ABGELAUFEN

Codes nur für angemeldete User

Jetzt sind sie da - Codes nur für angemeldete User.

Zu finden im Eneloop Deal auf der Main. So eine Funktion wurde ja häufig und laut gefordert. Was kommt als nächstes? Spoiler in HUKD?

Ich find’s schade. Hoffentlich bleibt dies eine Ausnahme. Die vermeintlich begrenzte Anzahl verfügbarer Codes langt nicht aus als Begründung. Limitierte Anzahl ist doch nix Neues.

Nichtangemeldete User gehören genau so dazu und sollten nicht benachteiligt werden. Wer meldet sich schon am 1st day an?

37 Kommentare

WUF-7ZOL-6T96-R8ED

WUF-SK5G-FFTX-WJ4R

Avatar

GelöschterUser151235

Find ich super!

3€ MeinPaket Gutschein (MBW: 13€): WUF-ZGXK-WLNG-JW83

Wow Danke, hätte ich ja sonst beinahe übersehen.

Ich finde es super!
Man müsste sogar soweit gehen bestimmte Deals nur für Leute freizugeben, die selbst Deals über 500 Grad erstellt haben.
Kaum zu glauben wieviele Schmarotzer es hier auf mydealz gibt.
Am besten sind die User, die noch nie einen Deal gemeldet haben aber sich lautstark immer und überall in den Kommentaren beschweren und Deals schlechtmachen.

3€ MeinPaket Gutschein (MBW: 13€): WUF-XA1O-8NBX-QZOB

WUF-FCNP-3CHI-WQEE

-

tomry

Man müsste sogar soweit gehen bestimmte Deals nur für Leute freizugeben, die selbst Deals über 500 Grad erstellt haben.


Da wärst DU jedenfalls nicht dabei.

tomry

Man müsste sogar soweit gehen bestimmte Deals nur für Leute freizugeben, die selbst Deals über 500 Grad erstellt haben.



Irgendwie wusste ich das dieser Kommentar kommt. Du hast dich aber hier auch nur zum kommentieren angemeldet oder? In 2 Jahren nicht einen Deal gemeldet- Herzlichen Glückwunsch.
Mir ist bewusst das ich noch keinen 500er Deal gemeldet habe, keine Sorge (_;)

3€ MeinPaket Gutschein (MBW: 13€): WUF-L6BJ-K2CH-H9GJ

tomry

Du hast dich aber hier auch nur zum kommentieren angemeldet oder? In 2 Jahren nicht einen Deal gemeldet- Herzlichen Glückwunsch.


Ja, ich hab mich hier vor 2 Jahren nur zum Kommentieren angemeldet! Ich fand in den Bedingungen auch keine Klauseln, die besagen, dass man hier nur mitmachen darf, wenn man auch selbst Deals meldet.
Also was hast DU nun dagegen?

Redaktion

Vielleicht ist es auch nur für angemeldete Mitglieder freigegeben, weil man es vermarktungstechnisch so machen sollte...also von meinpaket so gefordert wurde?

Verfasser

che_che

Vielleicht […] von meinpaket so gefordert wurde?


das ist reine spekulation und eher unwahrscheinlich, da als begründung das kontingent angegeben wird (von vorgaben ist da keine rede):
"(da wir nur begrenzt Codes haben, nur für angemeldete Mitglieder)".

ach so, dass ich eine minderheitenmeinung vertrete, ist mir bewusst.

mehr beiträge mit pros und cons wären schön. meine meinung habe ich ja schon kurz gefasst oben geäußert und werde mich daher auch ganz brav zurück halten.

die funktion ist jetzt da. der versuchsballon ist gestartet. die wunschphase ist damit beendet.

welche auswirkungen das für die seite haben kann, sollte diskutiert werden.

ps: wow, jetzt auch 1,11 € amazon für die ersten 1.000 user: oO
http//hukd.mydealz.de/claim-amazoncode

Redaktion

Haha, der Amazon Code ist gut!

Klar, ist nur Spekulation, ich denke auch nicht, dass es gefordert wurde von meinpaket, wollte nur die Möglichkeit in den Raum stellen.

Ich finde es auch unnötig, dass man den Gutscheincode nur für angemeldete Nutzer sichtbar macht. Wenn man einen haben möchte, na dann meldet man sich eben kurz an, das ist ja nun kein großer Akt.

Vielleicht möchte man auch die Mitgliedszahlen noch etwas nach oben pushen?...

