ABGELAUFEN

Comdirect ändert Bargeldversorgung mit Girocard/Visa

Hallo Zusammen,
es war hier anscheinend noch kein Thema:

Comdirect hat kürzlich seine Bedingungen geändert, was die Versorgung mit Bargeld angeht.

Es gilt ab sofort:

Mit der girocard in Deutschland an rund 9.000 Geldautomaten der Commerzbank, Deutschen Bank, HypoVereinsbank und Postbank sowie an allen teilnehmenden Shell-Tankstellen und bei vielen Handelspartnern (REWE, PENNY Markt, famila Nordost, toom Baumärkte, Netto Marken-Discount, Aldi Süd und teilnehmende Edeka-Märkte)


Mit der girocard in Ländern mit Euro als offizieller Landeswährung an allen Geldautomaten


Mit der Visa-Karte an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen in Ländern mit einer anderen Währung als Euro.


Ich finde, dies ist ein großer Nachteil, wenn ich jetzt auch bei Kurztrips, beispielsweise nach Großbritannien, meine VISA mitnehmen muss... Wenn jetzt auch noch Kontogebühren dazukommen, bin ich weg. Waren diese nicht auch schon inoffiziell angekündigt?

1 Kommentar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. o2 Kinotag - 2 für 1 Kinokarte jeden Donnerstag *UPDATE*9731905
    2. [Lebensberatung] DHL Paketschein doppelt verwendet68
    3. Frage zu AGB im Falle eines Widerrufs55
    4. Paypal Verkäuferschutz Bahnticket1524

    Weitere Diskussionen