Chinahandy gesucht

9
eingestellt am 12. Feb
Hallo,
nachdem gestern mein schönes Cubot X17 kaputt gegangen ist bin ich der suche nach was neuem.
Wollte mir zuerst das Yotaphone bestellen aber brauche ein SD Card Slot.
Sollte bis 150€ kosten, BenachrichtigungsLED, SDCard und einen relativ starken Akku.
Hat jemand eine Empfehlung für mich?

Vielen Dank

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
9 Kommentare

Irgendein Xiaomi Redmi 3 oder 4, oder Moto G4 oder BQ X5

Vernee Apollo Lite für ca 200 Euro, ansonsten schau auf cect-shop.com nach. Habe da mein Le Eco le pro 3 bestellt

flyvor 5 h, 11 m

Irgendein Xiaomi Redmi 3 oder 4, oder Moto G4 oder BQ X5


Habe mir selbst vor 6 Wochen das Redmi 4 Prime für 144€ auf Gearbeat bestellt, bin rundum zufrieden.

PPTV7

Verfasser

Paul_Empunktvor 2 h, 11 m

Habe mir selbst vor 6 Wochen das Redmi 4 Prime für 144€ auf Gearbeat be …Habe mir selbst vor 6 Wochen das Redmi 4 Prime für 144€ auf Gearbeat bestellt, bin rundum zufrieden.


Sieht gut aus, nur lese ich nichts von einer Benachrichtigungsehr LED

Redmi 3s. Uneingeschränkte Empfehlung. Gab die Version mit Band 20 für um die 110,- bei GearBest. Für den Preis wirst Du schwer was besseres finden

Hello1vor 2 h, 14 m

Sieht gut aus, nur lese ich nichts von einer Benachrichtigungsehr LED

Benachrichtigungs LED ist mit drin, in vielen bunten Farben.

Mit den meisten Xiaomis bist du P/L technisch auf der sicheren Seite und der Akku stellt das Cubot auch in den Schatten.
Zu bedenken bleibt, inwiefern du in die Zukunft deiner Datenverbindung investieren willst und wie wichtig dir somit LTE Unterstützung überhaupt/vollständig ist.
Außerdem hattest du mit dem x17 eine in der Preisklasse wirklich sehr gute Kamera! Falls Dir diese hilfreich und wichtig war, solltest du etwas mehr Zeit in die Selektion stecken, um vom Ersatz nicht enttäuscht zu werden.

Je nachdem für was du unbedingt eine externe sd willst, hilft dir vielleicht folgende Info weiter:
Die meisten modernen Smartphones unterstützen USB-OTG, d.h. Du kannst mit Hilfe eines kleinen Adapters (schon für 50 Cent bei den üblichen verdächtigen zu bekommen) jeden handelsüblichen USB Stick anschließen, um so schnell Daten hin- und herzuschieben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text