WUF-KQO0-JNUL-HEDN

WUF-YNH3-XE1E-6I72

Verfasser

che_che

Vielleicht möchte man auch die Mitgliedszahlen noch etwas nach oben pushen?...


mitgliederanzahl vs. seitenaufrufe ist ein interessanter ansatz. allerdings wird dabei einerseits auf die affiliate einnahmen durch nichtangemeldete verzichtet und andererseits die anzahl unaktiver user gepusht (user ohne deals, kommentare, hot/cold-votes usw., die sich allein wegen gutscheincodes anmelden würden). solche user würden die community kaum aufwerten - ein (weiterer) qualitätsverlust wahrscheinlicher.

meine vermutung ist vielmehr, dass die doch recht häufige forderung nach spoilern u.ä. privilegien nicht ungehört blieb und das mydealz team jetzt einfach mal etwas neues ausprobiert. der admin hat ja erst vor ein paar tagen angedeutet, dass er "das Thema […] auf dem Schirm" habe:
"das ist ein feature-wunsch, das relativ einfach lösbar ist, aber wie auch schon in den kommentaren angemerkt, registriert man sich dann einfach zum gutschein abgreifen. weitere einschränkungen kommen hinzu, etc. dann muss es weiter durchdacht werden. ich habe das thema aber auf dem schirm und ja es wurde sich auch schon ein paar mal gewünscht. merkwürdigeweise aber nicht von den usern, die regelmäßig die codes verschenken."
http://hu…435


so, jetzt bin ich aber wirklich erst mal raus. hatte ja versprochen, mich zurück zu halten…

WUF-OGMG-OXX0-5WBV

Ja, bitte endlich Spoiler im HUKD

Nichtangemeldete User gehören genau so dazu und sollten nicht benachteiligt werden. Wer meldet sich schon am 1st day an?

Das ist keine Benachteiligung, sondern ein Bonus für aktive, angemeldete Mitglieder. So kann man "undankbare Schmarotzer" fernhalten, die Codes nur abgreifen wollen. Ist doch nicht zuviel verlangt, sich anmelden zu müssen, wenn man was haben will?

tomry

Du hast dich aber hier auch nur zum kommentieren angemeldet oder? In 2 Jahren nicht einen Deal gemeldet- Herzlichen Glückwunsch.



Es gibt eben Dealzer, die Geben und Nehmen und Dealzer, die nur Nehmen....
Wobei ein Kommentar natürlich auch nützliche Hinweise enthalten kann.8)

kartoffelkaefer

Nichtangemeldete User gehören genau so dazu und sollten nicht benachteiligt werden. Wer meldet sich schon am 1st day an?Das ist keine Benachteiligung, sondern ein Bonus für aktive, angemeldete Mitglieder. So kann man "undankbare Schmarotzer" fernhalten, die Codes nur abgreifen wollen. Ist doch nicht zuviel verlangt, sich anmelden zu müssen, wenn man was haben will?



Nicht persönlich nehmen, aber diese Kommentare wieder...

Was haben die anderen angemeldeten Nutzer (aktiv oder passiv) denn davon, wenn jemand sich dann eben nur um der Codes Willen registriert? oO Nehmen wir an, er registriert sich hier.
Und dann?
Dann bekommt er den Code und fertig.

Die Registrierung ist ja wohl jetzt keine Hürde für die sog. "Schmarotzer" und "Code-Abgreifer".

Den SINN dahinter für andere Nutzer musst du mal begründen. X)

Wenn man aber dann tatsächlich das an gewisse Aktivitäten verknüpft, belohnt man zwar "aktive" Nutzer, aber nicht jeder "neue" Nutzer hat auf Anhieb die hierfür notwendigen Bedingungen erfüllt. Wie denn auch?!

Das Tauschen von Gutscheinen/Codes untereinander hat meines Erachtens bislang gut geklappt hier.

Und die Veröffentlichung von Codes ebenso. Davon lebt doch die Seite. Selbst Gutschein-Codes der Konkurrenz werden veröffentlicht.

Einziger Nutznießer ist am Ende nur der Seitenbetreiber.

Wenn man ernsthaft aktive Nutzer belohnen bzw. ENTLOHNEN möchte, sollte man ihnen die gleiche oder ähnliche Vergütung anbieten wie den Mitarbeitern hier.

Ihr solltet euch daher an den Seitenbetreiber richten und von ihm mehr Boni einfordern.

