Chinahandy - Für Laien empfehlenswert?

Liebe Community,

nachdem mein Handy inzwischen so alt ist, dass Whatsapp mir nun mitgeteilt hat, dass es ab Januar nicht mehr mit meinem Handy zusammenarbeiten will, suche ich ein neues Handy.

Hier habe ich recht viel gutes über das Xiaomi Redmi S3 gelesen.

Nun weiß ich jedoch, ob es für mich als "Laien" in Sachen Technik ein guter Schachzug ist, mir dieses Handy zu holen.


Deshalb meine Fragen an die Fachleute hier:
Kann das Handy auf von mir eingerichtet werden oder benötigt man dazu technisches Wissen?
Ist die Anwendung für mich händelbar?

Ansonsten, sollte ich mir lieber ein anderes Handy kaufen und wenn ja, was für eins ist empfehlenswert?
Meine Anforderungen: Telefonieren, Whatsapp, Navi.

Über Eure Hilfe würde ich mich freuen.


Gruß
Mara





17 Kommentare

Ja denn auch apple und konsorten werden in china produziert...

wenn du chinesisch kannst, dann solltest du keine Probleme haben

Ahja das redmi 3s habe ich seit einem tag...ein perfektes handy wenn es lange hält...

Meine Freundin hat sich das Redmi Note 3 Pro. Sie ist wirklich unbegabt, was Technik betrifft und hat es auch alleine hinbekommen!

Falls du es hinbekommst, könntest du es auch mit einer Custom rom überspielen so dass Whatsapp noch funktioniert. Ich weiß aber nicht ob das bei deinem Smartphone funktioniert.

Habe das Redmi 3S aus dem letzten Deal hier von Gearbest. War nach ner Woche da.
Ich denke das läuft wie jedes andere Android Handy auch. Und Xiaomi hat wie andere Hersteller auch ihre eigene Oberfläche drauf aber großartig anders ist das auch nicht. BisschenEnglisch ist von Vorteil aber ansonsten, kauf dir das Ding. Für den Preis lohnt sich das allemal und es macht wirklich einen guten Eindruck. Ich persönlich tu mir halt prinzipiell mit Android etwas schwer, weil ich sonst nur iOS einsetze und Android ist schon ein bisschen ein Krampf. Aber das liegt nunmal an Android und nicht an dem Xiaomi Gerät.

Vielleicht noch erwähnenswert, dass man bei einem seriösen Shop kauft ohne ShopROM.

Also es gibt anscheinend China Shops, die das Handy mit Werbung vollmüllen. Am besten auf den nächsten Deal hier warten und die Kommentare verfolgen. Da kommen die Experten schon ans Tageslicht

Hallo Mara,

Ich habe vor 2 Wochen das Redmi 3s gekauft für meine Freundin, sie hatte davor auch ein Android Gerät, aber Sie hat echt keine Probleme mit dem neuen Gerät und ist echt begeistert vom Akku (hat es nun den 3ten Tag zum Testen in den Händen und immernoch mit der ersten Akkuladung).

Beim ersten Start (Internationale Version bzw. Global Version) hast du zwar nur Englisch und Chinesisch zur Auswahl, dann musst du in Englisch zwar in die Einstellungen und das Update runterladen. Sobald dieses installiert ist kannst du es auf Deutsch umstellen.

Auch von der Verarbeitung kann man nichts gegen Xiaomi sagen. Ganz am Anfang von den Chinahandy's war die Qualität meiner Meinung nach noch minderwertiger, kann nun aber keinen Unterschied zu den Handy Flagschiffen feststellen (Okay Xiaomi ist nun ja auch der 4't größte Handy Hersteller)

Meine Meinung: Kauf es und spare Geld!

Xiaomi-Geräte aus seriösen Shops kann ich bedenkenlos empfehlen. Momentan nutze ich das Redmi Note 3 Pro und bin wie immer bei Xiaomi begeistert, wieviel man für wenig Geld bekommt. Das 3S hat auch durch die Bank sehr gute Bewertungen und wird keine Ausnahme darstellen. Deutsch ist nach Update idR auch drauf.

In Sachen Garantie/Gewährleistung schaut es halt bei den Chinesenshops laut meinen Erfahrungen ziemlich mau aus! Sollte man bedenken

Die Einrichtung von Chinahandys ist nicht viel komplizierter als bei anderen Smartphones ist, kleiner Haken ist halt das du bei einer Bestellung in China keine Garantie/Gewährleistung hast

ich hatte mir mein Chinahandy bei Amazon mit Versand durch Amazon bestellt, bei einem evtl. Defekt nimmt Amazon auch Ware zurück die sie versendet haben

Das Redmi 3S ist meiner Meinung nach das beste P/L Phone. Einrichtung wie jedes andere Android Phone auch. Das Teil bekommt Mutti als Ablösung für das winblu hd

Verfasser

Schon mal vielen Dank für die vielen Infos!

Dann warte ich mal auf den nächsten Deal und bestelle es mir.

Was ich noch nicht verstanden habe ich das mit diesem "Custom rom".
Wofür braucht man das und gibt es da irgendwo eine Anleitung, wie das geht?


Xiaomi ist aber auch quasi das Apple-Gerät unter den China-Androiden. Also ja, dieses Gerät ist auch für einen Laien noch i. O.
Bei anderen für den asiatischen Raum bestimmten sollte man allerdings dann eher die Finger von lassen als Laie.

Einfach mal Googlen, wie du die originale ROM raufbekommst, ab MIUI V8 ist Deutsch schon so mit drin, weil du bekommst das Handy mit einer Shop ROM, bei mir war die Viren verseucht.

benjarobbivor 3 h, 21 m

Einfach mal Googlen, wie du die originale ROM raufbekommst, ab MIUI V8 ist Deutsch schon so mit drin, weil du bekommst das Handy mit einer Shop ROM, bei mir war die Viren verseucht.


Nicht von gearbest

Ein Lumia 435 oder 550 kostet deutlich weniger und erfüllt locker Deine Anforderungen.
mydealz.de/dea…228
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Meine persönliche Top Ten der nervigsten Deal Kommentare!3952
    2. Billiger Familienurlaub per Kurztrip mit Auto ab BaWü gesucht?1214
    3. Wie kann ich denn auf bereits geschriebene Kommentare eine Antwort geben? A…1218
    4. WOOM bieten für jeden Betrag ab 1.000€ Zinsen in Höhe von 6% p.a. bei einer…1418

    Weitere Diskussionen