CoBa Monatliche Abbuchung erzeugen

22
eingestellt am 19. Aug
Kann mir jemand Tipps geben, wie ich am besten die monatlichen Abbuchungen generiere? Viele meiner Nebenkosten sind leider entweder zu gering oder nicht monatlich. Außerdem ändern sich im kommenden Zeitraum meine Vertragspartner für Strom und Gas. Ich hoffe das gelingt mir trotzdem. Ist etwas mit Paypal-Freundesüberweisungen möglich? Kann ich freiwillig Abschläge/GEZ Beiträge im Voraus oder in höherem Betrag überweisen?
Eine Möglichkeit, die mit eingefallen ist, ist es für meinen (neuerdings wieder) Prepaid Tarif Kartenguthaben oldstyle aber online zu bestellen.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
quak120.08.2020 06:20

Super. Vielleicht erläutert Du kurz, wie das genau geht.


Betrunken? Einfach mit PayPal bezahlen, oder Geld an Freunde senden oder Guthaben auf's PayPal-Konto laden vom hinterlegten Bankkonto
Zieht PayPal alles per Lastschrift ein
Kannst mir ein SEPA-Mandat erteilen. Dann ziehe ich jeden Monat Kohle von deinem Konto.
22 Kommentare
Wofür brauchst du das?
Was soll CoBa sein?
Kannst mir ein SEPA-Mandat erteilen. Dann ziehe ich jeden Monat Kohle von deinem Konto.
CoBa ist die gängige Abkürzung für die Commerzbank.

Monatliche Abbuchung ist wohl gemeint: die 5x25 € die man 3 Monate hintereinander als Buchungsposten haben muss, um das Startguthaben zu erhalten.

Ich hab das damals einfach hin und hergeschickt mit einem Bekannten. 3x mtl 25 hin und 3x zurück, beides per Dauerauftrag der auf 3 Monate befristet war.
Ancel19.08.2020 23:19

CoBa ist die gängige Abkürzung für die Commerzbank.Monatliche Abbuchung is …CoBa ist die gängige Abkürzung für die Commerzbank.Monatliche Abbuchung ist wohl gemeint: die 5x25 € die man 3 Monate hintereinander als Buchungsposten haben muss, um das Startguthaben zu erhalten.Ich hab das damals einfach hin und hergeschickt mit einem Bekannten. 3x mtl 25 hin und 3x zurück, beides per Dauerauftrag der auf 3 Monate befristet war.


Habe ich und 3 weitere Leute im näheren Umfeld auch so gemacht, ging ohne Probleme und sind dann auch alle dort geblieben
Falls du häufiger bei amazon kaufst kannst du dort einstellen das dein Geschenkgutscheinsaldo wöchentlich
um 25€ aufgeladen wird.

smile.amazon.de/asv…c_d

Bei Paypal kannst du auch Geld von deinem Girokonto anfordern.
Das hätte den Vorteil das du das Geld auch wieder zurückbuchen kannst.
"Kann ich freiwillig Abschläge/GEZ Beiträge im Voraus oder in höherem Betrag überweisen?"

DAFUQ?!?!
oldman119.08.2020 23:30

Falls du häufiger bei amazon kaufst kannst du dort einstellen das dein …Falls du häufiger bei amazon kaufst kannst du dort einstellen das dein Geschenkgutscheinsaldo wöchentlich um 25€ aufgeladen wird. https://smile.amazon.de/asv/autoreload?ref_=gcui_b_e_arbc_c_dBei Paypal kannst du auch Geld von deinem Girokonto anfordern. Das hätte den Vorteil das du das Geld auch wieder zurückbuchen kannst.


Nein, bei PayPal kann man kein Geld vom Bankkonto einfordern (aka Lastschriften auslösen). Die Lösung über Giropay ist hier uninteressant, da die Commerzbank daran nicht teilnimmt.
Ancel20.08.2020 00:09

Nein, bei PayPal kann man kein Geld vom Bankkonto einfordern (aka …Nein, bei PayPal kann man kein Geld vom Bankkonto einfordern (aka Lastschriften auslösen). Die Lösung über Giropay ist hier uninteressant, da die Commerzbank daran nicht teilnimmt.


Natürlich kann PayPal Geld vom Konto einziehen!
christian199220.08.2020 03:30

Natürlich kann PayPal Geld vom Konto einziehen!


Super. Vielleicht erläutert Du kurz, wie das genau geht.
quak120.08.2020 06:20

Super. Vielleicht erläutert Du kurz, wie das genau geht.


Betrunken? Einfach mit PayPal bezahlen, oder Geld an Freunde senden oder Guthaben auf's PayPal-Konto laden vom hinterlegten Bankkonto
Zieht PayPal alles per Lastschrift ein
Habe den ultimativen Tipp: Nutz das Girokonto als normales Girokonto.
Danke für die gute und die superschlauen Kommentare. Auf letztere gehe ich mal aus Zeitgründen nicht ein. Mit Paypal und Amazonguthaben werde ich es mal versuchen. Die neuen Bedingungen sind aber strenger. Ich weiß, früher war das nicht so. Da habe ich auch Ring-Aufträge erstellt um z.B. 200€ Startguthaben zu erhalten. Jetzt müssen es aber 5X25€ exakt monatlich sein, welche NICHT von einem selbst offensichtlich ring-transferiert werden. Einfache Ausgaben zählen nicht. Man hat wohl daraus gelernt Ich habe auch vor das Konto regulär zu nutzen, aber dafür reichen meine Buchungen trotzdem nicht aus.
Nebenkosten im Voraus zu begleichen fand ich insofern sinnvoll, da es nur einem zeitlichen Versatz entspricht. Ich schränke mich hier nicht auf einen Anbieter ein, wie es bei Geschenkkarten der Fall ist.
Wo ist der Deal dazu? Ich finde nur was mit "(mind. 5 monatliche Buchungen über je 25€)." in den CoBa Bedingungen, das können dann auch 25.01€ bis xxx€ sein und nicht genau 25€. So verstehe ich es jedenfalls.
Exakt war auf "jeden Monat auftretend" gemeint. Nicht den Betrag
timo1520.08.2020 11:28

Exakt war auf "jeden Monat auftretend" gemeint. Nicht den Betrag


Wie wäre es mit tanken, falls kein eigenes Auto vorhanden, dann für Freunde/Familie mit Karte zahlen und zurückzahlen lassen, bar oder per Überweisung.
Gute Idee, aber ich habe kein Auto und die wenigsten meiner Bekannten. Meinst du das zählt überhaupt?
timo1520.08.2020 12:38

Gute Idee, aber ich habe kein Auto und die wenigsten meiner Bekannten. …Gute Idee, aber ich habe kein Auto und die wenigsten meiner Bekannten. Meinst du das zählt überhaupt?


Da du mit deiner EC Karte bezahlst wird es ja abgebucht von deinem Konto, so habe ich es vor 3 Jahren auch gemacht, ansonsten kannst du ja den Kundenservice der CoBa mal anschreiben und nachfragen.
christian199220.08.2020 03:30

Natürlich kann PayPal Geld vom Konto einziehen!


Nein, kann man nicht. Wie soll man das denn können?
Denke mal der TE hat noch keine eigene Bleibe, also fallen so Zahlungen wie Internet, Miete, Wasser, Strom, Gas etc weg.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es vor allem darauf ankommt, dass man das Konto dann auch tatsächlich für seine alltäglichen Aufgaben nutzt. Banken geben Konten nur aus einem Grund aus: Sie erhoffen sich, Kunden zu kriegen, die dann weitere, geldbringende Geschäfte mit der Bank eingehen (v.a. Kredite, Depots/Geldanlagen, Versicherungen). Denn, was einem nicht so bewusst ist, kostet ein Girokonto der Bank nur Geld.

Dass bei einem jungen Menschen, der noch nicht so selbständig im Leben steht, nicht so viele Ausgaben und Einnahmen vorhanden sind, ist der Bank klar. Trotzdem werden diese meist angenommen, weil man darauf hofft, dass das nach Ausbildung/Studium anders aussieht. Und der Bank ist auch klar, dass 5x >25€ mtl. nicht so leicht zu schaffen sind, wenn man noch nicht fest im Leben steht.

Aber: wenn man sich Taschengeld, Azubi-Gehalt oder Bafög auf sein neues Konto zahlen lässt - und der Bank damit zeigt, dass man deren Giro als Hauptkonto nutzt - kriegt man das Startguthaben auch, wenn man sich 6x mtl. 25 € hin- und herschickt.

Ich habe aber bei einem Kollegen, den ich geworben habe, auch die Erfahrung gemacht, dass wenn man sich nur die 25€ hin- und herschickt, und kein Gehalt oder Alltagsausgaben auf dem Konto hat, keine Startprämie kommt. Der gute Wille zählt - und nicht das Ausnutzen des Angebots.
Bearbeitet von: "Ancel" 20. Aug
Ancel20.08.2020 20:14

Nein, kann man nicht. Wie soll man das denn können?


Indem man einfach mit PayPal zahlt oder Geld sendet und dieses Geld einziehen lässt - PayPal überhaupt schonmal genutzt?
christian199221.08.2020 03:36

Indem man einfach mit PayPal zahlt oder Geld sendet und dieses Geld …Indem man einfach mit PayPal zahlt oder Geld sendet und dieses Geld einziehen lässt - PayPal überhaupt schonmal genutzt?


Ja du Blitzmerker, der User, auf den ich mich bezog, meinte allerdings, man könne Geld von seinem Bankkonto anfordern - das geht aber nicht. Beim Geld senden und mit PayPal bezahlen sendet es man allerdings einem anderen Benutzer und nicht sich selbst.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text