Abgelaufen

CM Storm Quickfire TK MX Brown für 50€ - mechanische Gaming-Tastatur *UPDATE*

Admin 50
eingestellt am 30. Jul 2014
Update 1

Wer gerade auf der Suche nach einer mechanischen Gaming-Tastatur ist, der sollte mal bei ZackZack vorbei schauen:


UPDATE 1

Wer gerade auf der Suche nach einer mechanischen Gaming-Tastatur ist, der sollte mal bei ZackZack vorbei schauen:


Das Angebot gab es ja bereits vor einigen Tagen schonmal. Jetzt hat low_rider darauf hingewiesen, dass sie wieder bei notebooksbilliger zu haben ist.


Die Tastatur ist hintergrundbeleuchtet, stahlverstärkt und sehr kompakt. Für Gamer ist Anti-Ghosting (man kann nicht zuviele Tasten gleichzeitig drücken) natürlich auch noch ein wichtiges Feature. Die mechanischen Cherry-MX Schalter sollen für einen perfekten Druckpunkt und lange Lebenzeit sorgen. Bei Amazon geben die Kunden im Schnitt 4,5 Sterne.


563609.jpg

Zusätzliche Info
50 Kommentare

Guter Preis, solide Zockertastatur!

70 für Tastatur xD xD lol

Hab gehört die Cherry Blue Tasten wären für's tägliche schreiben besser - weiß das jemand genauer?

ist die englische tastatur??



titti:
ist die englische tastatur??



Hab sie damals bestellt und hatte auch die gleiche befürchtung
wist aber QWERTZ

Wären da nicht die kleine Enter-Taste und die in den Ziffernblock integrierten Pfeiltasten hätte ich sie wohl bestellt.
Deal trotzdem Hot!

Habe dasKeyboard mit den Cherry Brown. Ist sehr angenehm zum Schreiben. Vergleich zu den blauen habe ich leider nicht. Habe die Brown aber wegen der geringeren Lautstärke genommen. Druckpunkt ist vorhanden, auch wenn dieser nur leicht ist. Die CM Storm gab es schonmal vor ein paar Wochen hier (auch bei NBB.de). Dort in den Kommentaren findest vielleicht mehr hilfreiche Infos.


FasterFelix:
Hab gehört die Cherry Blue Tasten wären für’s tägliche schreiben besser – weiß das jemand genauer?

ist wohl generell richtig. Man sollte vorher aber die 4 standard varianten testen.
-blues sind wie blacks lauter durch den klick


FasterFelix:
Hab gehört die Cherry Blue Tasten wären für’s tägliche schreiben besser – weiß das jemand genauer?




Ich hab die G80-3000LSCDE-2 mit MX-Blues. Ist zwar recht laut und braucht etwas Eingewöhnung, aber danach absoluter Knaller. Kann die Blues nur empfehlen!
amazon.de/Che…E-2

Ich habe mir in den letzen zwei Jahren 3 Tastaturen gekauft, und jetzt könnten noch eine Vierte dazu kommen



Cuxx: CM Storm
Danke für den Hinweis!

Hier noch 'ne ganze Menge über die mechanischen Schalter von Cherry, wen's interessiert:
tomshardware.de/Mec…tml

ich persönlich mag die Braunen Switches nicht besonders, habe Sie aber bisher noch nicht auf einer Tastatur verbaut benutzt. Nur nen einzelnen Switch in der Hand gehabt.
Zum zocken sind die roten echt gut, da sie keinen Druckpunkt haben den man überwinden muss.
Zum schreiben hingegen ist ne Druckpunkt besser weil man ja meist nur ein Zeichen schreiben will. Hätte gern noch ne Tastatur mit blauen.
Was einem klar sein sollte, die MX-Switches sind recht laut, und wer ein Headset mit Sprachaltivierung beim spielen benutzt sollte dies gut einstellen um andere nicht zu nerven.
Wer von einer billig Tastatur auf die MX-Switches wechselt wird aber nie wieder zurück wollen und wird auch die braunen Switches mögen. selbst die teuren Logitech G15 etc ohne mechanische tasten können da nicht mithalten.
und 70 Euro für ne Mechanische Tastatur wie diese ist nicht viel! habe diese hier nur mit numblock und roten switches und bin super zufrieden.
Ist aber nur meine 2t Tastatur

Gebannt

Blue sind zum Schreiben noch etwas besser.
Dabeiist blue aber recht laut und klappert. Brown ist denke ich die "sicherste" Wahl, da sie in allen Bereichen gut einsetzbar ist.



Faust_T:
70 für Tastatur xD xD lol




Ja, schon ein wenig "rofl", "lmao" und "xDDD".


FasterFelix:
Hab gehört die Cherry Blue Tasten wären für’s tägliche schreiben besser – weiß das jemand genauer?




Es gibt nichts besseres als Cherry Blue zum tippen. Die Dinger sind schrecklich laut und nicht Großraumbüro tauglich, aber einfach das Nonplusultra wenn es um Vieltipperei geht. Es gibt zwar noch ein, zwei Switches, die eventuell noch ein klein wenig besser sind (z.B. Buckling Springs im IBM Model M), aber die kann man getrost ignorieren, da die Nachteile dann doch zu groß sind im Vergleich zum Nutzen (nochmal lauter, deutlich höherer Preis, kein modernes Layout, etc.).
Cherry brown sind zwar auch mechanische Taster, aber das ist die einzige Gemeinsamkeit. Das Schreibgefühl ist ein ganz anderes und nicht zu vergleichen. Cherry brown sind vom Tippgefühl den normalen Rubberdomes xfach ähnlicher als den Cherry blue, ein Vergleich ist Schwachsinn, da der Einsatzzweck ein anderer ist. Außerdem sind die "Vorteile" der brown, nämlich, dass sie leiser sind und nicht klicken, wenn es ums Tippen geht ein eindeutiger Nachteil. Gerade das klicken und die Geräusche helfen beim schnellen Tippen.
Mittlerweile gibt es wohl auch ne Menge "Progamer", die Cherry Blue verwenden. Vielleicht ist das nur Marketing von den Herstellern (der Ausrüster gibt das Material vor), ein Nachteil scheint es aber zumindest nicht zu sein. Allerdings ist Gaming nicht mein Metier, da kann ich also auch einen falschen Eindruck irgendwo aufgeschnappt haben.

hab mir die brown mal bestellt, da mir meine logitech (funk) im moment echt auf den Keks geht... keine 3 Monate alt und bleibt ständig "hängen"... nimmt eine zeit lang einfach keine Eingaben entgegen, was bei BF4 online echt "tödlich" sein kann... mal schauen, ob ich mit dieser hier besser fahre

Habe mir diese Tastatur bereits bestellt als sie letztens schonmal im Angebot war. Es braucht zwar erst etwas Eingwöhnungszeit, da die Pfeiltasten und co im Nummernblock integriert sind, doch nach 1-2 Wochen hat man das schon verinnerlicht. Zum Geräusch kann ich sagen, dass es noch angenehm ist, klar sind sie lauter als die normalen Tastaturen, aber es ist noch nicht störend. Der Druckpunkt ist sehr angenehm. Außerdem gefallen mir auch die verschiedenen Beleuchtungsfeatures der Tastatur sehr gut. Ich kann euch leider nicht sagen, ob Cherry MX Blue oder die Brown die bessere Wahl sind, aber bei einer mechanischen Tastatur mit dieser Qualität und für den Preis macht man nicht viel vekehrt.

Die Blues sind gut wenn man im Büro seine Nachbarn nicht mag :-)
Ich habe es 30 Min ausgehalten das klickern :-(
REDs sind auch nicht schlecht.
Oder die Blacks und da die Steelseries 7G die kostet zwar 130€ UVP aber ist ihr Geld wert :-)

Avatar
Anonymer Benutzer

Meine Tastatur kostet 160€ und die ist es auch Wert. :-)

Gerade bei den HUD sollte man nicht sparen. Erstens kann man die über Jahre behalten und zweitens ist man täglich damit im Kontakt.



Faust_T:
70 für Tastatur xD xD lol


Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

ich hätte viel lieber eine gewisse Leopold in weiss mit qwertz aber die sind so schwer zu bekommen BUHUHUHUUUUHUHUUU, deswegen nehme ich diese hier, auch wenn sich besagte besser zu meinem APFEL machte. :'( :'( :'(

ps.: danke 4ür deal

Bearbeitet von: "" 9. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Bei manchen Kommis hier könnte man meinen es geht um ein Musikinstrument:)

Werd wohl zuschlagen.
Danke:)

Bearbeitet von: "" 9. Sep 2016


CrocoDoc: Es gibt nichts besseres als Cherry Blue ...


Danke für die hilfreiche Antwort. Werde die von le_chuck vorgeschlagene Tastatur (G80-3000LSCDE-2) kaufen.

es gibt nichts besseres als blue switches ist totaler Schwachsinn ... es gibt nichts besseres als mechanische Tastaturen mit cherry switches das stimmt. was die switches angeht so entscheiden die persönlichen Vorlieben... ich hatte bereits eine \"das Keyboard s\" Tastatur mit blue switches ....ich war sehr zufrieden ...hoher Druckpunkt taktile Rückmeldung und ein \"click\" Geräusch. kann man super mit schreiben und auch zocken(ich spiele sehr viel bf). allerdings war mir das deutlich zu laut und da ich bereit war doch relativ viel geld auszugeben hab ich mir nun eine ducky shine 3(die beste Tastatur die es gibt ) gegönnt mit braunen switches. braune switches haben auch einen taktilen aber etwas geringeren Druckpunkt und eben kein click Geräusch sind also deutlich leiser aber nicht lautlos. ich kann sie uneingeschränkt sowohl zum zocken als auch schreiben empfehlen. angeblich bei zockern beliebt sind die black und red switches...diese haben keinen taktilen Druckpunkt und machen auch kein Geräusch ...wobei red einen noch geringeren hubweg haben als Black sie lassen sich also sehr schnell mehrfach auslösen... aber meiner Meinung eignen sich braune mindestens genauso gut zum zocken da ich durch den Druckpunkt eben spüre und so auch weiß ob die taste ausgelöst wurde ausserdem finde ich das Geräusch sehr angenehm. was die Tastatur hier im Angebot angeht 70 euro für eine beleuchtete mechanische Tastatur ist ein sehr guter preis wer aber das beste will dem empfehle ich die ducky shine 3. bekommt man in Deutschland nur bei getdigital.de oder per Import 149 Euro

Sehe ich ähnlich. Blaue Taster bringen nur dann einen Vorteil gegenüber braunem wenn man einen schwereren Druckpunkt und den *klick* möchte.
Ansonsten kann man mit den leiseren braunen absolut identisch gut tippen.

Die Bilder weichen von dem Produkt ab. Die Entertaste ist anders geformt (in die Höhe) und es gibt ÄÖÜ. Mal sehen wie Schmutz anfällig die ist. Ist schon Platz zwischen den Tasten.

Wer sich eine mechanische Tastatur mit Cherry Switches kaufen möchte, sollte definitv die Cherry MX-Browns wählen!

löl stealth, na wer einen auf pro machen will
bei reds hätte ich sofort zugeschlagen! hot ...

Habe vor nem Jahr ne Quickfire Rapid komplett auf blues modifiziert um mein Traumboard zu haben, war ne Heidenarbeit....aber gerade wegen der Stealth Caps juckts mich gerade wieder in den Fingern...

Schade, suche schon länger eine günstige mechanische aber hier sind nicht alle Tasten beleuchtet, von daher leider raus.

Für alle die noch nicht wissen was eine mechanische Tastatur überhaupt ist empfehle ich diesen Link: computerbase.de/for…502


davem85:
Schade, suche schon länger eine günstige mechanische aber hier sind nicht alle Tasten beleuchtet, von daher leider raus.


natürlich sind alle Tasten beleuchtet - das sieht man doch auch auf dem Bild oben (auch wenn das nicht die hier angebotene Stealth-Version darstellt). Einzelne Tasten sind nicht beleuchtet, wenn dies auf eine bestimmte EInstellung hinweist (Windows-Taste deaktiviert etc.)

Gibts überhaupt eine Tastatur mit MX Brown ohne Kabel?



FasterFelix:
Hab gehört die Cherry Blue Tasten wären für’s tägliche schreiben besser – weiß das jemand genauer?




Die blauen machen halt klick... ich in kein fan davon, manche schwören aber drauf

Ich hab mir die Tastatur vor ein paar monaten beim Notebook billiger deal gekauft und bin voll zufrieden!
wer den ziffernblock nie benutzt, wird gar kein problem haben und wer in gelegentlich nutzt muss sich halt an das ab und anschalten gewöhnen

meine sieht nach heftiger benutzung immer noch aus wie am ersten tag! für den Preis bekommt man keine bessere Tastatur!


trashdump:
Gibts überhaupt eine Tastatur mit MX Brown ohne Kabel?




es gibt fast keine mechanischen tastaturen ohne kabel ... nur 2-3 Modelle für astronomische Preise


vanatir:
löl stealth, na wer einen auf pro machen will
bei reds hätte ich sofort zugeschlagen! hot …



Hat doch nix mit "pro sein" zu tun, stealth heisst dass die Tasten nicht oben sondern vorn bedruckt sind, daher nutzt sich die Schrift auch nicht ab. Sieht dann so aus: i.imgur.com/szE…jpg

Das Dealbild passt überhaupt nicht zur tatsächlichen Tastatur!!!

ACHTUNG!!! ich sehe gerade, das es die STEALTH Version ist!!! die hat keine beschriftung der tsten und auch keine beleuchtung!!! wer ohne auf die tastatur zu schauen klar kommt, kann sich die hier kaufen, wer nicht wird probleme bekommen!

Andere Frage ich habe eben ein Review Video auf Youtube gesehen von dieser Stealth. Die Tasten sind wohl beschriftet! Nur nicht frontal sondern auf der Vorderseite.

youtube.com/wat…JzI

Bitte kein gefährliches Halbwissen verbreiten!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler