Champions League bei Amazon Prime Video ab 2021 und Sky verliert alle Rechte

45
eingestellt am 10. Dez 2019Bearbeitet von:"seyt"
Es war ja nur eine Frage der Zeit...
dwdl.de/nac…ue/

Das heißt in jedem Fall, dass man die Champions League auch weiterhin nicht aus einer Hand bekommen kann.

Schon jetzt nervt es mich, bei jedem Spieltag schauen zu müssen, wer welches Spiel überträgt und ob ich jetzt den sechsten kostenfreien Probemonat bei DAZN nutzen muss

Update am 12.12.2019:
CL ab der Saison 2021/22 nicht mehr bei Sky:
dwdl.de/nac…us/
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Man könnte doch auch je Halbzeit splitten.... Ich glaube, dass werde ich denen mal vorschlagen. Dan könnten die noch 3 Anbieter reinholen!
Championsleague Lite würde ich vorschlagen. Mit etwa 30 Sekunden zeitversetzter Übertragung wird das Spiel gesendet. Jedes Tor kostet extra. Die Ecken sind inklusive.
Die Frechheit an der Sache für mich ist das Argument „man wolle mehr Wettbewerb schaffen“, bietet dann aber alle Rechte exklusiv an.
Wettbewerb wäre für mich die Rechte auf 2-3 Anbieter komplett zu verteilen und jeder kann sich aussuchen, zu wem er greift. So ist es einfach nur maximale Ausbeute, ich hoffe dass das irgendwann wieder gekippt wird.
45 Kommentare
Einfach nur noch behindert
Ja ist schon gut bescheuert, dass das so gesplittet werden darf.
Ich finde dazn ja auf Grund der unendlichen Probemonate schon recht attraktiv, mal sehen wie ich das dann mit Prime mache.
Gibt es schon Infos zu den anderen Liverechten?
Also bleiben Sky und DAZN auch dabei?
marcometer10.12.2019 10:17

Gibt es schon Infos zu den anderen Liverechten?Also bleiben Sky und DAZN …Gibt es schon Infos zu den anderen Liverechten?Also bleiben Sky und DAZN auch dabei?


Ich glaube nicht. Dürfte aber bestimmt auch sehr bald bekannt werden.

In dem Artikel oben steht, dass sich Amazon das Paket A1 gesichert hat, das die Topspiele der Champions League am Dienstagabend beinhaltet.
Man könnte doch auch je Halbzeit splitten.... Ich glaube, dass werde ich denen mal vorschlagen. Dan könnten die noch 3 Anbieter reinholen!
Wenn man alle spiele sehen möchte muss man jetzt theoretisch Sky Dazn und Amazon abos haben?
_Sims_10.12.2019 10:30

Wenn man alle spiele sehen möchte muss man jetzt theoretisch Sky Dazn und …Wenn man alle spiele sehen möchte muss man jetzt theoretisch Sky Dazn und Amazon abos haben?


Wirst du in 1,5 Jahren erfahren
Championsleague Lite würde ich vorschlagen. Mit etwa 30 Sekunden zeitversetzter Übertragung wird das Spiel gesendet. Jedes Tor kostet extra. Die Ecken sind inklusive.
Das Finale kommt dann bei Aldi TV!
_Sims_10.12.2019 10:30

Wenn man alle spiele sehen möchte muss man jetzt theoretisch Sky Dazn und …Wenn man alle spiele sehen möchte muss man jetzt theoretisch Sky Dazn und Amazon abos haben?


Nein es wird nur 2 Anbieter geben. Also Entweder Sky oder Dazn. Und so interessant ist das Amazon Paket jetzt auch nicht, sie dürfen nur 1 Spiel am Dienstag exklusiv zeigen, alle anderen Spiele kannst du auch bei Sky oder Dazn gucken.
Das einzig Spannende wird nur sein, dass es die Champions League Konferenz nicht mehr in der jetzigen Form geben wird.
therealpink10.12.2019 10:15

Ja ist schon gut bescheuert, dass das so gesplittet werden darf.Ich finde …Ja ist schon gut bescheuert, dass das so gesplittet werden darf.Ich finde dazn ja auf Grund der unendlichen Probemonate schon recht attraktiv, mal sehen wie ich das dann mit Prime mache.



