Abgelaufen

Clone DVD für 3,90€

26
eingestellt am 3. Jun 2008

Wegen der hohen Nachfrage also hier kurz ein Artikel. Bei Pearl gibt es mal wieder ein neuen gratis Artikel. Hierbei fallen lediglich die Versandkosten von 3,90€ an.


553765.jpg


Es handelt sich um Elby CloneDVD 2.9.1.7 OEM (also nur die CD). Clone DVD ist wohl eine der bekanntesten 1-Klick-Lösungen um DVDs zu kopieren.


Komplett kostenlos ist es mit der Freeware DVDShrink (Anleitung).

Zusätzliche Info
Diverses
26 Kommentare

Vielen Dank an die vielen Einsender

Avatar
Anonymer Benutzer

was ähnliches gibt es als trial auch umsonst

dvdfab.com/de/…htm

Bearbeitet von: "" 9. Mär

dir ist bekannt, das Shrink in Deutschland illegal ist, da es einen Kopierschutz aushebelt?

aber ok, deine Seite

Avatar
Anonymer Benutzer

die Version von DVDShrink, die man im Netz laden kann hebelt den CSS nicht mehr aus.
Kopiert also nur die DVDs, die keinen Kopierschutz haben

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Ist man als Käufer dieser Version berechtigt, wie bei der Vollversion auf die jeweils aktuellste Version von SlySoft upzugraden?

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

die version gibts/gabs glaub ich auch oft auf diversen magazinen auf heft dvd/cd

@admin: Nervt es eigentlich, wenn man so 20x das selbe Schnäppchen eingesendet bekommt? Nur mal so aus reinem Interesse. ;-)

Da ich von Natur aus ein vergesslicher Mensch bin, kann es nicht schaden aber sowas nervt wirklich nicht. Dont worry.

Was allerdings nervt, dass es scheinbar Probleme mit der Weiterleitung vom Feed gibt. Zwar nur wenn man oben in der Browserzeile (bei Firefox) rechts auf das RSS Symbol klickt, aber ich kriegs gerade nciht gefixed !! *kotz*

die .15 hebelt noch aus
wird auch ewig oft auf der Seite erwähnt, naja

Hmm und das ist rechtlich bedenklich ? Sogar Freenet stellt ein Tutrial zur verfügugn:
freenet.de/fre…tml

Na klasse, ich hab dafür noch 25,- nur für die Lzenz gezahlt.

Blöde Frage: kann man damit dann auch CDs kopieren oder frisst das Prog nur DVDs?

Avatar
Anonymer Benutzer

@DealeX - ich denke wohl kaum,
aber das kannst du doch mit nero auch machen

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

@DealeX
Es geht bei CloneDVD ja nicht nur ums Kopieren (für CDs gibt es übrigens CloneCD vom gleichen Hersteller, aber Nero und Co tun es auch).
CloneDVD bietet ja die Möglichkeit die Filme zu schneiden, Tonspuren zu entfernen und alles zu komprimieren, um eine Film-DVD auf einen kleinen 4,7 GB-Rohling zu bekommen (damit man keinen teuren DL-Rohling kaufen muss). Dafür ist CloneDVD super geeignet und komfortabel zu bedienen.
Na ja, und für den Kopierschutz gibt es ja ein anderes Tool, welches mit CloneDVD (und den meisten anderen Brennprogrammen) zusammenarbeitet.

Avatar
Anonymer Benutzer

damit kann man ausser cds rippen auch andere
audioquellen aufnehmen...

no23.de/no2…i=1

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Ich sag mal "AnyDVD"...

Avatar
Anonymer Benutzer

anyDVD ist sehr pööööse,
das hat sogar "das parfum" kopiert, wo jede menge fakedateien auf
der MGM-dvd drauf sind "lol"

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

@realpeter: Fakedateien auf der DVD "das Parfüm"? Die muss wohl mein DVD-Player mit abgespielt haben. Ich habe selten einen so bekl***ten Film gesehen...

Kleiner Tipp für DVDShrink: Auf google.ch gehen und nach DVDShrink nur auf Schweizer Seiten suchen.

wie bekloppter Film, das ist doch Kultur ;-)

Habe heute den Brief mit CloneDVD von Pearl erhalten. Eine Seriennummer oder so gibt es nicht und updaten kann man die Software auch nicht. Anscheinend keine vollwertige Lizens-Version...

@Frank

kannst du evtl. mehr infos geben nach der Instal.
da Clone DVD ständig upgd. wird, ist eine Berechtigung hierauf notwendig, weil sonst bringt einem das Programm recht wenig (in Kürze).

Wenn ich das Upgrade vom Hersteller downloade, dann installiert er es seperat als CloneDVD (das von Pearl wird als CloneDVDOEM installiert) mit 21 Tage Testzeitraum. Ein Update der Pearl-Version wird nicht durchgeführt. Interessanterweise taucht bei der Pearl-Version, wie bei der Trial-Version auch, ein Button "BESTELLEN" im Programm auf, mit dem ich auf die Hersteller-Seite zur Bestellung der Schlüssel (gegen Geld ;-)) geschickt werde.
Vermutlich ist die Pearl-Version eine uneingeschränkt lauffähige Version die aber nicht update-fähig ist und somit sinnlos....

Danke für die Info.
PS: ist im Info-Bereich der OEM ggfls. eine Serial sichtbar, vielleicht könnte man die später in die Vollversion übernehmen.

Nee, eben nicht. Weiter unten steht nur (neben dem Fuchs-Logo von AnyDVD, was auch immer das da zu suchen hat) SPECIAL OEM EDITION...

hey gibts irgendwo any dvd und clone dvd günstiger als bei slysoft direkt? aber mit allen funktionen..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler