China Reise - Visa on Arrival

9
eingestellt am 11. Jul 2017Bearbeitet von:"QuantumGate"
Ich wollte Ende Juli nach China reisen. Ich bin gerade dabei mir ein Visum zu besorgen. Ich habe von der Moeglichkeit eines "Visa on Arrival" gehoert, wenn man in der Provinz Hainan, d.h. Haikou oder Sanya landet. Dies kostet knapp 20 Euro statt den 160 Euro, die in Deutschland faellig werden.
Die Informationen, die man im Netz dazu findet sind spaerlich.
Hat das schonmal jemand gemacht?
Ich reise alleine. Im Netz ist meist davon die Rede, dass dies erst ab Gruppen von 5 Leuten geht und man dies in Hong Kong bei der Immigration ankuendigen muss.
Ueber eure Erfahrung aus der ersten Hand wuerde ich mich sehr freuen.
Zusätzliche Info
Diverses
9 Kommentare
Jemand hier wollte das zuletzt in Ägypten machen und die Fluggesellschaft hat ihn nicht ohne Visum ins Flugzeug gelassen. In der Presse gab es einen ähnlichen Fall
Ägypten ist zwar nicht China, aber ich wäre eventuell vorsichtig.
Welche Staatsbürgerschaft besitzt du?
Ich spare mir den Kommentar mal, dass du ganz schön früh dran bist damit
Erstmal mydealz fragen. Lachkick. Ruf in der Botschaft an geliebter Bruder.

Das Visum über eine Agentur hast du in etwa zwei Wochen.
Aus dem System mit dem die Fluggesellschaften die Visabestimmungen überprüfen:14402337-Fi9eO.jpg
Es gibt noch viel mehr Regeln (z.B. Gruppenreisen) und sie ändern sich (wie alle chinesischen Bestimmungen) regelmäßig.
Die Grenzkontrolle in Sanya kannst du unter +86 898 88289566 erreichen.
Bearbeitet von: "cobadada" 11. Jul 2017
SirBothm11. Jul 2017

Jemand hier wollte das zuletzt in Ägypten machen und die Fluggesellschaft …Jemand hier wollte das zuletzt in Ägypten machen und die Fluggesellschaft hat ihn nicht ohne Visum ins Flugzeug gelassen.


War im Februar in Ägypten, Visa on Arrival, kein Problem.
Würde allerdings in China auch zu einem Visa hier vor Ort raten. Kann man alles postalisch erledigen und dauert wirklich nur 2 Wochen. Da es langsam knapp wird, vielleicht mit Express Zuschlag oder persönlich vor Ort erledigen, man muss allerdings zwei Mal hin.
Falls du vorher in Hongkong bist, kannst du innerhalb von 2 Arbeitstagen ein günstigeres Visum bekommen.
Verfasser
meku11. Jul 2017

Falls du vorher in Hongkong bist, kannst du innerhalb von 2 Arbeitstagen …Falls du vorher in Hongkong bist, kannst du innerhalb von 2 Arbeitstagen ein günstigeres Visum bekommen.



Kennst du eine gute Adresse?
Habe sehr gute Erfahrungen mit der Agentur Foreverbright in Kowloon gemacht (fbt-chinavisa.com.hk). Am günstigsten ist es innerhalb von 4 Arbeitstagen (z. B. Mo bis 13.30 abgeben, Do um 12.00 abholen, 50 €.) Seit neuestem geht es etwas teuerer auch in 2 arbeitstagen.( ca 80 €)
Wenn du Lust auf eine Großstadt hast, dann kannst du dir das Visum in HK holen. Das sollte auch direkt in der Botschaft gehen.

Bei chinesischen Visa muss man aufpassen, wie die Ausreise erfolgen muss. Die kurzzeitigen 72 oder 144h Visa kriegt man kostenlos am Flughafen an einer Extraschlange per Aufkleber in den Reisepass. Man braucht ein gültiges Flugticket innerhalb der Zeit ins Ausland.

Von HK kannst du mit solch einem Visum auch nach Shenzen, wenn du per Bahn fährst.

Ich würde es so machen wie meku es für HK empfohlen hat. So kannst du dir paar Tage HK anschauen. Falls du flexibel sein möchtest, würde ich mit dem Zug nach Guangzhou fahren (da fahren täglich sehr viele Züge zur East Railway Station). Von Guangzhou South kommst du mit dem Schnellzug innerhalb weniger Stunden in die größeren Städt (u.a. 8h nach Peking, das ist die längste High-Speed Strecke der Welt). Die einfachste Variante ist die Zugbuchung via der App "Ctrip" (gibt es auf Deutsch, kannst du dir auch vorher runterladen, um ein Gefühl für die Zugpreise zu kriegen). Zahlst dann paar € Ctrip Gebühr, ist aber stressfrei, wenn du mit der Buchungsbestätigung die Tickets am Schalter abholst. Das Zugfahren kann ich in China wärmstens empfehlen, da die Schnellzüge (G und D Züge) meist auf die Minute pünktlich sind (jedoch gibt es Sicherheitskontrollen und die Ticketabholung, also solltest du dafür genügend Zeit am Bahnhof einplanen), während Inlandsflüge oft Verspätung haben und man pro Flughafenstrecke in die Innenstadt grob eine Stunde rechnen kann. Und Züge fahren zwischen den Städten sehr oft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler