Clarion Congress Hotel Prag Parken

War jemand schon mal im Clarion Congress Hotel in Prag und kann mir einen Tipp geben, wo man dort in der Nähe günstig parken kann?

Die Tiefgarage dort soll ja am Tag 18 Euro kosten. Da suche ich eine günstige Alternative.

16 Kommentare

Mit 18€ biste eigentlich ganz gut dabei X)
Klingt komisch, aber Parken ist im Vergleich zum Rest in Prag extrem teuer. Hatte letztens erst nach geguckt, da ich dieses Jahr mal nen Billighostel in der Stadt nehmen wollte statt wie sonst nen Zeltplatz(da ist Parken inkl.). Hostel ist zwar im Vergleich zum Zeltplatz(15€ zu 10€ p.P.) kaum teurer aber Parken kann man nicht bezahlen, die meisten Parkhäuser die ich gefunden habe kosten 24-35€ pro Tag.
Die einzige billige Alternative die ich gefunden hab sind die P+R Parkplätze(bewacht), die wohl an den Enden der Ubahn sein sollen(plus nen paar in der Stadt). Hier kostet ein Tag 20 Kronen, allerdings sind die nur von 4:00 bis 1:00 offen und man soll theoretisch abends sein Auto abholen. Falls man das nicht macht, kann man am nächsten Tag für 100 Kronen "Strafe" sein Auto abholen. Also theoretisch 120 Kronen pro Tag, also spottbillig, aber ob man da sein Auto ne Woche stehen lassen kann ohne Ärger zu bekommen weiß ich leider nicht :-/

Besten Dank für die Info. Dann werde ich wohl mal den ersten Tag die 18 Euro parken zahlen und dann mal probieren mit dem P+R am zweiten Tag.

Wir sind damals mit der Bahn gefahren, hat als Sparticket 60 Euro pro Person gekostet. Also billiger wie Benzin + Parkgebühren.
Man fährt dabei mit dem Zug nach Nürnberg und dann weiter nach Prag mit dem Bus der Bahn. Vom Bahnhof kommt man dann auch gut mit der U-Bahn zum Hotel, da es sozusagen über einem Shoppingcenter liegt (wahrscheinlich auch der Grund warum das Parken so teuer ist, kostet es nicht sogar 25 Euro pro Tag?. Die U-Bahnstation ist direkt darunter, sodass man nicht mal raus muss um zur Station zu kommen. Man ist also vom Bahnhof in 15 Minuten am Hotel ohne groß Laufen zu müssen, also bis auf den Weg zur Rolltreppe.

Wir wollten damals auch erst mit dem Auto fahren und haben uns auch so nen bewachten Parkplatz überlegt, aber sind dann zum Entschluss gekommen, dass der Urlaub auch nichts bringt wenn man sich ständig sorgen ums Auto macht.
Würde also schauen obs n Sparticket von der Bahn gibt.

Oder mit dem Auto nach Nürnberg / München fahren, dort irgendwo parken für die Zeit und mit dem Bahn Bus weiter. Kostet ab dort 19 Euro /29 Euro.
Hier kannst du alles selber nachschauen.

Ich habe mal bei Bahn.de geschaut. Hin- und Rückfahrt kosten so 128 Euro. Wenn es günstiger ginge wäre es ok. Ansonsten habe ich um mein altes Auto nicht so viel Angst.
Ggf. gibt es einen Fernbus, habe aber keinen gefunden.

Katros

Oder mit dem Auto nach Nürnberg / München fahren, dort irgendwo parken für die Zeit und mit dem Bahn Bus weiter. Kostet ab dort 19 Euro /29 Euro.Hier kannst du alles selber nachschauen.



ja das wäre noch eine Idee. Bei mir käme Nürnberg in Frage.

OK 128 Euro p.P. wären mir auch zuviel gewesen.

Ich habe jetzt nochmal gezielt nach dem Europa-Spezial gesucht. Also da könnte ich von zuhause aus, jede Strecke für 44 Euro bekommen.
Macht zusammen 88 Euro. Ggf. wäre das eine Alternative.

Park doch einfach ein paar Straßen weiter und stell es dort irgendwo ab, wo es eben nichts kostet?

eyjey09

Park doch einfach ein paar Straßen weiter und stell es dort irgendwo ab, wo es eben nichts kostet?


Ja, wenn das geht ...

ich hab mal ausgerechnet:
Entfernung Hin- und Zurück: 870 km
Spritverbrauch/100km = 5,86 l
Macht 51 Liter a ca. 1,40 = 71 Euro.
Dann sagen wir mal 3 mal Parken a 20 Euro = 60 Euro.
Summe 131 Euro.
Mit dem Parken wäre dann wohl das Europa-Spezial-Ticket günstiger, wenn man auf die Vorzüge des Autos ansonsten verzichten kann.

ich habe mein Auto in Prag nicht vermisst und fand den Bus recht angenehm. (gleiches Hotel)

Gut, wenn man allein fährt, dann lohnt sich eventuell die Bahn. Wir sind halt immer zu viert im Auto und dann macht das von Berlin grade mal 15-20€ p.P hin und zurück.

Irgendwo ne Straße weiter parken ist glaube nicht so einfach, wenn ich das richtig verstanden habe:
"Parkzonen in Prag
Im Zentrum Prags gibt es 3 besondere Parkzonen. Sie werden auf einer Tafel unter dem Verkehrszeichen P, und zusätzlich noch als Streifen auf der Straße mit Farben bezeichnet:

-Blaue Zone - hier dürfen nur Anwohner oder vor Ort tätige Unternehmer parken
-Orangene Zone - Parken für max. 6 Stunden erlaubt, ca. 30 Kč (1,20 Euro) / Stunde
-Grüne Zone - Parken für max. 2 Stunden erlaubt, ca. 40 Kč (1,60 Euro) / Stunde.

Beim Parken auf jedem Parkplatz sind die Informationstafeln am Verkehrszeichen zu beachten: „Bez omezenÍ“ heißt „unbegrenzt“, der Ausdruck „parkovací lístek“ oder „parkovací karta“ heißt, dass ein Parkschein am Parkautomaten zu holen ist.
Wer die Parkhinweise nicht beachtet, muss mit einem Bußgeld rechnen oder damit, dass das Fahrzeug abgeschleppt oder mit eine Parkkralle versehen werden kann - dies kostet mindestens 1.300 Kč (ca. 50 Euro). Die Notrufnummer der Prager Stadtpolizei ist 156, der tschechischen Polizei (Policie ČR) 158."


Da ist halt die Frage wie weit reicht das Prager Zentrum(zählt Prag 9, da liegt dein Hotel, dazu?) und wie sieht es außerhalb des Zentrums mit parken aus...?
Wenn man dort kostenfrei auf der Straße parken kann, wäre das natürlich super. Ich würde nicht aufs Auto verzichten wollen, schneller, billiger und man kann es sich aufn Rückweg vollhaun mit Bier usw. (_;)

noch während dem Checkin wurde unsere Auto in diesem Parkhaus (hoteleigene Etage) aufgebrochen.

zuvor sagte man uns das Parken in der näheren Umgebung sei möglich, jedoch sehr unsicher.
Wer nicht unbedingt sein Auto in Prag braucht, lässt es besser bleiben.

Zum Glück fällt mein alter Skoda Felicia in der Tschechei nicht auf X)
Seit 7 Jahren regelmäßig dort und noch nie Probleme gehabt.

Ok, dann mal eine ganz "dumme" Idee... Park einfach irgendwo, hol' dir ein Knöllchen ab und geh' bis zur Abreise nicht mehr zum Auto. Du wirst keine weitere Knöllchen erhalten und zahlen wirst du es auch nicht müssen (eigene Erfahrung aus Prag hinter Juri's Inn).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    2. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    3. Krokojagd3743
    4. jemand hier mit Bild + Abo?34

    Weitere Diskussionen