier ganz wichtig, einen Schufaeintrag ;-)
Hatte ich mal, aber keine Einsatz Möglichkeit gefunden
Verfasser
Knase21. Jan 2017

Hatte ich mal, aber keine Einsatz Möglichkeit gefunden


Wie? Keinen Aldi oder Lidl in der Nähe? Wo lebst Du denn?




Bleibe bei der Amex Centurion
Okay, boon hab ich wegen den 5 Euro mitgenommen. Aber wo ist hier der Mehrwert ? Außer dass es sogar Geld kostet, wenn man Geld abhebt, welches ich zuvor auch noch selbst auf die Karte gezahlt habe und dann nach einem Jahr schon wieder was kostet ?
Bearbeitet von: "flaver77" 21. Jan 2017
Und wo ist da jetzt der Vorteil zur kostenlosen DKB Karte? Die kann das doch auch alles und ich muss mir nicht erst nen Aufkleber irgendwo hin pappen??
Verfasser
gigglejiggle21. Jan 2017

Und wo ist da jetzt der Vorteil zur kostenlosen DKB Karte? Die kann das …Und wo ist da jetzt der Vorteil zur kostenlosen DKB Karte? Die kann das doch auch alles und ich muss mir nicht erst nen Aufkleber irgendwo hin pappen??


Es wäre mir neu, wenn es die DKB-Karte auch ohne Girokonto, Video-Ident und, für einige hier ganz wichtig, ohne Schufaeintrag gibt.

Es wäre mir auch neu, wenn es bei Cashcloud ein Girokonto gebe von dem aus ich SEPA-Überweisungen ausführen kann oder per Lastschrift abbuchen lassen kann.

Na, merkste wat?
Verfasser
flaver7721. Jan 2017

Okay, boon hab ich wegen den 5 Euro mitgenommen. Aber wo ist hier der …Okay, boon hab ich wegen den 5 Euro mitgenommen. Aber wo ist hier der Mehrwert ? Außer dass es sogar Geld kostet, wenn man Geld abhebt, welches ich zuvor auch noch selbst auf die Karte gezahlt habe und dann nach einem Jahr schon wieder was kostet ?


Hast Du mal probiert mit dem Sticker online zu bezahlen oder an der Amazon-Mastercard-Aktion teilzunehmen?
Bearbeitet von: "StPaulix" 21. Jan 2017
StPaulix21. Jan 2017

Hast Du mal probiert mit dem Sticker online zu bezahlen oder an der …Hast Du mal probiert mit dem Sticker online zu bezahlen oder an der Amazon-Mastercard-Aktion teilzunehmen?


Dafür hab ich meine dauerhaft kostenlose PayVip Mastercard.
Ich kürze mal ab, ich bin versorgt und wahrscheinlich nicht die Zielgruppe dafür.
Bearbeitet von: "flaver77" 21. Jan 2017
Verfasser
flaver7721. Jan 2017

und wahrscheinlich nicht die Zielgruppe dafür.


Das sehe ich ähnlich ;-)
Ganz tolle Idee: manager-magazin.de/fin…tml

Wer mit seinem Smartphone zahlen will, hat mehrere Möglichkeiten;
boon - die schlechteste App von allen
SEQR - Solide App, die jedoch immer geöffnet werden muss und nicht auf jedem Gerät funktioniert
Leupay Wallet - funktioniert eigentlich Überall, man wird hier jedoch gezwungen eine Prepaid Mastercard für 5€ zu kaufen
Avatar
GelöschterUser75293
Revolut ist ja wohl um einiges besser - zumindest solange der brexit noch nicht abgeschlossen
theblubby21. Jan 2017

Bleibe bei der Amex Centurion


Als selbstausgedruckte Papierausgabe für die Real Life Träumer?
StPaulix21. Jan 2017

Es wäre mir neu, wenn es die DKB-Karte auch ohne Girokonto, Video-Ident …Es wäre mir neu, wenn es die DKB-Karte auch ohne Girokonto, Video-Ident und, für einige hier ganz wichtig, ohne Schufaeintrag gibt. Es wäre mir auch neu, wenn es bei Cashcloud ein Girokonto gebe von dem aus ich SEPA-Überweisungen ausführen kann oder per Lastschrift abbuchen lassen kann.Na, merkste wat?

​Klar das sind natürlich schlagende Argumente
mysimon21. Jan 2017

Ganz tolle Idee: …Ganz tolle Idee: http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/cashcloud-moritz-hunzinger-bei-notverkauf-erwischt-a-1105908.htmlWer mit seinem Smartphone zahlen will, hat mehrere Möglichkeiten;boon - die schlechteste App von allenSEQR - Solide App, die jedoch immer geöffnet werden muss und nicht auf jedem Gerät funktioniertLeupay Wallet - funktioniert eigentlich Überall, man wird hier jedoch gezwungen eine Prepaid Mastercard für 5€ zu kaufen

​Seqr läuft außerdem nicht auf gerooteten Handys...
StPaulix21. Jan 2017

Wie? Keinen Aldi oder Lidl in der Nähe? Wo lebst Du denn?

mein Einsatzgebiet wäre ein anderes gewesen, aber das dauert noch bis das soweit ist
Knase21. Jan 2017

mein Einsatzgebiet wäre ein anderes gewesen, aber das dauert … mein Einsatzgebiet wäre ein anderes gewesen, aber das dauert noch bis das soweit ist


Nehmen doch mittlerweile fast alle supermärkte nfc an.

Ich habe aber verstanden auf was du wartest
Irgendwann kommt der Tag, dass sich leichte Frauen solch einen Chip einbauen lassen und die man dann endlich auch kontaktlos bezahlen kann. Wobei kontaktloses Zahlen sich dabei komisch anhört
der Mann versteht was ich will, ne mein Ding ziehlte eher so auf' s weggehen, um damit in der kneipe oder disco bezahlen kann
Schon jemand bemerkt, dass der Deal fehlt? Völlig uninformierte Schufaleichen sind für die Info, wie sie sogar fürs Geldausgebendürfen Geld ausgeben dürfen, womöglich dankbar. Alle anderen sollten auf Spam klicken.
Bearbeitet von: "navijunge" 21. Jan 2017
StPaulix21. Jan 2017

Kein Vergleich. Gehört zwar beides in die Rubrik "Spielzeugbank", aber …Kein Vergleich. Gehört zwar beides in die Rubrik "Spielzeugbank", aber Einsatzzweck und Zielgruppe sind unterschiedlich.CashCloud ist keine Bank, es gibt kein Girokonto und, für einige hier ganz wichtig, keinen Schufaeintrag.N26 ist eine Bank, mit Girokonto und, für einige hier ganz wichtig, einen Schufaeintrag ;-)


Bei mir ist N26 nicht in der Schufa eingetragen. Liegt wohl daran, dass ich da keinen Dispo habe.
Verfasser
iamtheman21. Jan 2017

Bei mir ist N26 nicht in der Schufa eingetragen. Liegt wohl daran, dass …Bei mir ist N26 nicht in der Schufa eingetragen. Liegt wohl daran, dass ich da keinen Dispo habe.


Vermutlich Altkunde ohne Dispo. Ansonsten werden neue Konten, egal ob mit oder ohne Dispo, jetzt bei der Schufa gemeldet.
StPaulix21. Jan 2017

Vermutlich Altkunde ohne Dispo. Ansonsten werden neue Konten, egal ob mit …Vermutlich Altkunde ohne Dispo. Ansonsten werden neue Konten, egal ob mit oder ohne Dispo, jetzt bei der Schufa gemeldet.

Und wo ist das Problem?
Avatar
GelöschterUser531353
Knase21. Jan 2017

Und wo ist das Problem?




Das hat er doch jetzt oft genug wiederholt: Für bestimmte Leute ist die Schufafreiheit essentiell.
Damit sind hauptsächlich die Aluhutträger, Langzeitarbeitslose oder Dauerschuldner gemeint.
Und die tummeln sich hier eben zu genüge.

Für alle Anderen ist das Thema eigentlich uninteressant.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler