Chromebook

Hallo!

Ich bin zur Zeit mit MBR 15" (Late 2013) und iPad Air unterwegs, sowie ein Nexus 6 als Smartphone. Nun brauche ich beruflich ein portables Gerät, mit dem ich viel Online-Kram und einfache Office Sachen (wofür Google Docs/Sheets dicke reichen) machen kann. Dabei sollte es eine lange Akkulaufzeit und möglichst stotter- und stressfrei sein. Das iPad war zwar bisher ganz okay, aber mit dem geringen RAM kommt es oft an die Belastungsgrenze und eine gute Tastatur habe ich dafür auch noch nicht gesehen.

Also habe ich an ein Chromebook (max 12") gedacht und mich ein wenig über die Geräte informiert. Leider blicke ich nicht ganz durch und das größte Problem scheint wohl die Verfügbarkeit in Deutschland zu sein. Kennt sich einer mehr mit der Materie aus? Kommen evtl. bald neue Geräte? Preisrahmen sollte bis 500€, gerne natürlich weniger sein.

7 Kommentare

Drei gute Nachrichten für dich:

1. ) Ich habe selbst ein Chromebook und finde es wirklich spitze.

2. ) Verfügbar sind die soweit ich weiß in Deutschland so ziemlich alle?

3. ) Bei deinem Preisrahmen bekommst du sogar fast 2. Ich glaube da teuerste Chromebook kostet ca. 250 € :-) (kann aber auch sein das es inzwischen neuere teurere modelle gibt)

Warte noch die IFA Berlin (bis 9. Sep) ab, vielleicht wird dort noch was gutes vorgestellt.

Basler182

Drei gute Nachrichten für dich: 1. ) Ich habe selbst ein Chromebook und finde es wirklich spitze. 2. ) Verfügbar sind die soweit ich weiß in Deutschland so ziemlich alle? 3. ) Bei deinem Preisrahmen bekommst du sogar fast 2. Ich glaube da teuerste Chromebook kostet ca. 250 € :-) (kann aber auch sein das es inzwischen neuere teurere modelle gibt)



Danke Dir. Aber es gibt mittlerweile sogar eine Onlinepetition, die für mehr Modellvielfalt im deutschsprachigen Raum ist: goo.gl/uByX4Z

Schön zu hören, dass du mit dem Chromebook zufrieden bist, das bestärkt mich in meinem Kaufvorhaben.

ThinkSmart

Warte noch die IFA Berlin (bis 9. Sep) ab, vielleicht wird dort noch was gutes vorgestellt.



Stimmt, die läuft ja gerade. Wie ich sehe, wurden auch schon einige vorgestellt. Ob diese aber nach Deutschland kommen, ist wieder fraglich. Ironisch, dass die IFA in Deutschland ist

Ah tatsächlich. Auf der deutschen Seite werden logischerweise nur die 11 bei uns verfügbaren Chrome Books angezeigt. Deswegen sind mir die anderen bisher entgangen.

Daher wohl auch dein Budget, weil es ausgerechnet die teureren Modelle bei uns nicht gibt von denen ich nichts wusste welche zum Teil teurer sind.


Bin echt mal gespannt was sich da tut. Bin mit meinem schon extrem zufrieden und es gibt scheinbar bereits bessere/mehr und hoffentlich vielleicht auch bald bei uns.

Basler182

Ah tatsächlich. Auf der deutschen Seite werden logischerweise nur die 11 bei uns verfügbaren Chrome Books angezeigt. Deswegen sind mir die anderen bisher entgangen. Daher wohl auch dein Budget, weil es ausgerechnet die teureren Modelle bei uns nicht gibt von denen ich nichts wusste welche zum Teil teurer sind. Bin echt mal gespannt was sich da tut. Bin mit meinem schon extrem zufrieden und es gibt scheinbar bereits bessere/mehr und hoffentlich vielleicht auch bald bei uns.


Welches Modell hast du denn und wie viel hat es gekostet?

Mokkakopf

Welches Modell hast du denn und wie viel hat es gekostet?



Ich habe das Acer C720P. Gab es hier auf Mydealz öfters für 199 € glaub ich.

Habe es selbst aber mit WHD % Gutschein als 'wie neu' für ca 130€ gekauft

Das Beste soll wohl das Toshiba Chromebook 2 wegen dem 1080p Bildshirm sein. Ist aber 13,3" groß und eines der teureren Chromebooks. thewirecutter.com/rev…ok/

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Mitgliedschaft im Automobilclub ( AvD, Jimdrive )22
    2. SUCHE NFC fähiges Smartphone36
    3. Raspberry Pi 3 für Ambilight512
    4. Alternative zu Postfach33

    Weitere Diskussionen