Die Vereine sind Aktiengesellschaften und deren Vollversammlungen mit Belustigunsganteil darf der Medienkonzern im Fernseher zeigen, der am Meisten bietet. Soweit logisch und nachvollziehbar.
Wenn alle es boykottieren, werden sie irgendwann merken, dass sie mit dem Bezahlfernsehen im Bereich Fussball kein Erfolg haben. Ich warte ja nur darauf, dass die Euro- und Weltmeisterschaften auch irgendwann nur noch gegen "Bares" zu sehen sind...
therealpink10.12.2019 10:15

Ja ist schon gut bescheuert, dass das so gesplittet werden darf


Ich erinnere mich noch, wie das damals so verkauft wurde, dass der Kunde der Gewinner des Wettbewerbs sein wird. Am Arsch.
Selbst schuld, wer sich von denen verarschen lässt...
IPTV aliexpress
cs per sat. momentan geht damit noch alles, aber mit prime video könnte dann schluss sein.
Bearbeitet von: "fly" 10. Dez 2019
OE4210.12.2019 11:28

Ich erinnere mich noch, wie das damals so verkauft wurde, dass der Kunde …Ich erinnere mich noch, wie das damals so verkauft wurde, dass der Kunde der Gewinner des Wettbewerbs sein wird. Am Arsch.


Wie so oft - "wir sind alle neoliberal" .
Lexion_fahrer10.12.2019 11:24

Wenn alle es boykottieren, werden sie irgendwann merken, dass sie mit dem …Wenn alle es boykottieren, werden sie irgendwann merken, dass sie mit dem Bezahlfernsehen im Bereich Fussball kein Erfolg haben. Ich warte ja nur darauf, dass die Euro- und Weltmeisterschaften auch irgendwann nur noch gegen "Bares" zu sehen sind...



Ist doch schon 2024 so. Da braucht man dann irgendein Magenta-Abo oder so nen Quatsch.
therealpink10.12.2019 12:13

Ist doch schon 2024 so. Da braucht man dann irgendein Magenta-Abo oder so …Ist doch schon 2024 so. Da braucht man dann irgendein Magenta-Abo oder so nen Quatsch.


Angeblich will die Telekom aber zumindest alle Spiele mit deutscher Beteiligung für alle zugänglich ausstrahlen.
OK, werden wahrscheinlich eh nur drei Spiele werden. ,)

Auch ist nicht ausgeschlossen, dass Telekom Teile der Rechte weitervergibt, z.B. an RTL oder ARD/ZDF.
Lexion_fahrer10.12.2019 11:24

Wenn alle es boykottieren, werden sie irgendwann merken, dass sie mit dem …Wenn alle es boykottieren, werden sie irgendwann merken, dass sie mit dem Bezahlfernsehen im Bereich Fussball kein Erfolg haben. Ich warte ja nur darauf, dass die Euro- und Weltmeisterschaften auch irgendwann nur noch gegen "Bares" zu sehen sind...


Bei welt- und Europameisterschaftsspiele müssen Spiele mit deutscher Beteiligung frei empfangbar zu sehen sein.
Steht irgendwo geregelt.
24170491-YzKNM.jpg
Die Frechheit an der Sache für mich ist das Argument „man wolle mehr Wettbewerb schaffen“, bietet dann aber alle Rechte exklusiv an.
Wettbewerb wäre für mich die Rechte auf 2-3 Anbieter komplett zu verteilen und jeder kann sich aussuchen, zu wem er greift. So ist es einfach nur maximale Ausbeute, ich hoffe dass das irgendwann wieder gekippt wird.
dertoastmaker10.12.2019 10:44

Nein es wird nur 2 Anbieter geben. Also Entweder Sky oder Dazn. Und so …Nein es wird nur 2 Anbieter geben. Also Entweder Sky oder Dazn. Und so interessant ist das Amazon Paket jetzt auch nicht, sie dürfen nur 1 Spiel am Dienstag exklusiv zeigen, alle anderen Spiele kannst du auch bei Sky oder Dazn gucken.Das einzig Spannende wird nur sein, dass es die Champions League Konferenz nicht mehr in der jetzigen Form geben wird.


Ist es sicher, dass es neben Amazon nur noch einen weiteren Anbieter geben wird? Das wäre ja dann auch n Kracher für einen der beiden anderen
Habe gerade ein Interview u.a. mit DFL-Chef Seifert auf welt.de gelesen. Es geht da zwar um die Bundesliga, finde ich aber trotzdem passend zum Thema.

"WELT: Nach der Vergabe der Übertragungsrechte im kommenden Frühjahr könnte die Bundesliga bei vier verschiedenen Anbietern laufen. Das wäre der Albtraum eines jeden Fußballfans.

Seifert: Wir sind in Deutschland verwöhnt. Die Menschen haben jahrzehntelang alle Spiele live bei einem Anbieter bekommen und dann direkt danach noch einmal praktisch serviert in der öffentlich-rechtlichen „Sportschau“. Doch natürlich wissen wir auch, was wir dem Zuschauer zumuten können – und was nicht. Wenn man drei Abos benötigt, um die Bundesliga komplett zu konsumieren, würde das die Schwelle des Erträglichen aus unserer Sicht stark strapazieren. Aber das entscheiden wir nicht allein. Die Auktion findet unter Aufsicht des Kartellamtes statt. Dortige Vorgaben berücksichtigen wir und eine davon ist, dass eine Auktion offen für viele Bieter und damit auch ergebnisoffen ist."


Wer's glaubt...Klingt für mich eher danach, als würde es mit den Übertragungsrechten immer schlimmer werden. Letztlich geht es der DFL nur um die Kohle. Ich hoffe sehr, dass die ihr blaues Wunder erleben und die Fußballfans den Wahnsinn irgendwann nicht mehr mitmachen.
Bearbeitet von: "seyt" 10. Dez 2019
Lexion_fahrer10.12.2019 11:24

Wenn alle es boykottieren, werden sie irgendwann merken, dass sie mit dem …Wenn alle es boykottieren, werden sie irgendwann merken, dass sie mit dem Bezahlfernsehen im Bereich Fussball kein Erfolg haben. Ich warte ja nur darauf, dass die Euro- und Weltmeisterschaften auch irgendwann nur noch gegen "Bares" zu sehen sind...


Ich würde es nicht boykottieren.
"Alle" geht dann schon mal nicht mehr.

Fussball ist eine Ware und wird vermarktet.
Man muss sich halt selbst kümmern das der Preis bezahlbar bleibt.
Dazn und Sky lassen sich, zumindest im Moment, noch mit einem Kollegen teilen.
17€ für Komplettversorgung mit Sport passt (noch).
Tam_TamTam10.12.2019 17:55

Ich würde es nicht boykottieren."Alle" geht dann schon mal nicht mehr. …Ich würde es nicht boykottieren."Alle" geht dann schon mal nicht mehr. ;)Fussball ist eine Ware und wird vermarktet.Man muss sich halt selbst kümmern das der Preis bezahlbar bleibt.Dazn und Sky lassen sich, zumindest im Moment, noch mit einem Kollegen teilen.17€ für Komplettversorgung mit Sport passt (noch).


zahle schon unfreiwillig genug für irgendwelchen Mist der Sonntagabend um 20.15uhr gezeigt wird, dann kann ich auch für andere Interessengruppen Sportevents erwarten. Es geht doch nur noch um das liebe Geld, mehr nicht... Und wenn es genügend Zielgruppen gibt, die dafür noch extra zahlen geht das Konzept auf. Wir Deutschen nehmen ja auch alles hin, leider...
Sonntagabend um 20.15uhr... Mist
@Lexion_fahrer

Du meinst jetzt aber nicht den Tatort?
Seit Jahrhunderten mein absolutes Pflichtprogramm.
Alleine die Tatorte aus Münster sind schon jeden Cent der 17€ Wert.

GEZ, Sky, DAZN + Internet, maximal 50€/Monat.
lächerlich...
Tam_TamTam10.12.2019 19:36

Sonntagabend um 20.15uhr... Mist @Lexion_fahrer Du meinst jetzt aber …Sonntagabend um 20.15uhr... Mist @Lexion_fahrer Du meinst jetzt aber nicht den Tatort? Seit Jahrhunderten mein absolutes Pflichtprogramm. Alleine die Tatorte aus Münster sind schon jeden Cent der 17€ Wert.GEZ, Sky, DAZN + Internet, maximal 50€/Monat.lächerlich...


Ja Tatort gehört da auch zu, gefühlte 50 Jahre immer das gleiche auf ARD Sonntags um 20.15uhr,traurig...
Na für 50€ geh ich lieber einmal in den Puff
Fussball in jeglicher Form ist "Grundbedürfnis". Alle Spiele für Alle und zwar KOSTENLOS!!!!
OE4210.12.2019 11:28

Ich erinnere mich noch, wie das damals so verkauft wurde, dass der Kunde …Ich erinnere mich noch, wie das damals so verkauft wurde, dass der Kunde der Gewinner des Wettbewerbs sein wird. Am Arsch.


Das Problem ist doch, dass es keinen Wettbewerb gibt. Man könnte ja DAZN und Sky die Rechte für alle Spiele geben und dann kann sich der Zuschauer aussuchen, wer das bessere Produkt hat. DAS wäre Wettbewerb.

Die aktuelle Situation ist ja eher, dass aus dem Sky-Monopol zwei kleine Monopole entstanden sind und in Zukunft dann wohl drei daraus werden.
aland110.12.2019 23:12

Das Problem ist doch, dass es keinen Wettbewerb gibt. Man könnte ja DAZN …Das Problem ist doch, dass es keinen Wettbewerb gibt. Man könnte ja DAZN und Sky die Rechte für alle Spiele geben und dann kann sich der Zuschauer aussuchen, wer das bessere Produkt hat. DAS wäre Wettbewerb. Die aktuelle Situation ist ja eher, dass aus dem Sky-Monopol zwei kleine Monopole entstanden sind und in Zukunft dann wohl drei daraus werden.


Ich glaube kaum das drei daraus werden, was bringt es Sky wenn sie immer weniger Spiele zeigen können, aber immer mehr Geld bezahlen? Wichtiges Argument sind die deutschen Spiele, wenn sie jetzt schon 3 Bayern Spiele verlieren, werden sie sicher nicht noch mehr abgeben wollen.

seyt10.12.2019 10:20

Ich glaube nicht. Dürfte aber bestimmt auch sehr bald bekannt werden.In …Ich glaube nicht. Dürfte aber bestimmt auch sehr bald bekannt werden.In dem Artikel oben steht, dass sich Amazon das Paket A1 gesichert hat, das die Topspiele der Champions League am Dienstagabend beinhaltet.



Naja ist doch nur ein kleiner Kuchen was das A1 Paket ist. Das sind insgesamt 14 Spiele. 6 Gruppenspiele, 4x Achtelfinale, 2 Viertelfinale, 2x Halbfinale.
Sky hat jetzt die komplette CL verloren

Ab 2021 senden nur noch Amazon und DAZN
cgnFuchs12.12.2019 09:23

Sky hat jetzt die komplette CL verlorenAb 2021 senden nur noch Amazon und …Sky hat jetzt die komplette CL verlorenAb 2021 senden nur noch Amazon und DAZN


Heftig!
Ich habe oben mal die News verlinkt.
Wenn Sky im nächsten Jahr auch noch die Bundesliga-Rechte bei der Ausschreibung verliert..dann können se den Laden wirklich dichtmachen..und es gibt nur noch den Streaming-Rotz mit über 30 Sekunden Verzögerung bei Bild+Ton..
krokodeal112.12.2019 09:45

Wenn Sky im nächsten Jahr auch noch die Bundesliga-Rechte bei der …Wenn Sky im nächsten Jahr auch noch die Bundesliga-Rechte bei der Ausschreibung verliert..dann können se den Laden wirklich dichtmachen..und es gibt nur noch den Streaming-Rotz mit über 30 Sekunden Verzögerung bei Bild+Ton..


Da kann auch Taktik von Sky hinterstecken.Nach dem Motto, wir verzichten auf die Übertragung der Champions League ab 2021 und können mit dem eingesparten Geld die Konkurrenz bei der Vergabe der Bundesliga-Übertragungsrechte ab 2021 im kommenden Frühjahr ausstechen.
Wenn das nicht klappt, können sie den Laden aber wirklich dicht machen.
seyt12.12.2019 09:50

Da kann auch Taktik von Sky hinterstecken.Nach dem Motto, wir verzichten …Da kann auch Taktik von Sky hinterstecken.Nach dem Motto, wir verzichten auf die Übertragung der Champions League ab 2021 und können mit dem eingesparten Geld die Konkurrenz bei der Vergabe der Bundesliga-Übertragungsrechte ab 2021 im kommenden Frühjahr ausstechen.Wenn das nicht klappt, können sie den Laden aber wirklich dicht machen.


Da halte ich Amazon für Finanzstärker .. meine einzige Hoffnung besteht darin, das der Passus drin bleibt..das die Livespiele der Bundesliga auch im linearen TV gezeigt werden müssen..so wie DAZN quasi dazu "gezwungen" wurde den ehemaligen ES Sport HD2 Xtra-Kanal dafür zu nutzen.
seyt12.12.2019 09:50

Da kann auch Taktik von Sky hinterstecken.Nach dem Motto, wir verzichten …Da kann auch Taktik von Sky hinterstecken.Nach dem Motto, wir verzichten auf die Übertragung der Champions League ab 2021 und können mit dem eingesparten Geld die Konkurrenz bei der Vergabe der Bundesliga-Übertragungsrechte ab 2021 im kommenden Frühjahr ausstechen.Wenn das nicht klappt, können sie den Laden aber wirklich dicht machen.


Das kann aber eben auch schnell nach hinten los gehen...
Gerade wenn DAZN und vielleicht sogar Amazon auch noch mit mischt... gerade Amazon sollte man hier nicht unterschätzen
cgnFuchs12.12.2019 09:23

Sky hat jetzt die komplette CL verlorenAb 2021 senden nur noch Amazon und …Sky hat jetzt die komplette CL verlorenAb 2021 senden nur noch Amazon und DAZN




Hoffentlich verlieren sie auch noch die Bundesliga.
seyt12.12.2019 09:50

Da kann auch Taktik von Sky hinterstecken.Nach dem Motto, wir verzichten …Da kann auch Taktik von Sky hinterstecken.Nach dem Motto, wir verzichten auf die Übertragung der Champions League ab 2021 und können mit dem eingesparten Geld die Konkurrenz bei der Vergabe der Bundesliga-Übertragungsrechte ab 2021 im kommenden Frühjahr ausstechen.Wenn das nicht klappt, können sie den Laden aber wirklich dicht machen.


Das wird eher ein Eigentor. Die konkurrenz weiß das natürlich und wird Sky sehr schön bluten lassen dafür. Kann mir auch gut vorstellen das die Telekom dort ordentlich mitmischen wird.
Tam_TamTam10.12.2019 19:36

Sonntagabend um 20.15uhr... Mist @Lexion_fahrer Du meinst jetzt aber …Sonntagabend um 20.15uhr... Mist @Lexion_fahrer Du meinst jetzt aber nicht den Tatort? Seit Jahrhunderten mein absolutes Pflichtprogramm. Alleine die Tatorte aus Münster sind schon jeden Cent der 17€ Wert.GEZ, Sky, DAZN + Internet, maximal 50€/Monat.lächerlich...


Immer dieses GEZ gelaber, wenn Opa wieder ein Schwank aus der Jugend erzählt. lächerlich. Rafft es doch endlich mal, GEZ existiert seit 2012 nicht mehr !!!
"Immer dieses GEZ gelaber, wenn Opa wieder ein Schwank aus der Jugend erzählt. lächerlich. Rafft es doch endlich mal, GEZ existiert seit 2012 nicht mehr !!!"

Wie sich Gebühren/Steuern/Abgaben nennen, interessiert, ausser ein paar nix raffenden
Korinthenkakern, niemanden...
Bearbeitet von: "Tam_TamTam" 12. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler