Cialis?

35
eingestellt am 19. Jul 2013
Hallo,

Kurze Votgeschichte:
Wie so oft saßen wir zusammen und haben einige Bierchen in uns reingeschüttet. However das Thema kam auf Viagra/Cialis.
Keiner hat es je probiert und keiner hat ne Ahnung wie es ist.
Keiner weiß wie man es bekommt ...

Mir ist der Aufstand eigentlich zu groß zum Doc zu rennen dem ne Storry zu erzählen ... das ist es eigentlich nicht wert ...

Aber irgendwie muss man doch an das Zeug kommen können ohne direkt beim Kokaindealer klingeln zu müssen?

Irgendwie bekomme ich auch keinen vernünftigen Gedankengang hin ... irgendwelche Kackpillen wollen wir nicht und beschissen werden auch nicht ... eigentlich bin ich immer ganz Erfindungsreich aber hier ... bekomme ich mich nicht sortiert ... mir drängt sich der Eindruck auf ... sicher ohne Rezept geht gar nicht ... wenn wir den Spaß testen wollen muss einer zum Doc ...

Aber ist das wirklich der Weißheit letzter Schluß?

Jetzt könnt ihr mal los legen ...

(Ich könnte auch meinen Hausarzt fragen. Allerdings habe ich mit dem AUCH beruflich zu tun und seitdem der seinen Finger in meinem Arsch hatte muss ich ehe schon immer grinsen wenn ich den sehe ... eigentlich will ich den nicht fragen)

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Du bist irgendwie...strange...

Bekommst Du nicht diese E-Mails, in denen das angeboten wird?

35 Kommentare

Du erwartest hier Tipps, verschreibungspflichtige Medikamente ohne Rezept zu bekommen?

Also meinen Hausarzt lasse ich nicht an meinen Hintern X)

Du bist irgendwie...strange...

Es zahlst für eine Pille?

Ich hab noch welche.
Warte kurz, dann mach ich eine Kleinanzeige auf.

@Milfmilch
du hast post

Verfasser

chrisl

Du erwartest hier Tipps, verschreibungspflichtige Medikamente ohne Rezept zu bekommen?


JA!!! Zur Not via PM!!!
idk

Also meinen Hausarzt lasse ich nicht an meinen Hintern X)


Hab ich im Nachhinein auch gedacht ...
tuxbox

Es zahlst für eine Pille?


Verstehe die Frage nicht ... aber Geld steht hier überhaupt nicht im Fordergrund ... wenn es so wäre ... wäre jawohl der Doc die günstigste Alternative ...

Schon mal in Google danach gesucht. Ich finde da jede menge wo man bestellen kann. Aber halt alles Ausland

Verfasser

Joey_99

Du bist irgendwie...strange...


;-)
Naja ... ich komme hier aus einer ländlich geprägten Region ...
In Berlin oder Köln, Hamburg oder München wäre das sicherlich kein Problem aber hier aufm Land ...

Ich vermute das es tausende Leute gibt die das schon probiert haben ...
... irgendwie müssen die ja daran gekommen sein???
Und ich hoffe das mal irgendwer sagt wie es geht ...
Wenn ich die Foren dazu schon lese ... was da rum kommt an Antworten 0,0 ... dutende Post gelesen ... (auch sehr sehr lustige) ...

Naja ... strange hin oder her ...
Hier denke ich bin ich eher straight ...

Bekommst Du nicht diese E-Mails, in denen das angeboten wird?

Ich meine auch wenn sich ein Mydealzer schon welche besorgt hat kann er uns doch per PM mitteilen wo er sie bestellt hatt damit andere nicht Fakes zugeschikct bekommen !
(_;)

Fahr nach Frankfurt und lauf ein bischen durchs Bahnhofsviertel, irgendwer wird dir schon welche anbieten..

ich habe vor kurzem gelesen, dass man per "fernsprechstunde" zB via skype mit einem Arzt in GB spricht, dieser deine Geschichte anhört und dir dann ein Rezept schickt, dass du dann hier in einer apotheke/online apotheke nutzen kannst. habe aber nur noch verschommene erinnerungen an diese sache und keine lust danach zu googlen. mit den richtigen schlagworten solltest du aber dazu was finden, gl & hf

Verfasser

TTC_

Bekommst Du nicht diese E-Mails, in denen das angeboten wird?

Doch ... vorallem Penisenlargement ... omg ... ist der groß ...

Verfasser

@hedonist
DANKE!!!

Das scheint einigermaßen Seriös zu sein ... und ich muss nicht eine Possentheater veranstalten ...

Also es bleibt halt nicht ohne Grund ein verschreibungspflichtiges Medikament, eigentlich sollte ja auch ein Blutdruckmittel entwickelt werden.. aber nunja...
Wegen des Preises: Das Patent ist doch vor Kurzem doch ausgelaufen, gibts da nicht mittlerweile Generika? Selbst Pfizer selber wollte doch diesen Markt abschöpfen?!

Viel Erfolg, vielleicht findest du ja Erfahrungsberichte dazu. Wenn du Erfolg hast, gib doch kurz Rückmeldung

Verfasser

Steht alles auf der Seite ... weniger als 5 wie bisher 10 Euro ...
Fast ein Deal

Solche "Schnaps"-Ideen in die Tat umzusetzen, ist wahrlich ganz ausgesprochen dämlich. Warum sollte man das tun. Es kostet Geld, u.U. strafbar, es ist extrem (gesundheits-)gefährlich und der Nutzen überwiegt in keinem Fall den Aufwand. Wer gesund ist und keine Probleme hat, für den gibt es keinen Grund (verschreibungspflichtige) Medikamente auszuprobieren. Dann könnte man gleich weiter zu Steroiden, Neuro-Enhancern und anderen leistungssteigernden Drogen greifen. Die Idee ist äußerst "strange". Aber wahrscheinlich lässt sich der TE hierdurch nicht abbringen.

Verfasser

trif

Solche "Schnaps"-Ideen in die Tat umzusetzen, ist wahrlich ganz ausgesprochen dämlich. Warum sollte man das tun. Es kostet Geld, u.U. strafbar, es ist extrem (gesundheits-)gefährlich und der Nutzen überwiegt in keinem Fall den Aufwand. Wer gesund ist und keine Probleme hat, für den gibt es keinen Grund (verschreibungspflichtige) Medikamente auszuprobieren. Dann könnte man gleich weiter zu Steroiden, Neuro-Enhancern und anderen leistungssteigernden Drogen greifen. Die Idee ist äußerst "strange". Aber wahrscheinlich lässt sich der TE hierdurch nicht abbringen.

Genau auf solche Leute hab ich hier gewartet ...
Ich bin weder doof noch dumm oder dämlich ... ich bin einfach neugierig und nicht son Obermoralapostel mit Spießertendenzen ...
DU wirst die Welt nicht retten ... sie will von dir auch gar nicht gerettet werden ... es besteht nämlich nichtmal der Bedarf auf Rettung ... dein Post ist sowas von überflüssig ...

bei mir in der firma verkauft einer viagra ich glaub 4 pillen 50 €

Verfasser

nakres

bei mir in der firma verkauft einer viagra ich glaub 4 pillen 50 €

Ja sowas ist eigentlich genau das was ich vermeiden möchte ... unkalkulierbar ... zumal die Generika für unter 5 zu haben sind ...

Da fällt mir die herrliche Szene bei "Scrubs" ein, als Dr. Cox eine "Umfrage" zum (Miß-)brauch von "Lifestylemedikamenten" durchführt

youtube.com/wat…lRo

In der für tiefgehend recherchierten Topjournalismus bekannten Zeitschrift MENS HEALTH gab es übrigens mal einen Selbstversuch der Einnahme ohne medizinische Indikation
menshealth.de/lov…htm

@strange wenn ich heute Abend Zuhause bin schick ich dir ein Link
Den kann ich dir nur empfehlen
Rest per pm

@bangla
ich will den link auch

Verfasser

Da lass ich mich mal überraschen ...

Strange

Genau auf solche Leute hab ich hier gewartet ...Ich bin weder doof noch dumm oder dämlich ...

Das mag erwartungswidrig sogar stimmen, problematisch ist dabei, dass ein Begleitsymptom mangelnde Selbsterkenntnis ist. Daher hält sich so gut wie niemand für "dumm oder dämlich".

Strange

ich bin einfach neugierig und nicht son Obermoralapostel mit Spießertendenzen ...

Äh, willst du nicht warten, bis andere deine oben aufgestellte Behauptung widerlegen?

DU wirst die Welt nicht retten ... sie will von dir auch gar nicht gerettet werden ... es besteht nämlich nichtmal der Bedarf auf Rettung ... dein Post ist sowas von überflüssig ...

Ich glaube, ihm wäre es schon recht, wenn er dich hätte retten können. Wobei er die Erfolgsaussichten realitisch eingeschätzt hat und damit leider richtig lag. Umso löblicher, dass er es trotzdem versucht hat.

