Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

CHUWI LarkBox: Mini-PC 61x61x43mm - Intel Celeron J4115, 6GB RAM + 128GB Speicher

7
eingestellt am 22. Jun
Morgen, am Dienstag um 15:00, erhalten die ersten 300 Besteller die LarkBox für $139 auf Indiegogo.
Um den Preis zu erhalten muss man sich vor dem Launch hier für den Newsletter anmelden: indiegogo.com/projects/chuwi-larkbox-world-s-smallest-4k-mini-pc/coming_soon

Ich bin kein Fan von Crowdfundingkampagnen. Da Chuwi jedoch ein etablierter Hersteller ist und dies lediglich aus Marketinggründen als Plattform für den Produktlaunch nutzt, kann man hier getrost zuschlagen. Zu den $139 kommen vermutlich noch 19% Einfuhrumsatzsteuer und die Fahrt zum Zoll dazu, sodass wir bei 146,88€ landen. Ich frag mal bei Chuwi an, ob es möglich ist, den Artikel schon fertig verzollt zu erhalten.
indiegogo.com/pro…oon

1608714.jpgHier schonmal ein Review: google.com/amp…amp

Der PC ist deutlich leistungsfähiger als ein Raspberry Pi und das bei etwa gleichem Volumen. Eine ähnliche Konfiguration würde aktuell 189,24€ kosten: geizhals.de/?cat=WL-1620715 (Für 6GB anstatt 4GB nochmal ~8€ aufschlagen)
Wer nicht zu den ersten "300" gehört, zahlt den regulären Preis von $199, bzw. 210,35€ inkl. EUSt.

Gegebenenfalls ist schon Win10 vorinstalliert, morgen weiẞ man es genauer.

Mit USB Typ-C Netzteil.

1608714.jpg1608714.jpg1608714.jpg
Spezifikationen:
Marke: Chuwi
Typ: Mini PC
System: ggf. Windows-10
CPU: Intel Celeron J4115
Kern: Vier Kern
GPU: Intel HD-Grafik 600
RAM: 6GB
RAM-Typ: LPDDR4
ROM: 128GB
Maximale interne SSD : 2TB
Farbe(n): Schwarz

Produktgewicht: 127g
Produktgröße (L x B x H): 6,10 x 6,10 x 4,30 cm

5G WiFi: Ja
WIFI : 802.11 a / b / g / n / ac, Dual-Band-WLAN 2,4 GHz / 5 GHz, Dual-WLAN-Antenne
Unterstützte Medienformate: Bluetooth 5.0
Stromversorgung: Ladegerät
USB: 3,5-mm-Audio,DC 12V,HDMI,Micro SD Karten Slot,RJ45,Typ-C,USB3,0
Sprachen: Mehrsprachig
Zertifikat: CCC,CE,FCC,PSE,UL
HDMI Version: 2,0
Andere Funktionen: Andere
HDMI Funktion: HDCP
comsumption: 8W
RJ45 Port Geschwindigkeit: 1000 Mbps

m.gearbest.com/mini-pc/pp_009591150605.html

Die LarkBox kann wohl wahlweiße mit bis zu 2TB M.2 2242 SSD bestellt werden. Alternativ gibt es solche auch bei Amazon: amazon.de/dp/B07XVRTG1H/
Zusätzliche Info
Indiegogo AngeboteSonstiges

Gruppen

7 Kommentare
So dolle ist der Preis aber auch nicht. Auf Amazon gibts doch genügend ähnliche Angebote, teilweise sogar ohne Lüfter. Die Dinger taugen ja auch nur für Office und Browsen, wer streamen will muss gucken, dass ne UHD 600 drin ist, dann läuft alles bis hoch zu 4k. Kann da den Hersteller Minisforum empfehlen, die versprechen nichts, was die Kiste nicht kann und die kosten auch alle unter 200€ und m2 ssd Einbaumöglichkeit ist ja mittlerweile Standard bei den MiniPCs. Wenn der Mini PC das nicht hat, ist er in der Regel zu alt und sollte nicht gekauft werden.
Chatham22.06.2020 21:16