Zum Beispiel Amazon-Gutschein für >50 Deals usw.

Oder arbeitet ihr in der "realen" Welt auch ohne Vergütung? oO X)

Für "Allen" bei pearl.de mit Sportausweis 4 x Eneloop AA + zB Simvalley Headset --> 4,90€
pearl.de/dsa…771 Ausweisnummer Beispiel! : 6050788001725502

Verfasser

momondommori

Einziger Nutznießer ist am Ende nur der Seitenbetreiber.


na ja, das ist mir zu kurz gefasst. klar, mydealz wirkt wie eine lizenz zum geld drucken. da hatte jmd halt die richtige idee zur richtigen zeit.

neid bringt dich da aber nicht sehr weit. schau dir mal ein paar interviews mit fabian (dem admin) an. der scheißt auf vieles, was im e-commerce üblich ist. keine investoren (mit ihren interessen), keine manipulierten google platzierungen, viele on und offline nicht-affiliate deals (an denen kein cent verdient wird), kein werbebanner verseuchtes pagedesign usw. usf. diese eher mittelständisch arbeitsplatzschaffende herangehensweise finde ich sehr sympathisch. das ich als user nicht mit werbung zugespammt werde erst recht.
OT tipp am rande: auf arte läuft bald eine dokusoap über jmd auf investorensuche im valley für sein berliner start-up. da wird voraussichtlich die andere (eher gängige) art des wirtschaftens im kommerziellen internet gezeigt.
https//future.arte.tv/de/…ley

…und die frage der honorierung von stammusern ist schwer zu beantworten. spoiler sind keine sinnvolle lösung. rein statistisch nach anzahl deals/kommentare/votes zu schauen auch nicht. dann würde mydealz mit noch mehr spam zugeballert werden.



kartoffelkaefer

Wobei ein Kommentar natürlich auch nützliche Hinweise enthalten kann.8)


diesen zweiten satz unterschreibe ich. gute kommentare können mehr wert sein als mancher trashdeal.



kartoffelkaefer

Nichtangemeldete User gehören genau so dazu und sollten nicht benachteiligt werden. Wer meldet sich schon am 1st day an?Das ist keine Benachteiligung, sondern ein Bonus für aktive, angemeldete Mitglieder. So kann man "undankbare Schmarotzer" fernhalten, die Codes nur abgreifen wollen. Ist doch nicht zuviel verlangt, sich anmelden zu müssen, wenn man was haben will?


was bedeutet für dich aktiv? eine anmeldung allein kann dann ja kaum ausreichen um an codes zu gelangen. wenn aber erst aktivität bewiesen werden muss, dauert es ein wenig zeit. bis dahin ist der gewünschte GS vllt schon weg/abgelaufen.
so könnte die an bedingungen geknüpfte anmeldung zu einer regelrechten hürde werden und der gewünschte bonus wird (ungewollt) zur zementierten benachteiligung nichtangemeldeter oder newbies.

ich befürchte dabei hauptsächlich die möglichen negativen auswirkungen:
- die ich bereits ausführte (siehe seite 1)
- armeen von fake-accounts zum GS abgreifen
- jammer threads à la "user so und so hat mich per PN mit GS beschissen"

allein die mini accounts wären nicht zu vermeiden. zumindest nicht bei individuell generierbaren codes. der link http//hukd.mydealz.de/cla…ode ist zwar von vornherein so angelegt, dass jeder acc nur einen code zugeteilt bekommt. aber genau dies wird den ein oder anderen dazu animieren, multi accounts zu eröffnen.

ps: es lässt sich übrigens auch von anderer seite aus sehen - nichtangemeldete besucher können durchaus sympathisch sein, denn sie schweigen. X)
pps: ja, die zurückhaltung gelingt mir doch nicht. ich finde selbst der testballon ist ein krasser schritt. klaro muss mydealz mit der zeit gehen und sich regelmäßig wandeln, aber…

WUF-QPOE-M5PU-0EVC

@momondommori
@justthisguy

In vielen Punkten habt Ihr recht; da habe ich nicht zuende gedacht (war ja auch schon nach 0.00 Uhr...)
Aber ich werde mir jetzt auch nicht "den Kopf machen" über Verbesserungen/Lösungen; bin im Großen und Ganzen zufrieden wie es ist und gut ist.

Verfasser

@kartoffelkäfer: ich bin sehr dankbar über deine kommentare. ich hatte mit mehr gegenrede gerechnet.

wahrscheinlich würden sogar weniger gutscheine eingelöst durch spoilern, code-generatoren oder PN verteilung.
die geier würden sich nämlich erst mal blind auf die codes stürzen. ob die dann alle eingelöst werden, wage ich zu bezweifeln.
…und philanthrope threads, in den übriggebliebene/gesammelte codes geteilt werden (ähnlich conrad u.v.a), sind kaum zu erwarten, da sie höchstwahrscheinlich in user-bashing ausarten.
sprich: weder die gutscheinherausgeber noch die user profiteren mehr als bisher.

mydealz würde an attraktivität, transparenz und bedingslosugkeit verlieren.

momondommori

Einziger Nutznießer ist am Ende nur der Seitenbetreiber.



oO
Offenkundig solltest du in Ruhe meinen Beitrag noch einmal durchlesen, anstatt dich an einem einzigen Satz ohne Zusammenhang aufzuhängen.

Dein Totschlagargument "Neid" ist wirklich ziemlich aberwitzig.

Aus welchem Grund sollte ich Neid verspüren? oO
Nur weil ich den Schlussstrich gezogen habe, dass am Ende der Seitenbetreiber profitiert, die User aber, um die es in deinem Fred geht, nicht? oO

Bringst du immer bei einer Diskussion dieses -sorry- dumme Argument "Neid"? oO

Ich betreibe keine "Deal-Seite" und bin beruflich meilenweit entfernt von diesem Wirtschaftszweig, dem sog. "Affiliate-Markt". Neidisch sind vielleicht die Mitstreiter, aber mir (und wahrscheinlich anderen hier) ist es doch egal, in welchem Umfang der Seitenbetreiber profitiert.

Selbst wenn er Trilliarden damit verdienen würde (also Euro ), sei es ihm und den Mitarbeitern (die wohl aber eher auf ein paar Nullen von den Trilliarden verzichten müssten ) gegönnt.

Das war aber nicht der Kern des Themas.
Falls du dich aber wirklich über den Admin informieren möchtest, solltest du tief in der Warez-Szene graben.
Und dass das Konzept eine 1:1 Kopie mit Genehmigung aus England ist, scheint dir ebenfalls in deiner Glorifizierung der Person entgangen zu sein.

Aber noch einmal: Mir ging/geht es nicht um die Person.

Fakt ist, dass zu einem großen Teil "Deals" von den sog. aktiven Nutzern erstellt werden, die nicht in einem arbeitsvertraglichen Verhältnis zum Seitenbetreiber stehen.

Parallel aber dazu stellen zum einen die "Moderatoren" zahlreiche Deals ein, für die sie vom Seitenbetreiber entlohnt werden und zum anderen die, ich sage jetzt mal die sog. "Deal-Agent Provocateure", die ohne den Moderatorenstatus (als freie Redakteure) ebenfalls gegen Entgelt Deals einstellen, aber in der Community als "normale User" auftreten. Wer das alles namentlich ist, sollte jeder aktive oder passive User bereits mitbekommen haben. Sie sind meines Wissens die einzigen, die hier ohne Konsequenzen Mehrfach-Accounts führen. Ist ja auch logisch.

Die "echten" Seitenbesucher bzw. User glauben sich in einer Gemeinschaft aufgehoben und übernehmen mittlerweile die meiste Arbeit. Und jaa, es ist Arbeit. Was denn sonst?

Und wer macht das? Richtig, die aktiven Nutzer. Dazu zähle ich mich nicht, dennoch empfinde ich es als gerechtfertigt, dass diese Nutzer entlohnt werden (z.B. "Amazon-Gutschein" etc), da sie wie hier bereits richtig angemerkt wurde, die meiste Arbeit (unter den Usern) erledigen.

In den vorangegangenen Kommentaren wurde das Thema der "Belohnung" der aktiven Nutzer in den Mittelpunkt gerückt.

Darauf bin ich eingegangen.

Habe es auch oft in anderen Kommentaren erwähnt, dass hier mittlerweile vermutlich überwiegend Gewerbetreibende aktiv sind, die verstärkt von den Deals profitieren (und viele "private Verkäufer" auf dünnem Eis ).

Schau dir mal die Besucher- oder Mitgliederzahlen an und beobachte mal die Deals bzw. die Kommentare. Bin mir ziemlich sicher, dass du so 50-100 "User" regelmäßig lesen wirst. Die anderen schneien ab und zu mal rein oder wechseln schnell den Account.

Mit den vorgeschlagenen neuen Regelungen, die den aktiven Nutzern gewisse Vorteile verschaffen, wird man vielleicht kurzfristig den "harten, aber kleinen Nutzerkern" befriedigen, aber langfristig nicht das aus meiner Sicht nicht vorhanden Problem lösen.

So sagt es meine Kristallkugel zumindest voraus.
Kann aber auch irren, denn die Kugel ist B-Ware aus einem Amazon Warehouse-Deal.

kartoffelkaefer

Einziger Nutznießer ist am Ende nur der Seitenbetreiber. Wenn man ernsthaft aktive Nutzer belohnen bzw. ENTLOHNEN möchte, sollte man ihnen die gleiche oder ähnliche Vergütung anbieten wie den Mitarbeitern hier. Ihr solltet euch daher an den Seitenbetreiber richten und von ihm mehr Boni einfordern. Zum Beispiel Amazon-Gutschein für >50 Deals usw. Oder arbeitet ihr in der "realen" Welt auch ohne Vergütung? oO X)



das ist eine nette idee, erinnert mich an kino.to
da haben sich die uploader (dealersteller) mit häufig geklickten filmen (hotten deals) auch ein goldenes näschen verdient.
so mancher hier (search85 z.B.) steckt gefühlt mindestens so viel zeit in hukd wie wohl mancher mitarbeiter.

(warum läuft es eigentl. immer noch unter hukd? lizenzgründe? ist der UK betreiber am umsatztvon MD/hukd in D-Land beteiligt?)


ich finde den aktuellen schritt eher mitgliedszahlen-treibend als community-orientiert. daher lieber rankingsystem mit spoilerfunktion verknüpfen, um wenigstens ein wenig exklusivität zu wahren.
aber wie justthisguy schon sagte: spam-gefahr! dem müsste man herr werden können.

falls es dazu nicht kommt, kann man es auch weiterhin ohne anmeldezwang handhaben, anstatt seine datenbank mit account-leichen zu überfluten...

Verfasser

momondommori

solltest du tief in der Warez-Szene graben.


hast du da mal ein paar links? bin neugierig.

sorry, dass ich wieder kein fullquote mache. bitte nehme nicht wieder an, dass ich etwas aus dem zusammenhang reißen möchte. das möchte und wollte ich nämlich nicht.
auch fand ich deinen kommentar sehr interessant und hatte dem nicht viel entgegenzusetzen. das hätte ich vllt erwähnen sollen…sry!

das mit dem neid las sich für mich so. ein internetforum unterscheidet sich vom gesprochenen dialog. danke für deine richtigstellung.

zu deinem neuen kommentar: content und plattform sind im web 2.0 häufig 2 paar schuhe. viele seiten leben vom user generierten content. bei manchen werden sogar abogebühren fällig. mydealz ist da eine selbstgewachsene mischform. erst war es ein redaktionelles blog und spätestens seit der einführung von HUKD kommen die deals sowohl von den mods/mitarbeitern/helfern als auch den usern.

kartoffelkaefer

Einziger Nutznießer ist am Ende nur der Seitenbetreiber. Wenn man ernsthaft aktive Nutzer belohnen bzw. ENTLOHNEN möchte, sollte man ihnen die gleiche oder ähnliche Vergütung anbieten wie den Mitarbeitern hier. Ihr solltet euch daher an den Seitenbetreiber richten und von ihm mehr Boni einfordern. Zum Beispiel Amazon-Gutschein für >50 Deals usw. Oder arbeitet ihr in der "realen" Welt auch ohne Vergütung? oO X)



Das Zitat oben stammt nicht von mir, sondern von momondommori. Man kann in dem ganzen Zitat-WirrWarr schon den Überblick verlieren....;)

3€ MeinPaket Gutschein (MBW: 13€): WUF-DGCJ-SXI8-GIUE

Danke für die günstigen eneloops. Ideal!

meinpaket.de/de/…46/

Sind die nicht auch ein Deal?
Oder ist da ein Haken dran?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1541678
    2. Desura Key einlösen11
    3. Aufruf an ALLE Dealersteller ihre Deals auch zu pflegen oder entsprechend z…1619
    4. Erfahrung Vertragsverlängerung Telekom (DSL)67

    Weitere Diskussionen