Eine hervorrangede Nebenwirkung wäre ja eine verminderte Reproduktionsrate. Darwin ließe grüßen.

Verfasser

Ich habe nicht um eine Diskussion gebeten ob man das tun soll ...
Es war auch nicht die Frage nach dem Sinn gestellt ...
... ich hab auch nicht gefragt ob das gut oder schlecht ist ...
Selbst die Frage nach Darwin war nicht gestellt ...

Ich habe nur darum gebeten das "How to" aufzuzeigen ... mit der größtmöglichen Sicherheit ...
Das haben einige dankenswerter Weise auch gemacht und zum Glück kamen erst danach die Trolle ...

Was ich übrigens noch anmerken darf ... die Tipps die man sich hier abolen kann ... egal ob Technik oder Vorgehensweisen ... sind in der Regel immer sehr sehr gut und man hat Erfolg ... da muss ich die Leute die sich die Mühe machen zu antworten mal loben ...

Es besteht die Möglichkeit das es die "Spaßbremse" gut gemeint hat ...
Aber ehrlich gesagt vermute ich dahinter reine Miesepeterei ...

... das Problem ist doch das durch mangelnde Informationen die Leute an den Rand der Illegalität gedrängt werden und was sich da tummelt ist nicht so erfreulich ... und mit unter RICHTIG Gesundheitsschädlich ...
Klar könnte man nun sagen ... lass den Gedanken, Gedanken sein ... stirb einfach ohne die Erfahrung ... das mag ich aber nicht ... und ich hab das Gefühl ... das wollen nicht wenige nicht! Ist so ähnlich wie mit den Drogen und der Frage der Legalisierung ... wären dann nicht viele Probleme gelöst oder fangen sie dann erst richtig an? Ich schweife ab ... aller Voraussicht nach möchte ich ja kein Dauerkonsument werden ... und von 1-2x werde ich nicht gleich Darwinsrache zu spüren bekommen ... :-)

Back to topic ...

Genau auf solche Leute hab ich hier gewartet ...Ich bin weder doof noch dumm oder dämlich ... ich bin einfach neugierig und nicht son Obermoralapostel mit Spießertendenzen ...DU wirst die Welt nicht retten ... sie will von dir auch gar nicht gerettet werden ... es besteht nämlich nichtmal der Bedarf auf Rettung ... dein Post ist sowas von überflüssig ...



Mir ist schon bewusst, dass meine Zeilen Dich zur Vermutung hinreißen lassen, es sei ein Ausfluss von Spießigkeit, Spielverderbertum und übertriebener Vorsicht. Wenn alles gut geht, dann war es vielleicht eine nette und schöne Erfahrung. Wenn ausnahmsweise was schief läuft (psychische Abhängigkeit, Vergiftung, Priapismus, Hörverlust etc.), ist es halt so, und dann vielleich unveränderlich.
Ich entschuldige mich für das "dämlich", ich meinte eher leichtsinnig bzw. gedankenlos. Aber jeder ist seines Glückes Schmied (die mittelbar gesellschaftlichen Folgen mal außen vor gelassen).
Das klingt jetzt aber wieder zu bedeutungsschwanger, Stimmungskiller mag ja keiner.

Verfasser

Dann sollte ich vermutlich den Rest meines Lebens überhaupt keine Medikamente mehr nehmen?

Wer sich das durch liest bekommt wirklich Angst ... oder auch was man in einem Krankenhaus so unterschreibt ...

Zugegebenermaßen macht und nimmt die diese Dinge selten freiwillig ...

Was haben uns die Lehrer vor dem bösen Haschisch gewarnt. Es war sogar von Haschischspritzen die Rede. Man was hat kiffen Spaß gemacht.

Ich weiß es nicht ... hab auch keinen Bock auf deine Nebenwirkungen ...
Nur Nebenwirkungen hast du ja schon bei ner Cola mit Süßstoff ...
Ich warte es ab und werde berichten ...

... davon ab sollte die genaue Nachfrage dich eigentlich beruhigen ...
Es geht ja genau darum das Risiko zu minimieren ...

Ich habe auch mal ein paar von den Dingern bestellt. Online und die sind dann aus Zypern gekommen.^^ Ich muss mal nachdem Link schauen, wenn ich den noch einmal finden kann bekommst du eine PN. Zahlung ging per Überweisung und hat ca. 1 Woche gedauert.

sorry hatte gestern keine Zeit
ihr habt eine PM bekommen
Gruß
bangla

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text