So dolle ist der Preis aber auch nicht. Auf Amazon gibts doch genügend …So dolle ist der Preis aber auch nicht. Auf Amazon gibts doch genügend ähnliche Angebote, teilweise sogar ohne Lüfter. Die Dinger taugen ja auch nur für Office und Browsen, wer streamen will muss gucken, dass ne UHD 600 drin ist, dann läuft alles bis hoch zu 4k. Kann da den Hersteller Minisforum empfehlen, die versprechen nichts, was die Kiste nicht kann und die kosten auch alle unter 200€ und m2 ssd Einbaumöglichkeit ist ja mittlerweile Standard bei den MiniPCs. Wenn der Mini PC das nicht hat, ist er in der Regel zu alt und sollte nicht gekauft werden.


Ich werde den als Server einsetzen. Eine Atom-CPU wäre dafür viel zu schwach. Ein Celeron J3160, z.B. in dem Minisforum verbaut, hat auch nur die halbe Leistung und kostet mehr.

Der hier ist evtl. vergleichbar, aber größer: smile.amazon.de/dp/…V5K
kostet jedoch stolze 229,99€.
Chatham22.06.2020 21:16

So dolle ist der Preis aber auch nicht. Auf Amazon gibts doch genügend …So dolle ist der Preis aber auch nicht. Auf Amazon gibts doch genügend ähnliche Angebote, teilweise sogar ohne Lüfter. Die Dinger taugen ja auch nur für Office und Browsen, wer streamen will muss gucken, dass ne UHD 600 drin ist, dann läuft alles bis hoch zu 4k. Kann da den Hersteller Minisforum empfehlen, die versprechen nichts, was die Kiste nicht kann und die kosten auch alle unter 200€ und m2 ssd Einbaumöglichkeit ist ja mittlerweile Standard bei den MiniPCs. Wenn der Mini PC das nicht hat, ist er in der Regel zu alt und sollte nicht gekauft werden.


Man kann ja auch einen i3 schlecht mit einem i7 vergleichen. Bzw. bei gleichem Preis würde ich lieber den i7 nehmen
bin schon seit längerem eingetragen und bekomme auch regelmäßig die news. morgen werde ich wohl zuschlagen. komisch finde ich dennoch, dass rj45 spec-seitig angegeben ist aber die büchse niergend zu sehen ist..
hier ein review:
djjoon23.06.2020 00:27

bin schon seit längerem eingetragen und bekomme auch regelmäßig die news. m …bin schon seit längerem eingetragen und bekomme auch regelmäßig die news. morgen werde ich wohl zuschlagen. komisch finde ich dennoch, dass rj45 spec-seitig angegeben ist aber die büchse niergend zu sehen ist..


Computerbase sagt: Eine in der Geräteklasse ansonsten weit verbreitete RJ45-Buchse für Gigabit-LAN hat der Hersteller hingegen eingespart. Ethernet ist für mich schon ein Muss, habe das gänzlich übersehen.

Habe gerade Antwort vom Hersteller erhalten: Shipping starts in September, free shipping
Ophilon23.06.2020 07:37

Computerbase sagt: Eine in der Geräteklasse ansonsten weit verbreitete …Computerbase sagt: Eine in der Geräteklasse ansonsten weit verbreitete RJ45-Buchse für Gigabit-LAN hat der Hersteller hingegen eingespart. Ethernet ist für mich schon ein Muss, habe das gänzlich übersehen.Habe gerade Antwort vom Hersteller erhalten: Shipping starts in September, free shipping


Okay, per E-Mail antwortete nun eine Mitarbeiterin, dass die LarkBox schon im August verschickt werden soll. Würde sicherheitshalber trotzdem mal September einkalkulieren, also Lieferung bis Oktober
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler