CBD Öl aus China?

12
eingestellt am 24. Jul
Hallo zusammen,

Bin letztens bei AliExpress auf CBD Öl gestoßen. Das deutlich günstiger ist als hier in Deutschland 4-5€ 100ml.
Glaubt ihr das man Probleme mit den Zoll bekommt?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Du willst dir ernsthaft aus China was reinpfeifen, wo du nicht mal wirklich weisst, was drinne ist?
Ich würde gleich Milchpulver dazu bestellen.
12 Kommentare
Du willst dir ernsthaft aus China was reinpfeifen, wo du nicht mal wirklich weisst, was drinne ist?
NuriAlco24.07.2019 09:01

Du willst dir ernsthaft aus China was reinpfeifen, wo du nicht mal …Du willst dir ernsthaft aus China was reinpfeifen, wo du nicht mal wirklich weisst, was drinne ist?


Als ob das hier anders wäre, Großteil der Produkte ist doch eh China Import. Bestes Beispiel Amazon, 90% der waren sind einfach rebranded und die findet man bei AliExpress deutlich günstiger und unter anderen Namen
Jaemuz24.07.2019 09:05

Als ob das hier anders wäre, Großteil der Produkte ist doch eh China I …Als ob das hier anders wäre, Großteil der Produkte ist doch eh China Import. Bestes Beispiel Amazon, 90% der waren sind einfach rebranded und die findet man bei AliExpress deutlich günstiger und unter anderen Namen



in China sind die Anforderungen an die Qualität, xxx% an Wirkstoff, reinheit des Wirkstoffs/der Zutaten ganz andere als in Europa wenn dort überhaupt irgendwelche Anforderungen vorhanden sind
Ekelhaft
Jaemuz24.07.2019 09:05

Als ob das hier anders wäre, Großteil der Produkte ist doch eh China I …Als ob das hier anders wäre, Großteil der Produkte ist doch eh China Import. Bestes Beispiel Amazon, 90% der waren sind einfach rebranded und die findet man bei AliExpress deutlich günstiger und unter anderen Namen


Und wie viel von diesen Waren isst du? Außerdem ist China nicht gerade als Cannabis-Hochburg bekannt.
Bearbeitet von: "Draylin" 24. Jul
Wir sind in Deutschland daran gewöhnt, dass Arzneimittel und ähnliches kontrolliert und sicher zu bekommen ist.
Schon beim Bezug von Arzneimitteln im Ausland sieht es da wesentlich anders aus.
Jede Menge Fälschungen/Placebo oder ungesunde Zutaten im Umlauf.
Siehe Kamagra u.ä. aus dem Ausland sind die besten Beispiele mit grossem Markt, Profit (und ohne Beipackzettel, Arzt oder Apotheker).
Ein gutes Beispiel, dass Cannabis nicht gerade hilfreich beim denken ist
Ich würde gleich Milchpulver dazu bestellen.
Würde ich 500g Putensteaks für 50 Cent bekommen, würde ich mich fragen, wie es um die Qualität steht. CBD kostet in der Herstellung einfach. Da können auch Chinesen nicht günstiger.
stern.de/ges…tml
Es gab auch mal den Fall dass in Brasilien eine neue Produktlinie von Antibabypillen mit Mustern getestet wurde.
Das ist völlig normal, da es um den Test der Blisterproduktion ging und die Inhaltsstoffe nur für den Test waren.
Die Muster sind auf den lokalen Markt gelangt mit entsprechenden Folgen.
Bearbeitet von: "fandee" 24. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler