Gruppen

    Check24 Stomvergleich Sofortbonus

    Mir ist bei der Suche nach einem neuen Stromanbieter bei Check24 aufgefallen, dass der Sofortbonus stark abhängig vom zu erwartenden Verbrauch ist.

    Beispielsweise gibt wenn ich als Verbrauch 3500 Kwh angebe von Vattenfall €160 Sofortbonus, wenn ich einen Verbrauch von 1000 Kwh angebe, sind es nur noch €90. Da der Sofortbonus nach 6 Wochen ausgezahlt wird, kann ich doch eigentlich einen höheren Verbrauch angeben oder was meint ihr?

    Dass der monatliche Abschlag dann höher ist, stört mich nicht. Bekomme das Geld ja am Ende des Jahres wieder.

    11 Kommentare

    Als Basis nehmen die afaik den Jahresverbrauch des vorherigen Anbieters bzw. bekommen das irgendwie vom Grundversorger gemeldet, wie auch den Zählerstand zum Start.

    Ja , mir ist auch aufgefallen, daß die Sofortboni unterschiedlich und vom angegebenen Verbrauch abhängen.
    Daß sie den Zählerstand vom Grundversorger bekommen ist richtig. Daß sie aber den zu erwartenden Verbrauch auch von dem bekommen, bezweifle ich. Denke, da müssen Sie sich an die Angeabe des Kunden halten. Da ist es dann nicht von Nachteil, den Verbrauch großzügig zu schätzen.

    Der neue Versorger bekommt definitv auch den Vorjahresverbrauch. Der Sofortbonus wird aber oft nicht vom Versorger, sondern von einer Agentur bezahlt. Die Agentur kriegt die Vorjahresverbrauchsdaten m.W. nicht mitgeteilt. Hatte auch ein Vertrag über Verivox abgeschlossen und sollte 100 € Sofortbonus kriegen. Das Geld war schon vor Lieferbeginn auf meinem Konto. Da konnte ich also zügig wieder kündigen... X)

    Warum machst nicht den Vertrag mit Vattenfall über den Deal hier:

    Vattenfall

    DSLsucher

    Warum machst nicht den Vertrag mit Vattenfall über den Deal hier: Vattenfall


    Abgelaufen.
    Der Aktionscode ist ungültig. Sie können jedoch den Einzug ohne Aktionscode hier weiter durchführen.

    Habs gerade versucht, geht immer noch.
    Bei

    Firefox auf Einstellungen, Datenschutz, kürzlich angelegte Chronik und dann alles löschen.

    Oder Google Chrome im Inkognitomodus ausführen

    DSLsucher

    Habs gerade versucht, geht immer noch. Bei Firefox auf Einstellungen, Datenschutz, kürzlich angelegte Chronik und dann alles löschen. Oder Google Chrome im Inkognitomodus ausführen


    Bei mir klappt es nicht, bekomme immer die Meldung:
    Der Aktionscode ist ungültig. Sie können jedoch den Einzug ohne Aktionscode hier weiter durchführen.
    Ich probiere es über folgende Seite im Firefox Private Mode:
    vattenfall.de/ser…049
    Kann es wirklich sein dass es mit Chrome im Inkognito-Modus geht, mit Firefox aber nicht? Wenn das der Fall ist, würde mich mal sehr interessieren wie das sein kann! Bekomme Vattenfall etwa irgendwelche Daten von Firefox aber nicht von Chrome?

    DSLsucher

    Habs gerade versucht, geht immer noch. Bei Firefox auf Einstellungen, Datenschutz, kürzlich angelegte Chronik und dann alles löschen. Oder Google Chrome im Inkognitomodus ausführen



    Falscher Link! Ist mir auch passiert...
    http://dontknow.me/https://www.vattenfall.de/service/produktbestellung?gutschrift=DON0000059

    Danke, hatte es jetzt auch schon gesehen! Ist aber vielleicht besser erstmal für einen Monat zu Lifestrom zu wechseln, oder?
    Da gibts immerhin nochmal 136EUR (100EUR Amazon + 36EUR Qipu) für quasi nichts! ^^

    Man weis halt nicht, wie lange es den hohen Bonus bei Vattenfall noch gibt.

    Headshot

    Danke, hatte es jetzt auch schon gesehen! Ist aber vielleicht besser … Danke, hatte es jetzt auch schon gesehen! Ist aber vielleicht besser erstmal für einen Monat zu Lifestrom zu wechseln, oder? Da gibts immerhin nochmal 136EUR (100EUR Amazon + 36EUR Qipu) für quasi nichts! ^^


    Allerdings die neuen Bedingungen bei Qipu beachten: mydealz.de/div…999
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Mediamarkt und Shoop falscher Preis?68
      2. [Mietrecht] Nutzung des Abstellraums1020
      3. Sven bei Galileo :D1619
      4. Real umtausch einer defekten Konsole811

      Weitere Diskussionen